Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ



 Seite 2 von 2 [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bella Italia Folge XVI - Südtirol
 Beitrag Verfasst: Dienstag 12. April 2016, 09:08 
Ich möchte mich auch mal in die Venedig-Diskussion einschalten.
Mein Vorschlag: der Italienabschnitt, wie er jetzt geplant ist, muss unbedingt so bleiben. Es wäre viel zu schade, so tolle Ideen, die hier ersatzweise verwirklicht wurden, wieder zu verwerfen. Es passt einfach alles zusammen. Die Mühe und Motivation der Mitarbeiter, die daran mitgearbeitet haben, muss auch berücksichtigt und geschätzt werden.
Venedig kommt in einer eigenen Sonderausstellung jenseits (des Fleets) viel besser und authentischer zum Ausdruck. Zudem könnten Besucher dieses Wunderwerk viel besser und vor allen Dingen von allen Seiten aus bewundern.
Den Gedanken, Venedig mit Frankreich zu verbinden halte ich für abwegig, ebenso die Idee, Monaco dafür zu opfern.
Viel Spaß weiterhin beim Planen.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Bella Italia Folge XVI - Südtirol
 Beitrag Verfasst: Dienstag 12. April 2016, 21:20 
Online
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 4942
Wohnort: Hamburg
Hm, also ich bin nach wie vor der Meinung, dass Venedig zur aktuell entstehenden Themenwelt Italien dazu gehören sollte, aber es ist doch interessant, zu sehen, wie viele Stimmen hier für ein separates Venedig stehen.

Ich kann auch die Meinung verstehen, dass ein wunderschön gestalteter Anlagenteil nicht in der Versenkung verschwinden soll, das hat mich auch schon häufig gewurmt.

Darum greife ich den Vorschlag einer Sonderausstellung noch mal auf:
:arrow: allgemeine-diskussionen-rund-ums-wunderland-f9/die-geschicte-des-miwula-und-lost-places-t33222.html

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Miniatur Hafengeburtstag 2018 ]
........[ Streetart im Wunderland ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Venedig - Abschnitt
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 13. April 2016, 05:51 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7282
Wohnort: 520 km südl.
Es würde einfach nicht der bisherigen großartigen Philosophie des gesamten Miniatur Wunderlandes entsprechen, statt einer einzigen "größten Modelleisenbahn der Welt" (zusammenhängende durchgängige Abschnitte) nun in kleine zerstückelte Einzelteile zu zerfallen. Daher würde ein Venedig "drüben" eine in sich geschlossene und im Italienabschnitt "vergessene" Einzelanlage darstellen, die mit dem Miniatur Wunderland, wir wir es kennen und lieben, kaum noch etwas zu tun hätte. In diesem Falle wäre ich dafür, auf Venedig total zu verzichten und stattdessen weiter an den geplanten großen Anlagenabschnitten zu arbeiten.

Wer eine Ausstellung von zusammengestellten individuellen Einzelanlagen erleben möchte, kann dies woanders besser zu sehen bekommen, zum Beispiel in der Modellbahnwelt Odenwald. Das ist eine vollkommen andere Liga.

Freundliche Grüße an alle Morgenmuffel
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 2 von 2 [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: