Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Neue Bauabschnitte / new building phases » Flughafen / Airport - Diskussion / discussion




 Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Air Berlin Pleite
 Beitrag Verfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 18:40 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Mai 2010, 14:51
Beiträge: 84
Wohnort: Lünen (bei Dortmund)
Guten Abend zusammen,

mich würde mal interessieren ob oben genanntes Thema Auswirkungen auch auf eure aus 4 Flugzeugen bestehenden Air Berlin-Flotte hat. Werden die Flieger alle ganz normal weiter eingesetzt, so wie es auch bei der Hamburg International gemacht wird? Werde alle die Gesellschaft ändern oder werden vielleicht nur ein Teil der Flieger eine neue Gesellschaft bekommen? Vermutlich habt ihr euch da bisher kaum gedanken gemacht, ich musste allerdings auch direkt an euch denken als ich die Nachricht mitbekommen habe.
Über ein kurzes Statement jedemfalls würde ich mich sehr freuen.

Danke und schönes Wochenende,

F4bi4n

_________________
Ich war noch niemals in New York...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Air Berlin Flugzeuge
 Beitrag Verfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 19:22 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7268
Wohnort: 520 km südl.
Das ist schon möglich und auch wahrscheinlich, dass die entsprechenden Modelle eines Tages mal umlackiert werden, vielleicht im Rahmen einer Wartung oder Reparatur. Aber immer mit der Ruhe, denn auf Knuffingen Airport starten und landen die Bummel, Spaceshuttle, Concorde, Millenium Falke und noch so mancherlei wunderbare Flieger. Da ist es überhaupt nicht erforderlich, sofort und über Nacht alles der Realität anzupassen.

Im Wunderland kann eben auch mal etwas ganz anders sein, und Fantasie und Wirklichkeit sind nebeneinander möglich und vertragen sich hervorragend miteinander.

Freundliche Grüße an alle Planespotter
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Air Berlin Pleite
 Beitrag Verfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 19:34 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18377
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
genau, im MiWuLa ist alles möglich. Vielleicht werden die Vögel in LTU umlackiert. 8)

scnr

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Air Berlin Pleite
 Beitrag Verfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 19:56 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 4906
Wohnort: Hamburg
Nun ja, zumindest die "Niki" sollte Bestandschutz haben. War schließlich der offizielle Eröffnungsflieger.

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Miniatur Hafengeburtstag 2018 ]
........[ U4 Station Elbbrücken ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Air Berlin Flugzeuge
 Beitrag Verfasst: Sonntag 15. Oktober 2017, 07:37 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7268
Wohnort: 520 km südl.
Unser Forumane Schwanni hat beim letzten Treffen (MFM 2017) im September in Hamburg ein selten mögliches Motiv auf Knuffingen Airport erwischt: Klick mich bitte.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Air Berlin Pleite
 Beitrag Verfasst: Sonntag 15. Oktober 2017, 08:56 
Offline
MiWuLa Mitarbeiter
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Beiträge: 1655
Wohnort: Hamburg/Köln
Also Hamburg International fliegt auch bei uns schon lange nicht mehr.
Und bei airberlin schaun mer mal...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Air Berlin Flugzeugmodelle
 Beitrag Verfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 18:32 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7268
Wohnort: 520 km südl.
Auf FB wurde am 27.10.17 ein Abschiedsvideo der Wunderländer von Gerrit eingestellt, und im Begleittext heißt es dazu:
Zitat:
Bei uns fliegen sie aber noch weiter. Zwei der drei Maschinen werden später umlackiert. Eure Vorschläge? Sind A330-300, A320-200, 737-800. Gerne mit Fotos!


Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Flug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Air Berlin Pleite
 Beitrag Verfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 19:53 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43
Beiträge: 4265
Einen A330 in LTU-Bemalung fände ich klasse, die waren eh nie richtig Air Berlin.

_________________
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Air Berlin Pleite
 Beitrag Verfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 19:57 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18377
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
ich stimme Peter voll und ganz zu!!!

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Air Berlin Pleite
 Beitrag Verfasst: Sonntag 29. Oktober 2017, 08:57 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Beiträge: 1483
Wohnort: Kürten
Ich bin mit einem Airbus A 330-300 von LTU (First Comfort Class) von Düsseldorf nach Florida Fort Myers geflogen. Mein erster und einziger Langstreckenflug. Tolle Erinnerung, sehr schöner Flug. Ich durfte sogar noch ins Cockpit. Ein unvergessenes Erlebnis.

Viele Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Air Berlin
 Beitrag Verfasst: Sonntag 29. Oktober 2017, 10:26 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7268
Wohnort: 520 km südl.
Christoph Köhler hat geschrieben:
... von Düsseldorf nach Florida Fort Myers ...
Mein erster und einziger Langstreckenflug.

... und wie bist Du wieder zurück gekommen? :hm?: :D

Freundliche Grüße nach Kürten
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Air Berlin Pleite
 Beitrag Verfasst: Sonntag 29. Oktober 2017, 10:54 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18377
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
mit der MS Deutschland? :clown:

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Air Berlin Pleite
 Beitrag Verfasst: Dienstag 7. November 2017, 12:52 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18377
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
kommt die LTU wieder? Schön wäre es.

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Neue Bauabschnitte / new building phases » Flughafen / Airport - Diskussion / discussion


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: