Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Elektronik & Co.




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Märklin Steuerwagen 4081 mit LED und stromführenderKupplung
 Beitrag Verfasst: Dienstag 6. Februar 2018, 21:33 
Offline
Stammgast

Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:15
Beiträge: 77
Nabend zusammen,

ich versuche einen alten Märklin Steuerwagen 4081 mit Schleppschalter und Lichtwechsel auf LED umzurüsten.
Dabei ergibt sich ein Problem. Die Spannung kommt über stromführende Kupplung von einem anderen Waggon.
Die LED Leiste funktioniert auch. Ich habe allerdings im Wagenende die Spitzenbeleichtung und Schlussbeleuchtung die über den Schleppschalter geht auf Glühbirnchen gelassen. Und das scheint so nicht zu funktionieren.
Die Spannungsversorgung wird geteilt einmal auf die LED Leiste, einmal auf den mittleren Kontakt des Umschalters gelegt.
Das Bornchen leuchtet nur ganz schwach und beim Umschalten geht die LED Leiste kurz aus.

Was mache ich falsch?

Gruß
Frank

_________________
Märklin H0 digital, Busch Feldbahn H0f, CAN-Bahn-Projekt, Steuerung über WDP2015, Epoche III


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Märklin Steuerwagen 4081 mit LED und stromführenderKuppl
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 17:50 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 10:58
Beiträge: 4228
Wohnort: Zuhause
Hallo Frank!

Hat die Umschaltung der Stirnbeleuchtung vor dem Umbau funktioniert? Falls ja würde ich auf einen Fehler in der Verkabelung tippen. Ich habe vor längerer Zeit auch mal so einen Steuerwagen auf LED-Innenbeleuchtung und LED-Stirnbeleuchtung umbgebaut. Kannst Du mal Bilder vom Innenleben zerigen? Vielleicht erkenne ich ja den Fehler.

Gruß
Stephan

_________________
H0: Wechselstrom + Gleichstrom
G: nur US (D&RGW)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Märklin Steuerwagen 4081 mit LED und stromführenderKuppl
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 18:12 
Offline
Stammgast

Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:15
Beiträge: 77
Hi Stephan,

ja, vor dem Umbau hat es funktioniert. Ich probier gleich noch was aus. Wenn das auch nicht geht schick ich mal ein Bild.

Gruß
Frank

_________________
Märklin H0 digital, Busch Feldbahn H0f, CAN-Bahn-Projekt, Steuerung über WDP2015, Epoche III


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Märklin Steuerwagen 4081 mit LED und stromführenderKuppl
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 20:59 
Offline
Stammgast

Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:15
Beiträge: 77
Es war ein Verdrahtungsfehler, du hattest Recht.

Aber nicht im Steuerwagen!

Ich habe ja Wagen mit stromführenden Kupplungen verbunden. Und wie der Zufall so will, genau die beiden Schlusswagen an denen ich den Steuerwagen ausprobiert habe, hatten einen Fehler.

Ich habe LED Leisten von Huffing Electronic eingebaut. Die haben zwei Anschlussstellen und mehrere Lötpads auf der + und - Leiste.
Der Einfachheit halber habe ich natürlich die Kupplung die abgewandt von der Anschlussstelle liegt ans Lötpad angeschlossen. Und da ist das Problem. Entweder alles fängt zu flackern an oder, wie in diesem Fall, die LED werden ganz hell, aber die Steuerwagenstirnleuchten gehen nicht.

Ich hatte das soweit schon mal festgestellt, allerdings genau die beiden Wagen eben noch nicht. Da ich dem Steuerwagen den Schleifer geklaut habe, brauchte ich den anderen Wagen.

Wozu sind dann die ganzen Lötpads?


Danke und Gruß
Frank

_________________
Märklin H0 digital, Busch Feldbahn H0f, CAN-Bahn-Projekt, Steuerung über WDP2015, Epoche III


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Märklin Steuerwagen 4081 mit LED und stromführenderKuppl
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 13:50 
Offline
Stammgast

Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:15
Beiträge: 77
Hier noch die Bilder wie es verdrahtet werden sollte.

Wenn ich's jetzt noch elektrisch verstehen würde...

Gruß
Frank


Dateianhänge:
Dateikommentar: Hier das Ergebnis
IMG_0332.jpg
IMG_0332.jpg [ 148.28 KiB | 319-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Hier die Verdrahtung. Alles muss auf den Anschlusspunkt der LED Leiste.
IMG_0331.jpg
IMG_0331.jpg [ 129.7 KiB | 319-mal betrachtet ]

_________________
Märklin H0 digital, Busch Feldbahn H0f, CAN-Bahn-Projekt, Steuerung über WDP2015, Epoche III
Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Märklin Steuerwagen 4081 mit LED und stromführenderKuppl
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 20:21 
Offline
Forumane

Registriert: Freitag 30. März 2007, 22:37
Beiträge: 817
Wohnort: München
Hallo Frank,
ich tippe mal, dass der Schleppschalter wechselweise gegen die Masse der Achsen schaltet.
Ein Bild vom Schleppschalter würde helfen.
Die Innenbeleuchtung muss an der stromführenden Kupplung und an einem fixen Massepunkt, also von mir aus am anderen Drehgestell angeschlossen werden.
Die Mimik mit dem Schleppschalter und den Spitzen- und Schlußlichtern würde ich nicht antasten.
Die Innenbeleuchtung muss ja nicht umgeschaltet werden.
Also trenne das wieder auf und teste das separat. Zuerst die Spitzen- und Schlußlichter versorgt über die Kupplung und dem Schleppschalter und dann die Innenbeleuchtung, die von der Kupplung den Plus bekommt und die Masse fix von einem Masseschleifer im anderen Drehgestell.
Alternativ einen Dekoder rein, der das alles managt.
Gruß
Wolfgang Z.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Märklin Steuerwagen 4081 mit LED und stromführenderKuppl
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 20:29 
Offline
Stammgast

Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:15
Beiträge: 77
Hallo Wolfgang,

schau mal oben. Da hab ich schon beschrieben was des Rätsels Lösung war. Problem ist mittlerweile gelöst, wenn es mich auch noch stört das alles auf die Anschlusspunkte der LED Leiste muss und ich somit offensichtlich die Lötpads nicht nutzen kann.

Trotzdem danke.
Ich hab die Umschaltmimik übrigens tatsächlich so gelassen wie sie war, auch mit Glühlämpchen. Finde ich ok.

Gruß
Frank

_________________
Märklin H0 digital, Busch Feldbahn H0f, CAN-Bahn-Projekt, Steuerung über WDP2015, Epoche III


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Elektronik & Co.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: