Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Elektronik & Co.




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Märklin Gleichstromlok zu Wechselstrom umbauen
 Beitrag Verfasst: Samstag 1. Februar 2003, 07:49 
Hallo in die Runde,

ist da jemand, der sich mit Märklin-Loks auskennt? Und zwar liebäugle ich mit einer alten Gleichstromlok von Märklin. Angeblich soll man die Lok auf Wechselstrom umrüsten können.
Frage: Ist es einfach zu machen? Geht es mit "Bordmitteln" oder braucht man irgendwelche Zubehör? :?

Tschuesss....
NOP


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Märklin Gleichstromlok zu Wechselstrom umbauen
 Beitrag Verfasst: Sonntag 2. Februar 2003, 21:13 
NOP hat geschrieben:
Hallo in die Runde,

ist da jemand, der sich mit Märklin-Loks auskennt? Und zwar liebäugle ich mit einer alten Gleichstromlok von Märklin. Angeblich soll man die Lok auf Wechselstrom umrüsten können.
Frage: Ist es einfach zu machen? Geht es mit "Bordmitteln" oder braucht man irgendwelche Zubehör? :?

Tschuesss....
NOP


hallo NOP

märklin - Lok und gleichstrom ???
oder meinst du wechselstrom auf gleichstrom

umrüsten kannst du
strom ist strom egal woher
also schleifer unterbauen
und die kabel umklemmen
oder/und aber einen TAMS - gleichstrom decoder einbauen

aber es fehlen zu viele detailangaben von dir
also daher nur eine ganz grobe hilfe von mir

es geht alles ........

grüße

Cincinnati-Train


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Montag 3. Februar 2003, 00:50 
@Cincinati: vielleicht meint er ja die Märklin - HAMO Loks. Die fahren mit Gleichstrom.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 5. Februar 2003, 22:35 
Offline
Forumane

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 12:24
Beiträge: 685
Wohnort: Frängisches Nizza (Aschaffenburg)
Hallo Nop,

also Cincinnati-Train hat da schon recht. Es fehlen einfach ein paar Angaben von dir. z.B. fährst du digital oder analog?BildBild

Digital ist das kleinere Problem. Wenn du mit Intellibox steuerst ist das noch einfacher. Dann kannst du fast jeden Decoder verwenden. Bein Märklin Digital giebts spezielle Decoder für Gleichstrommotoren.

Leute verbessert mich aber ich glaube du kannst jeden Lokdecoder verwenden, er muß nur das Motorola Format unterstüzen.

Ob das allerdings beim anlagogen Umbau so einfach geht weiß ich nicht :oops: :oops:
Da brauchen wir dann die Spezialisten.

Ich hoffe dir geholfen zu haben.


Viele Grüße aus dem bayerischen NizzaBildBildBild


Gerd


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: nizza
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 6. Februar 2003, 11:38 
:(

Hallo gerd

.. was ist denn das bayrische NIZZA ?? :oops: :oops:

grüße

Cincinnati-Train


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 6. Februar 2003, 15:37 
Offline
Forumane

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 12:24
Beiträge: 685
Wohnort: Frängisches Nizza (Aschaffenburg)
Hy Cincinnati-Train,

schau mal da

http://www.geschichtsverein-aschaffenburg.de/site_file/file_4a16.shtml

dann weißt du es


Viele Grüße in die Schweiz BildBildBild



Gerd


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: aschaffebursch
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 6. Februar 2003, 19:45 
oh gerd
ich schäme mich ja so .. :oops: :oops: :oops:
ich als alter Alzenauer
habe es nicht gewußt

grüße

Cincinnati-Train
mit 8) heit beschlagen (blindheit)

asche auf mein auto .. oder wie heißt es ?? :oops: :oops:


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 6. Februar 2003, 21:54 
Offline
Forumane

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 12:24
Beiträge: 685
Wohnort: Frängisches Nizza (Aschaffenburg)
Hey Cincinnati-Train

nowbody is perfect.BildBild

es sei dir verziehen.

Ich weiß auch nicht alles. Das ganze Leben ist halt eine Schule -> man lernt nie aus.


Viele Grüße aus Aschaffenburg BildBildBild


Gerd


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Elektronik & Co.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: