Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Miniatur Wunderland Hamburg » Car-System & RC Modellbau




 Seite 2 von 2 [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Autos sollen Gleichschnell fahren ! Aber wie ?
 Beitrag Verfasst: Samstag 17. März 2018, 10:09 
Offline
Forumsgast

Registriert: Dienstag 4. April 2017, 17:47
Beiträge: 23
Hi Frederik,

Du hast Recht, es ist das gleiche Prinzip wie bei den DC-Car System Decodern, nur etwas abgespeckt, was sich natürlich im Preis bemerkbar macht.

IR-LEDs arbeiten mit einer gewissen Wellenlänge, die z.B. in Videos die LEDs leuchten lassen. Auf der Anlage ist dieser Bereich des Lichtspektrums für das menschliche Auge nicht sichtbar.

Der Decoder kommt auf € 19,90. Für 4 Lipo-Akkus (500mAh) plus passendes Ladegerät bezahlt man bei ebay z.B. € 12,89. Jeweils zzgl. Versand, logisch.

Grüße
Manfred


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Autos sollen Gleichschnell fahren ! Aber wie ?
 Beitrag Verfasst: Samstag 17. März 2018, 11:49 
Offline
Forumsgast

Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 17:18
Beiträge: 39
Okay man muss zugeben es ist schon günstiger als das DC-Car System .
Nochmal zu den IR-LEDs :
Das Leuchten der IR-LEDs ist auf der Anlgage nicht mehr sichtbar aber in dem Video hat man es deutlich gesehen ? Irgendwie verstehe ich das noch nicht so ganz ...
In den übergeblieben Fragen würde eine leider noch nicht beantwortet . Nämlich ob wenn der Vordermann an einer Stoppstelle anhält die hinteren Autos durch die Abstandssteuerung auch stehen bleiben oder ob sie auf langsamster Fahrstufe weiterfahren ?
Ich wollte mich zusätzlich nochmal bedanken welch großartige Hilfe ich hier bisherig erhalten habe !!
Grüße
Frederik B.

_________________
Grüße
Frederik B.
Erst planen dann machen !!!


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Autos sollen Gleichschnell fahren ! Aber wie ?
 Beitrag Verfasst: Samstag 17. März 2018, 14:16 
Offline
Forumsgast

Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 17:18
Beiträge: 39
Oh @siegmund das habe ich noch ganz vergessen : Als du die erste von den fünf Fragen beantwortet hast , hast du auch noch gefragt was für mich ein realistisches Abbremsverhältnis ist .
Nun in meiner Anlage soll es keine Fahrschule geben und es wird auch nur erfahrenen Autofahrern erlaubt zu fahren :wink:
Also Hintermann merkt Vordermann fährt langsamer als er und der Hintermann passt sein Tempo an .
Ist dies auch so mit der DC-Car Abstandssteuerung ?
P.S.: Da hat sich doch noch eine Frage gebildet :wink:
Also über die Zeit des Betriebes der Anlage sammelt sich ja dann eine Autokolonne an . Wie mach ich das dann mit Abzweigungen ohne das alle Auots zusammen abbiegen ? Also das geteilt ein Auto abbiegt ?

_________________
Grüße
Frederik B.
Erst planen dann machen !!!


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Autos sollen Gleichschnell fahren ! Aber wie ?
 Beitrag Verfasst: Samstag 17. März 2018, 15:17 
Offline
Stammgast

Registriert: Freitag 3. Oktober 2003, 10:46
Beiträge: 163
OpencarDecoder kosten auch nur 19,90.
Befehlsübertragung erfolgt per Funk und nicht per IR (IR ist aber auch möglich).

Handbuch hatte ich ja bereits verlinkt.
Bei Opencar gibt es bidirektionale Kommunikation. Ein Hintermann bekommt vom Vordermann per IR Abstandsteuerung gesagt, mit welcher Fahrstufe er fährt und der Hintermann passt sich dann dieser Fahrstufe an, egal welche Fahrstufe für ihn an der Zentrale eingestellt ist.

Wenn ein Vordermann stoppt bremst ein Hintermann realitätsnah langsam ab und kommt ca. 1-2 cm hinter dem Vordermann zum stehen (egal welche Fahrstufe für den Hintermann an der Zentrale eingestellt ist).
Fährt der Vordermann wieder los, fährt auch der Hintermann mit selber Fahrstufe los da er diese wieder vom Vordermann mitgeteilt bekommt.
Der Hintermann geht erst wieder auf seine von der DCC Zentrale vorgegebene Fahrstufe wenn der Vordermann weg ist.

Das alles ist aber im Handbuch beschrieben, vielleicht einfach mal lesen.

Zu den lila schimmernden IRs in den Videos.
Das sieht nur im Video lila aus. In echt sieht man da gar nichts scheinen.

Grüße Dieter

_________________
Es wird alles gut .......


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Autos sollen Gleichschnell fahren ! Aber wie ?
 Beitrag Verfasst: Samstag 17. März 2018, 18:08 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6548
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Moin zusammen.

Tatsächlich sind viele Photosensoren so ausgelegt, dass sie das Infrarot-Licht erfassen und aufnehmen. Ein simpler Trick um eine TV-Fernbedienung zu testen:
Die Sendediode durch ein Smartphone ansehen und eine Taste drücken.
Aber für das "unbewaffnete" menschliche Auge ist IR -Dioden-Licht unsichtbar.

Gruß

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Autos sollen Gleichschnell fahren ! Aber wie ?
 Beitrag Verfasst: Sonntag 18. März 2018, 07:35 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. Oktober 2003, 23:12
Beiträge: 1738
Wohnort: 40721 Hilden - 402 km von Hamburg
Hallo
Das ist eine "analoge" Abstandssteuerung und arbeite ganz anders wie die digitalen Systeme.
Man sieht das an den permant leuchtenden IR-Strahlern. (nur in der Kammera)
(Ich habe das bereits seit 2005 verworfen, das es nur auf idealen Versuchsterecken richtig funktioniert. Auf Vereinsanlagen, wie z.B. am 17/18.3.18 in Halver, ist das unbrauchbar.)
Das System ist nicht nur IR-Licht empfindlich, sondern reagiert auch auf normales Licht.
Man kann mit einer Tachenlampe die Autos anhalten.

Um das mit einem normalen Akku (NiMh) zu betreiben müsste ein Spannungswandler dazu.
Damit steigen die Kosten und man kommt auf den Preis eines digitalen Systems.

Es ist zu überlegen, ob ein reines Faller-Car-System (+ Abstandsteuerung) den zukünfigen Wünschen entspricht.
Denn erst alles mit Faller (Spulen) aufbauen und dann auf digital umstellen, sind doppelte Kosten.
Dann ist die Entscheidung zu fällen:
* Spielbetrieb mit einer digitalen Modellbahnsteuerung per IR oder Funk
* PC-Steuerung mit Digitalzentrale oder ohne
* Anlagensteuerung Steuerng der Modelle an den bestimmten Postionen der Straße.
usw.
http://www.modellbau-wiki.de/wiki/Car-System

_________________
Gruß Siegmund
So geht die Rettungsgasse!
Schon in der modellbau-wiki.de gesucht?
oder bei modellautobahnen.de
oder Steuerungen für Car-Systeme -> WIKI.DC-Car
oder Forum.DC-Car.de


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Autos sollen Gleichschnell fahren ! Aber wie ?
 Beitrag Verfasst: Sonntag 18. März 2018, 22:26 
Offline
Forumsgast

Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 17:18
Beiträge: 39
Nun für mich kommen erstmal OpenCarSystem und DC-Car jetzt in die engere Auswahl .
Also bei DC-Car stelle ich mir das so vor wenn ich da richtig bin : Decoder einbauen (je nach Größe des FallerCarSystem Autos ) alles so wie im Schaltplan beschrieben anschließen + due IR-LEDs und Empfänger schon denke ich läuft die Abstandsteuerung . Dies heißt für mich wenn das hintere Auto merkt (durch die IR-LEDs und Empfänger ) es könnte auffahren (durch die zu niedrige Geschwindigkeit des Vordermannes ) , dass es dann abbremst und seine Geschwindigkeit anpasst oder auch ggf. anhält .
Trotzdem sollten dann die Autos noch auf Faller Stoppstellen , Abzweigungen usw. reagieren .
Aus meiner Sicht noch das einzige Problem ist , dass der Raum durch ein gewöhnliche Deckenbeleuchtung beleuchtet ist . Könnte dies evtl die Autos beeinflussen und wenn ja was würde dann passieren ?
Über die längere bevorstehende freie Zeit werde ich mir aber auch nochmal das OpenCarSystem Handbuxh durchlesen .
Wenn ihr mich bei meinem Vorhaben mit DC-Car berichtigen müsst (falls ich noch etwas für die Abstandssteuerung brauche oder so ) teilt dies mir bitte umgehend mit oder falls ich noch was anderes machen muss , damit es läuft .
Grüße
Frederik B.
P.S.: Ich möchte die klassischen Faller Spulen benutzen und diese durch ein Schaltpult steuern halte dies für die einfachste und beste Methode für mich . Nennt mir aber auch noch ruhig andere Möglichkeiten

_________________
Grüße
Frederik B.
Erst planen dann machen !!!


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Autos sollen Gleichschnell fahren ! Aber wie ?
 Beitrag Verfasst: Freitag 23. März 2018, 12:24 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. Oktober 2003, 23:12
Beiträge: 1738
Wohnort: 40721 Hilden - 402 km von Hamburg
Hallo
Wie ich schon schrieb machen die meisten Raumbeleuchtungen keine Probleme.

Halogenstrahler sollte man über einer Modellbahn nicht nur wegen der Steuerung vermeiden.
Bestimmte Kunststoff wandeln die IR-Strahlung in Wärme um. Dadurch wurde auf meiner Modellautobahn der Straßenbelag (1 mm PVC) wellig. Nach dem Lichtauschalten war die Straße wieder glatt.

Auch die rote Farbe verblasst schneller.
Aus dem bunten Herbst wird grau brauner Winter.

Macht das Sinn für 10 Stopspulen 200 Euro auszugeben, wenn 10 IR-Strahler für 10 Euro + ein Funktionsbaustein für 60 Euro die Fahrzeuge auch anhalten können?
Außerdem kann man ohne Aufpreis auch noch mehr Funktionen bei einem vollständigen DC-Car steuern.
Alles über Schalter ohne einen PC zu benutzen.

_________________
Gruß Siegmund
So geht die Rettungsgasse!
Schon in der modellbau-wiki.de gesucht?
oder bei modellautobahnen.de
oder Steuerungen für Car-Systeme -> WIKI.DC-Car
oder Forum.DC-Car.de


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Autos sollen Gleichschnell fahren ! Aber wie ?
 Beitrag Verfasst: Freitag 23. März 2018, 12:50 
Offline
Stammgast

Registriert: Freitag 3. Oktober 2003, 10:46
Beiträge: 163
Hallo Frederik,

Sigmund hat Recht, es macht keinen Sinn die teuren Faller Komponenten zu benutzen.

Du kannst sowohl bei OpenCar als auch bei DCCar mittels kleinen Modulbausteinen die Autos bremsen, stoppen, blinken lasen, alles ohne PC Steuerung falls gewünscht und ohne Faller Komponenten.

Bei Opencar zb. damit: https://www.opencarsystem.de/steuerungen/lokal/irm.html

Grüße Dieter

_________________
Es wird alles gut .......


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Autos sollen Gleichschnell fahren ! Aber wie ?
 Beitrag Verfasst: Freitag 23. März 2018, 16:50 
Offline
Forumsgast

Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 17:18
Beiträge: 39
Hallo zusammen ,
Mir war einfach noch nicht bewusst , dass die ,, LED-Stoppstellen '' wirklich so viel günstiger sind .
Da ich ja mit dem Bau noch nicht angefangen habe werde ich dann diese von Anfang an verwenden .

Nur denke ich gibt es keine günstigere und noch zu gleich einfache Möglichkeit für die Abzweigungen oder ?

Ich habe eine Beschreibung des DC-Car System gefunden die größten Teils meinen Vorstellungen entspricht : http://modelleisenbahn-claus.de/einfuehrung.html
Außerdem hab ich noch einen Schaltplan für den DC-Car Decoder DC07 gefunden : http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Anschluss-DC07
Wenn ich hier wie im Schaltplan die Beleuchtung einbaue funktioniert dann das Bremslicht oder und vorne das reguläre Licht ohne , dass ich etwas programmieren muss ? Blinker lasse ich mal unberücksichtigt , um die geht es mir in erster Linie nicht .
Über den Funktionsbaustein usw. werde ich mich näher das Wochenende informieren .
Grüße
Frederik B.

_________________
Grüße
Frederik B.
Erst planen dann machen !!!


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Alle Autos sollen Gleichschnell fahren ! Aber wie ?
 Beitrag Verfasst: Freitag 23. März 2018, 20:40 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. Oktober 2003, 23:12
Beiträge: 1738
Wohnort: 40721 Hilden - 402 km von Hamburg
Hallo
Das Bremsicht geht bei einer Geschwindigkeitsänderung kurzzeitig an.

Das Licht muss aber geschaltet (Funktionsbaustein) oder dauerhaft aktiviert werden (CV-Einstellung).

Deshalb der Funktionsbaustein der 8 Befehle sendet.
Stop, Licht AN, Licht Aus, Blinker rechts AN, Blinker links An, Blinker AUs, Fahrstufen 14, Fahrstufen 28.

Mit der einem Funktionsbaustein für 60 Euro sind alle Funktionen mehrfach auf der Anlage zu verteilen.
So können bis zu 30 Stop-IR-LED (je 1 Euro) angeschlossen werden.
Ebenso die anderen Befehle.
http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Funktionsbaustein

Aus der Erfahrung der letzen 18 Jahre.
Nach spätestens einem 1/2 Jahr will man doch Blinker haben.
Das nachrüsten ist dann aber schwierig.

Günstig oder sinnvoll? Wer billig kauft, kauft zweimal.
Mit Servoabzweigungen, die man selber baut sind die Kosten ähnlich hoch, wie mit den Spulen-Abzweigungen, aber die Funktion ist bei richtiger Anwendung sicherer.
Es wird weniger Strom gebraucht.
http://wiki.dc-car.de/index.php?title=Abzweigung

Bauteil für den Selbstbau

Zur Steuerung gibt es dann auch mehr Ausbaumöglichkeiten ohne das Bauteile übrig sind.

_________________
Gruß Siegmund
So geht die Rettungsgasse!
Schon in der modellbau-wiki.de gesucht?
oder bei modellautobahnen.de
oder Steuerungen für Car-Systeme -> WIKI.DC-Car
oder Forum.DC-Car.de


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 2 von 2 [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2




Foren-Übersicht » Miniatur Wunderland Hamburg » Car-System & RC Modellbau


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: