Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Analog




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Märklin Drehscheibe 7286 dreht nur rechts
 Beitrag Verfasst: Freitag 9. November 2018, 18:24 
Offline
Stammgast

Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:15
Beiträge: 77
Hallo zusammen,

ich habe bei ebay eine 7286 günstig bekommen. Die Anschlussplatine fehlt, aber die Farbbelegung habe ich soweit herausbekommen.
Dabei war auch der graue Schalter.

Ich habe diesen nun mit einem Trafo verbunden und blau und grün an 16V +/- am Flachbandkabel angeschlossen.
Da geht erst mal gar nichts außer das man ein Klicken hört.

Aber auch nur bei Schalterstellung links. Erst wenn man den schwarzen Draht noch auch Flachband rot steckt dreht die Scheibe. Aber nur rechts rum und nur bei Schalter links. Und der linke Schieber für 0, Tippbetrieb?/Durchlauf scheint keinerlei Beeinflussung zu haben.
Wenn ich blau/grün am Flachbandkabel tausche dreht die Scheibe auch nur rechts, allerdings jetzt bei Schalter rechts.

Mache ich da was falsch oder hat die Scheibe/Schaltkasten eine Macke?

Ich habe zum Glück ein 30 tägiges Widerrufsrecht.

Gruß
Frank

_________________
Märklin H0 digital, Busch Feldbahn H0f, CAN-Bahn-Projekt, Steuerung über WDP2015, Epoche III


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Märklin Drehscheibe 7286 dreht nur rechts
 Beitrag Verfasst: Samstag 10. November 2018, 20:42 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Beiträge: 4248
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Moin!
Vielleicht läuft die Scheibe ja in beide Richtungen, wenn man sich einfach an die Anleitung hält:
Zitat:
Hinweis: Die Steuerung der Drehscheibe 7286 ist
für den Betrieb mit 16 V Wechselstrom vorgesehen.
Geeignet ist der Lichtstrom-Ausgang (0 und
L) der für das H0-System verwendeten MärklinTransformatoren.
Deine Beschreibung hört sich so an, als würdest Du eine Gleichspannungsquelle verwenden.

_________________
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Märklin Drehscheibe 7286 dreht nur rechts
 Beitrag Verfasst: Sonntag 11. November 2018, 12:09 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 10:58
Beiträge: 4228
Wohnort: Zuhause
Hallo Frank!

Einfach mal "irgendwo" Strom drauf geben (ggf. sogar Wechselstrom) kann für den Motor der Drehscheibe tödlich enden. Hier klick mich (nach unten scrollen, zweiter Plan) findest Du den Schalt- / Anschlußplan der Drehscheibe und mit der Zeichnung von Seite 19 der Anleitung

Dateianhang:
7286 Anschlußzeichnung.png
7286 Anschlußzeichnung.png [ 46.05 KiB | 29-mal betrachtet ]


kannst Du die Leitungen zuordnen. Es bedarf zweier Dinge damit die Drehscheibe läuft: 1. Vorwahl der Drehrichtung und danach 2. Start der Drehbewegung.
Der Antriebsmotor der Drehscheibe ist ein Gleichstrommotor, er erhält den Strom vom dem Gleichrichter im Steuerkasten. Die Polung des Motors (und damit die Drehrichtung) wird durch den Umpolschalter festgelegt. Gestartet wird der Drehvorgang dann durch betätigen des Startknopfes welcher Strom auf dem Zugmagnet der Entriegelung gibt. Die Mechanik der Entriegelung betätigt auch gleichzeitig einen Kontakt welche den Motor so lang mit Strom versorgt bis der nächste Gleisabgang erreicht wird.

Gruß
Stephan

_________________
H0: Wechselstrom + Gleichstrom
G: nur US (D&RGW)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Märklin Drehscheibe 7286 dreht nur rechts
 Beitrag Verfasst: Sonntag 11. November 2018, 15:26 
Offline
Stammgast

Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:15
Beiträge: 77
Hallo zusammen,

ich hatte einen Moment lang überlegt ob das mit der Gleichspannung sein kann, ist aber nicht.
Die Handsteuerung ist an einen Märklin Trafo angeschlossen. Ausgangsspannung 16V Wechselstrom, so wie es in der Anleitung steht.

Das Verhalten der Drehscheibe ist aber leider wie beschrieben. Schalter nach links, Drehscheibe dreht rechts rum, und zwar so lange bis ich den Schalter wieder auf Null stelle. Die Schaltung nach rechts macht gar nichts und der Schieberschalter für Tippbetrieb hat überhaupt keinen Einfluss. Außer das bei Stellung Null eben nichts passiert.

Stephan, ich versuche jetzt noch die Platine gemäß deines Internet-links zu reinigen.

Mal sehen.
Gruß
Frank

_________________
Märklin H0 digital, Busch Feldbahn H0f, CAN-Bahn-Projekt, Steuerung über WDP2015, Epoche III


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Märklin Drehscheibe 7286 dreht nur rechts
 Beitrag Verfasst: Sonntag 11. November 2018, 20:21 
Offline
Stammgast

Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:15
Beiträge: 77
Kann es sein das die fehlende Anschlussplatine das Problem ist oder ist das nur eine Weiterleitung der Anschlüsse?
Ich habe die Kabel vom Trafo an die grüne und blaue Litze gesteckt, direkt in den Flachbandstecker und das schwarze Kabel vom Schalter an die rote Litze.
Die Gleisspannung und Masse/Rückmelder habe ich erst mal gar nicht angeschlossen.

Fehler oder ok?

Gruß
Frank

_________________
Märklin H0 digital, Busch Feldbahn H0f, CAN-Bahn-Projekt, Steuerung über WDP2015, Epoche III


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Analog


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: