Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Neue Bauabschnitte / new building phases » Flughafen / Airport - Diskussion / discussion




 Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Flugplatz?
 Beitrag Verfasst: Freitag 6. Juni 2003, 15:48 
Offline
Forumsgast

Registriert: Sonntag 1. Juni 2003, 21:02
Beiträge: 13
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Im neuen Wochenbericht (135. Woche) habe ich die Befeuerung für den Flughafen gesehen. Ich bin ein totaler Flugzeugfanatiker, hab mich aber noch nicht getraut den Bau eines Flughafens vorzuschlagen. Ich habe schon im Forum gesucht, hab aber nichts über deb Flugplatz gefunden. Deshalb würde ich mich riesig freuen, wenn ihr mir sagen könntet wie ihr euch das vorgestellt habt. :?: Wie groß wird er? :?: Welche Maschinen :?: landen? Würde mich echt freuen. :lol: :lol: :lol:

_________________
Gruß Yankee-Mike

Besucht das Technik-Museum Speyer.
Da steht die B-747 (Kennung: YM - Yankee Mike)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag 6. Juni 2003, 16:20 
Offline
Forumane

Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 16:19
Beiträge: 309
Wohnort: Langenfeld
Um deine Fragen auf die Schnelle ein wenig zu beantworten.
Der Flughafen ist so ziemlich die erste Attraktion wenn du ins MiWuLa kommst. Meiner Schätzung nach hat er eine Größe von ca. 1 Meter Breite und 80 cm Tiefe.... (mal gespannt wie schnell jetzt von anderen die Korrekturen kommen oder ob mich mein Gedächtnis doch nicht im Stich lässt. :oops: )

Bis dato fliegen dort keine Flugzeuge, ob das geplant ist kann ich dir nicht sagen. Aber direkt rechts neben dem Flughafen ist auch der Transrapid Bahnhof.. und der wird irgendwann mal aktiven Fahrbetrieb haben...
Bilder findest du mit Sicherheit in den Wochenberichten........

_________________
Oliver...
GK h. c. , temp. MdDC + se HG, MdMFM 1/2


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag 6. Juni 2003, 19:28 
Moin

Also, das Fliugfeld ist deutlich größer, mindestens 2.5 x 2,5 m, wie man
ja auch unschwer an der im Bau befindliche Landebefeuerung erkannt.

belebt wir des werden durch ein noch nicht näher definiertes Kleinflugzeug,
daß aus seinem hangar auf die Startbahn rollen wird und dort einen wie auch immer gearteten zwischenfall erleidet, der dann durch den sofortigen Einsatz der Flughafenfeuerwehr unter Kontrolle gebrachr wird.

Aber das ist noc Zukunftsmusik.... :lol: :lol: :lol: :lol:


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag 6. Juni 2003, 19:31 
Offline
Dienstagsforumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 27. Dezember 2002, 23:00
Beiträge: 1125
Wohnort: Barmstedt, Schwabach, überall
oha, jetzt hat auch mich das logout.Syndrom befallen, der obige Eintrag
stammt von mir...

und wenn ich da so richtig sehe, verbessern 3 Weizen auf dem Tennisplatz
in der Sonne die Rechtschreibung auch nicht grade.... :lol: :lol:

_________________
Moin Moin aus
(...) Barmstedt
( X ) Schwabach
(...) Sonstwo

N-Frank, der Mittlere der 3 N-Bahnsinnigen, ein Geburstagskind, MdDC
Visit the N-Brothers...
Bild


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag 6. Juni 2003, 21:17 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Beiträge: 1916
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
...und wenn man gaaanz genau hinschaut, erkennt man sogar schon/noch den Draht unter dem Flugfeld-Belag 8)

Flo

_________________
Bild


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag 6. Juni 2003, 21:34 
Offline
Dienstagsforumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 19:51
Beiträge: 700
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg
auf welchem auch der Zwerg schon unterwegs war ... quasi eine Ehren-
runde für den Freilaufenden ... weil er an dem "Knuffingen Dienstag"
anderweitig beschäftigt war ... und ihn auch mal sehen wollte ...

EDIT ein paar Bilder dazu ...

http://home.t-online.de/home/Gurke/NurSo/Zwerg/Flugplatz.jpg
http://home.t-online.de/home/Gurke/NurSo/Zwerg/Flugplatz01.jpg
http://home.t-online.de/home/Gurke/NurSo/Zwerg/Flugplatz02.jpg
http://home.t-online.de/home/Gurke/NurSo/Zwerg/Flugplatz03.jpg

_________________
N-Jörn http://www.n-joern.de


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Sonntag 8. Juni 2003, 19:21 
Offline
Forumane

Registriert: Samstag 4. Januar 2003, 16:15
Beiträge: 1082
Wohnort: Hamburg
Coole Fotos,
da am Flughafen ist doch eine Backsteinwand oder?
Ist mir gerad so eingefallen, da müsste man doch eigentlich auch noch blauen Himmel drauf malen oder, ich stelle mir nämlich gerade das Bild vor und ich glaube deswegen ist der Flughafen manchmal etwas ausgestoßen, weil er einfach nicht wirkt! Vieleicht ändert sich das aber jetzt mit der Befeuerung! :wink:


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Dienstag 10. Juni 2003, 14:05 
Hallo,
ich habe in einem Propekt von irgendeinem Modellbahnausstellung gelesen, das dort Flugzeuge starten und landen. War glaub irgendwas im Allgäu.
Tschau


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Dienstag 10. Juni 2003, 15:37 
Offline
Forumane

Registriert: Dienstag 18. Februar 2003, 21:42
Beiträge: 295
Wohnort: Memmingen/Bayern/Allgäu/
Hallo Hannes,

ja da hast du ganz richtig gehört!
Leider wohne ich ganz im Süden von Bayern, sehr weit weg vom MiWuLa *heul* aber in Wengen/Allgäu gibt es auch eine sehr schöne Anlage!!!
Die Flugzeuge ( Zwei an der Zahl) sind an Fäden befästigt, diese wiederum
werden an einer Art Schiene an der Decke durch den Raum geleitet.
Und das tolle ist: In den Schienen sind auch noch Motoren(die Flugzeuge hängen an mehrern Fäden), so dass sich die Flugzeuge richtig in die Kurven legen!
Schaut sehr toll aus. Die sind sehr stolz darauf, anscheinend haben sie das selbst entwickelt.
Leider is die HP net ganz so toll wie hier, aber was solls. www.miniland.de
Also falls jemand aus dem "hohen Norden" :lol: hier mal Urlaub machen sollte, umbedingt anschauen!

Gruß
Maxifranz


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Genau!
 Beitrag Verfasst: Dienstag 10. Juni 2003, 17:56 
Offline
Forumsgast

Registriert: Sonntag 1. Juni 2003, 21:02
Beiträge: 13
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Genau,
so eine Idee geisterte auch in meinem Kopf herum, ich habe allerdings nicht geglaubt dass so etwas zu realisieren wäre. Ich dachte, dass die Flugzeuge an den Fäden stark schwingen würden. Dann wäre es unmöglich sie wieder so auf der Landebahn aufzusetzen, dass sie genau auf dem Fahrdraht sind und weiterfahren könnten (in Hangars, an Gangways,...). Aber da es zu klappen scheint, könnte man dies doch auch hier verwirklichen, oder? Ich glaube an euch!!!! :wink:

_________________
Gruß Yankee-Mike

Besucht das Technik-Museum Speyer.
Da steht die B-747 (Kennung: YM - Yankee Mike)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Dienstag 10. Juni 2003, 20:08 
Offline
Forumsgast

Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 21:49
Beiträge: 32
Wohnort: somewhere in Ostwestfalen
@ N-Jörn
Dein "Zwerg" hat anscheinend einen wilden Fahrer, oder warum liegen in Bild 2&3 Teile des Flughafenpersonals? :wink:

_________________
bis denn
Manuel


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Dienstag 10. Juni 2003, 20:44 
Offline
Stammgast

Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 21:18
Beiträge: 155
Wohnort: Wyk
Ich war vor vielen Jahren auch mal in Wengen und habe mir das Miniland angeschaut. Die Flugzeuge gab es damals auch schon, aber flogen eigentlich nur an der Decke im Kreis. Können die inzwischen wirklich landen bzw. starten? Das müßte dann ja ein enormes Gestänge an der Decke sein, wenn auch alle Bodenbewegungen mitgemacht werden sollen! Und ich könnte mir vorstellen das sich die Drähte der Flugzeuge dabei in die Quere kommen könnten?!

Gruß
Andreas


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Miniland-Wengen
 Beitrag Verfasst: Dienstag 13. Januar 2004, 23:00 
Offline
Forumsgast

Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 20:54
Beiträge: 1
Wohnort: Heimenkirch
Die Pächterwechsel haben dem Miniland nicht gut getan!
Wobei ich das mit den Pächtern nicht weiß sondern nur ahne!
Vor Jahren war die Anlage echt toll anzusehen,aber mit der Zeit hat das stark nachgelassen!
Als ich vor einem halben Jahr wieder dort war (endgültig zum letzten mal)
war die Anlage ziehmlich runtergekommen!
Verdreckt,viel defekte Sachen die nicht mehr ausgetauscht werden und das schlimmste:Nicht ein vernünftiger Zug fuhr auf der Anlage,nur komisch zusammen gewürfelte misch masch Züge das tat echt weh,zu sehen!
Da krieg ich zuhause noch was besseres geboten!
Und das mit den Flugzeugen ist auch nicht so der Hit,erstens muß extra einer antanzen zum bedienen und zweitens sieht das 100% unrealistisch aus der ganze Drahtseilakt und die riesen Eisenschienen an der Decke!
Vom ruckartigen anfahren der Flugzeuge gar nicht zu reden!
Fazit:Die Zeit für diese Anlage ist abgelaufen,es sei denn es kommt mal ein frischer Wind rein!
Ein echtes Schmuckstück dagegen hat in Oberstaufen nähe Hündle aufgemacht!Super gepflegt,gebaut und massen weiß tolle Züge fahren da,mit Car-System!
Das nennt sich Miniwelt!Ein Unterschied wie Tag und Nacht!


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 13 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Neue Bauabschnitte / new building phases » Flughafen / Airport - Diskussion / discussion


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron