Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Elektronik & Co.




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Faller Synconmotor mit decoder schalten
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 26. Oktober 2017, 21:53 
Offline
Forumsgast

Registriert: Sonntag 19. März 2017, 10:11
Beiträge: 26
Wohnort: Rickenbach (Schwarzwald)
Hallo zusammen ;)

ich möchte gerne https://www.ewmb.de/product_info.php?in ... motor.html <-- diesen Motor mit Hilfe https://www.conrad.de/de/relaisplatine- ... 03329.html <-- dieser RelaisPlatine mit einem Schaltdecoder digital schalten

Nun meine Frage:

Wo genau muss ich was anschliessen?

Decoder (+) (-) gehen an den Eingang das ist mir klar aber der Rest???

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen denn ich habe mir schon eine Platine "zerlegt"

Vielen Dank im Voraus :)

_________________
Gruß Detlef

Roco Geoline
z21StartWlan


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Faller Synconmotor mit decoder schalten
 Beitrag Verfasst: Freitag 27. Oktober 2017, 10:47 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18706
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
Beschreibung Motorseite:

Trafo - Motor - Relaiskontakt - Trafo

Beschreibung Decoderseite:

Plus - Relaisspule mit paralleler Diode, Kathode an Plus(1N4007) - Decoderausgang (open Collector)

die angeführte Relaisplatine ist m. E. nicht brauchbar. Auf der Platine sind zusätzliche Bauteile deren Einsatz sich mir, ohne Schaltbild, nicht erschließen.

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Faller Synconmotor mit decoder schalten
 Beitrag Verfasst: Freitag 27. Oktober 2017, 11:51 
Offline
Forumsgast

Registriert: Sonntag 19. März 2017, 10:11
Beiträge: 26
Wohnort: Rickenbach (Schwarzwald)
Hallo günni;

Schaltplan ist auch auf der Seite von Conrad und sorry aber ich habe es entgegen Deiner Aussage hinbekommen, trotzdem Danke für Deine Antwort auch wenn ich damit leider nichts hätte anfangen können ...

_________________
Gruß Detlef

Roco Geoline
z21StartWlan


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Faller Synconmotor mit decoder schalten
 Beitrag Verfasst: Freitag 27. Oktober 2017, 12:07 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18706
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
Detsimbo hat geschrieben:
Schaltplan ist auch auf der Seite von Conrad

dann brauche ich nen Blindenhund. Unter Dokumente & Downloads ist kein Schaltplan.

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Faller Synconmotor mit decoder schalten
 Beitrag Verfasst: Freitag 27. Oktober 2017, 12:16 
Offline
Forumsgast

Registriert: Sonntag 19. März 2017, 10:11
Beiträge: 26
Wohnort: Rickenbach (Schwarzwald)
günni hat geschrieben:
Moin,
dann brauche ich nen Blindenhund. Unter Dokumente & Downloads ist kein Schaltplan.



links auf der Seite... natürlich ist das kein richtiger Schaltplan aber es müsste doch reichen um zu sehen wie die Platine funktioniert, oder ? :?

_________________
Gruß Detlef

Roco Geoline
z21StartWlan


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Faller Synconmotor mit decoder schalten
 Beitrag Verfasst: Freitag 27. Oktober 2017, 12:24 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18706
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
ganz klares nein. Wo ist dort der Transistor eingezeichnet? ...

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Faller Synconmotor mit decoder schalten
 Beitrag Verfasst: Freitag 27. Oktober 2017, 12:31 
Offline
Forumsgast

Registriert: Sonntag 19. März 2017, 10:11
Beiträge: 26
Wohnort: Rickenbach (Schwarzwald)
Ich weiss es nicht ich bin da auch (noch) nicht so bewandert... ich weiss nur das es funktioniert... wie sieht den so ein Transistor aus?

_________________
Gruß Detlef

Roco Geoline
z21StartWlan


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Faller Synconmotor mit decoder schalten
 Beitrag Verfasst: Freitag 27. Oktober 2017, 16:54 
Offline
Forumane

Registriert: Freitag 30. März 2007, 22:37
Beiträge: 818
Wohnort: München
Hallo Kollegen,
die Eingangsseite kann von 4V bis 30V und deshalb wird der Transistor eine Strombegrenzung sein.
Die LED wird in Reihe mit der Relaisspule geschaltet sein. Es ist ein monostabiles Relais.
Da wirst Du nicht glücklich, da es nur für die Dauer der Ansteuerung anzieht.
Da gibt es auch Platinen, die ein bistabiles Relais haben. Die erkennt man daran, dass sie drei Anschlüsse auf der Eingangsseite haben. Dieses bistabiles Relais kann man dann mit einem Weichendekoder ansteuern und damit irgendwelche Motoren schalten.
Gruß
Wolfgang Z.


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Elektronik & Co.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: