Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Analog




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Playmobil Lokomotive 4052 mit Tender-Wert
 Beitrag Verfasst: Dienstag 18. September 2018, 15:54 
Offline
Forumsgast

Registriert: Sonntag 16. September 2018, 07:57
Beiträge: 4
Hallo,
ich habe eine Playmobil Lokomotive 4052 mit Tender
"geerbt" und habe keine Ahnung was die Lokomotive so wert ist. Die Lokomotive ist in OVP und einem sehr gutem Zustand und funktionstüchtig. Einziges Manko was ich gesehen habe ist das ein Schild neben dem Schornstein fehlt ( auf der anderen Seite ist es noch da).
Über eine grobe Einschätzung würde ich mich sehr freuen.
VG


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil Lokomotive 4052 mit Tender-Wert
 Beitrag Verfasst: Dienstag 18. September 2018, 17:18 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18645
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
Anhaltspunkte zu dem was gezahlt wird, findet man oft auf E-Bay.

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil Lokomotive 4052 mit Tender-Wert
 Beitrag Verfasst: Dienstag 18. September 2018, 19:11 
Offline
Forumsgast

Registriert: Sonntag 16. September 2018, 07:57
Beiträge: 4
Hallo,

vielen Dank, jedoch ist die Preisspanne von 230 - 750 Euro recht gross und habe mir hier eine "Expertenmeinung" einholen wollen.
Trotzdem vielen Dank!


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil Lokomotive 4052 mit Tender-Wert
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 19. September 2018, 12:07 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Beiträge: 4248
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
anho77 hat geschrieben:
vielen Dank, jedoch ist die Preisspanne von 230 - 750 Euro recht gross und habe mir hier eine "Expertenmeinung" einholen wollen.
Ich sehe eine Preisspanne von 232 bis 630 Euro (Suche nach verkauften Modellen).

Der Artikel, der zu 630 Euro verkauft wurde, wurde möglicherweise wieder eingestellt - gewerblicher Verkäufer mit Rückgaberecht.

Wenn ein Schild fehlt, ist das Modell für Sammler uninteressant. Falls das Schild als Ersatzteil erhältlich ist, kann es sich auszahlen, die Lok vor dem Verkauf zu komplettieren.

Schau Dir an, welche Preise private Verkäufer bei dem Modell mit OVP erzielt haben. Bei gewerblichen Verkäufern gibt es mindestens 1 Jahr Gewährleistung, da zahlen manche Kunden höhere Preise.

Wenn die Lok laut "Expertenmeinung" 300 Euro wert ist, dann kann es bei eBay trotzdem passieren, dass sich zwei Idioten auf 500 Euro hochbieten - oder dass die Lok nur 200 Euro erzielt.
Und bei eBay erzielen Artikel mit Startpreis 1 Euro oft höhere Preise als Artikel, die mit dem "Marktwert" anfangen.

_________________
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil Lokomotive 4052 mit Tender-Wert
 Beitrag Verfasst: Sonntag 7. Oktober 2018, 12:57 
Offline
Forumsgast

Registriert: Sonntag 7. Oktober 2018, 11:49
Beiträge: 1
Es ist schwer, dafür eine nähere Preisauskunft zu geben. Dazu müsste man sich die Lok genau anschauen. Aber wie HaNull bereits geschrieben hat, würde ich erstmal schauen, ob man das Schild günstig ersetzen kann, um die Lok für Sammler oder Liebhaber attraktiver zu machen.


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Analog


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: