Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Digital & Software




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Züge nach Neustart wieder im Schattenbahnhof starten
 Beitrag Verfasst: Sonntag 1. April 2018, 20:18 
Offline
Forumsgast

Registriert: Sonntag 1. April 2018, 19:57
Beiträge: 2
hallo,
ich plane auf meiner Digitalen Märklin H0 Anlage, nur gesteurt mit einer Control Unit, einen Schattenbahnhof zu bauen. meine Frage wäre:

Wie bekommen die Züge die im Stromlosen Bereich auf ihre Ausfahrt warten nach einer Stromunterbrechung von einem Tag od. mehr, wieder ihre Fahrbefehle, oder bleiben diese auf der Control Unit gespeichert nach einer Netztrennung. Oder was muss ich da machen.

im voraus schon vielen Dank für Antworten.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Züge nach Neustart wieder im Schattenbahnhof starten
 Beitrag Verfasst: Montag 2. April 2018, 09:43 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Beiträge: 4240
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Moin!

Schau mal hier unter "Herstellen des letzten Betriebszustands (Eingabe "97" und "93")":
http://www.web-hgh.de/index_jsm_moba.ht ... _45540.htm

Ich hab's nie ausprobiert.

_________________
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Züge nach Neustart wieder im Schattenbahnhof starten
 Beitrag Verfasst: Montag 2. April 2018, 10:54 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 10:58
Beiträge: 4223
Wohnort: Zuhause
Hallo Namensvetter!

Wie man der CU sagt wie sie den letzten Betriebszustand vor dem Abschalten wiederherstellt hat Thomas mit dem Link ja schon gezeigt. Damit die Loks die Steuerbefehle dazu aber auch erhalten ist es nötig daß sie in einem mit Strom versorgten Bereich stehen. Eventuell ist es ausreichend wenn die Unterbrecherkontakte (Relais, Signal, usw.) mit den den früheren k83 beigelegten Widerständen überbrückt sind.

Gruß
Stephan

_________________
H0: Wechselstrom + Gleichstrom
G: nur US (D&RGW)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Züge nach Neustart wieder im Schattenbahnhof starten
 Beitrag Verfasst: Montag 2. April 2018, 12:32 
Offline
Forumsgast

Registriert: Sonntag 1. April 2018, 19:57
Beiträge: 2
vielen Dank für die Antworten, ich werds mal versuchen


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Züge nach Neustart wieder im Schattenbahnhof starten
 Beitrag Verfasst: Montag 2. April 2018, 17:06 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Beiträge: 4240
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Stephan D. hat geschrieben:
Eventuell ist es ausreichend wenn die Unterbrecherkontakte (Relais, Signal, usw.) mit den den früheren k83 beigelegten Widerständen überbrückt sind.
Die CU 6021 wiederholt die Befehle alle paar Sekunden.
Ohne Widerstände kann es nach dem ersten Einschalten des Stroms ein paar Sekunden dauern, bis die Loks die Befehle erhalten und losfahren. Mit Widerständen geht es evtl. etwas schneller.

_________________
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Züge nach Neustart wieder im Schattenbahnhof starten
 Beitrag Verfasst: Montag 2. April 2018, 19:10 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 10:58
Beiträge: 4223
Wohnort: Zuhause
HaNull hat geschrieben:
Die CU 6021 wiederholt die Befehle alle paar Sekunden.
.....

Wohl wahr, Thomas. Aber siehe Deinen Link (Punkt Herstellen des letzten Betriebszustands (Eingabe "97" und "93"), Abschnitt oberhalb von Hinweis:):
HGH's Homepage hat geschrieben:
.....
Wenn jetzt an einem beliebigen Eingabegerät Control-80 (6035), Control-80f (6036), Interface (6050 bzw. 6051) oder Infra-Control-80f (6070) eine gültige Lokdecoder-Adresse im Bereich von "01" bis "80" eingegeben wird, beginnt die Control-Unit mit dem Refresh-Zyklus.
.....

Wie auch immer, die Widerstände schaden bestimmt nicht.

Gruß
Stephan

_________________
H0: Wechselstrom + Gleichstrom
G: nur US (D&RGW)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Züge nach Neustart wieder im Schattenbahnhof starten
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 5. April 2018, 16:39 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Beiträge: 4240
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Stephan D. hat geschrieben:
Wie auch immer, die Widerstände schaden bestimmt nicht.
Das stimmt so leider nicht.
Die neuen Hobby-Schaltpulte für Signale haben die Widerstände eingebaut und bei modernen Decodern führt dies manchmal zu unerwünschten Nebenwirkungen, z. B. wenn Loks nach Signalhalt ohne ABV losrasen.

Bei der 6021 läuft der Refresh-Zyklus endlos weiter. Deshalb ist es nicht so wichtig, wann er anfängt.

_________________
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Züge nach Neustart wieder im Schattenbahnhof starten
 Beitrag Verfasst: Freitag 6. April 2018, 14:22 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 10:58
Beiträge: 4223
Wohnort: Zuhause
Hallo Thomas!

HaNull hat geschrieben:
Das stimmt so leider nicht.
Die neuen Hobby-Schaltpulte für Signale haben die Widerstände eingebaut und bei modernen Decodern führt dies manchmal zu unerwünschten Nebenwirkungen, z. B. wenn Loks nach Signalhalt ohne ABV losrasen.
.....

:shock:

Mit den modernen Decodern meinst Du die von Märklin oder auch solche von anderen Anbietern?

fragt sich
Stephan

_________________
H0: Wechselstrom + Gleichstrom
G: nur US (D&RGW)


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Digital & Software


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: