Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Elektronik & Co.




 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verkabelung Arnold Signale inkl Gleisabschaltung Spur n
 Beitrag Verfasst: Montag 18. September 2017, 16:29 
Offline
Forumsgast

Registriert: Montag 18. September 2017, 16:21
Beiträge: 1
Hallo an alle,

ich baue mir gerade eine kleine Platte in der Spurgröße N auf. Das Gleissystem ist von Arnold, wie auch die Signale, die ich habe.

Nun möchte ich gerne die Signale einbauen (Arnold 7603). An sich ist das ja eigentlich kein Problem, jedoch hätte ich gerne, dass, wenn das Signal auf rot steht, der vorliegende Streckenabschnitt abgeschaltet wird.
Ich habe nun schon ein paar Foren durchforstet, hin und wieder kleine, nützliche Infos bekommen aber noch nicht die, die ich brauche.

Kann mir einer von euch einen Rat geben, wie ich mein Vorhaben bewerkstelligen kann?

Bin über jede Hilfe dankbar.

Viele Grüße,
Lahardy


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Verkabelung Arnold Signale inkl Gleisabschaltung Spur n
 Beitrag Verfasst: Montag 18. September 2017, 16:38 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6472
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Moin Lahardy, willkommen im Forum.

Ist zwar nicht meine Abteilung, aber so wie ich das sehe, ist das Arnold 7603 werkseitig OHNE Zugbeeinflussung.
Die Lösung wäre ein sog. Universalfernschalter oder ein anderes, bistabiles Relais, das immer prallel zum Signal geschaltet wird und den Halteabschnitt bei Stellung "Fahrt" mit Strom versorgt.

Gruß

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Verkabelung Arnold Signale inkl Gleisabschaltung Spur n
 Beitrag Verfasst: Montag 18. September 2017, 16:53 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18035
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
der betreffende Streckenabschnitt muss mit Isolierverbindern vom Fahrstromkreis getrennt werden. Nur wenn das Signal HP1 zeigt wird der Abschnitt mit Fahrstrom versorgt.

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi (Günter)

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Elektronik & Co.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: