Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Neue Bauabschnitte / new building phases » Mittelmeer / Mediterranean - Diskussion / discussion




 Seite 4 von 4 [ 80 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Samstag 29. Mai 2010, 15:07 
Peter Müller hat geschrieben:

Für das Modell könnte ich mich auch begeistern :wink:

Datterich hat geschrieben:
Wegen der Dimensionen wäre es vorteilhaft gewesen, eine/n
Betrachter/in mit aufs Bild zu nehmen - als Maßstab.

Da geb ich Dir natürlich recht, aber es war nur gerade niemand zur Hand. Ich war der einzige im Museum - wahrscheinlich war das Wetter zu gut... 8)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 8. Dezember 2010, 17:50 
Ich hätte einen kleinen Gedankenanstoss.

Es gibt auch kleine Träger, auf denen Helikopter und so stationiert sind.
Diese weden meistens nicht für kriegerische Zwecke gebraucht, sondern als Helibasen von SAR Helis. Den die Sicherheit von den die Segeln muss gewährleistet werden. Und wenn es kein Militärschiff sein soll, dann tut es auch ein Küstenwacheschiff.

Markus


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 27. Januar 2011, 16:37 
Hubschrauberträger sind zuerst einmal Militärische Schiffe wie ein Flugzeugträger. Hubschrauberträger für SAR Aufgaben habe ich noch nie gesehen - von unseren DGZRS Kreuzern
Die USA als Beispiel nennt die Tarawa und Wasp Klassen Amphibische Landungsschiffe.
Was dabei aber entscheident ist, sie sind nur unwesentlich kleiner wie ein Flugzeugträger, die Wasp Klasse trägt sogar Namen ehemaliger Flugzeugträger.
Man muss ich bei einem großen Flugzeugträger immer vor Augen halten das die „Oasis“-Klasse der Royal Caribbean, die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt, so groß sind das ein Träger sich dahinter völlig verstecken kann und die wirklich großen Frachtschiffe gegen einen Träger Giganten sind.

Es gäbe aber eine Möglichkeit was mit Hubschraubern zu machen: Eine der großen Luxusjachten mit denen die Ganoven-Milliardäre :lol: protzen


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 4. Februar 2014, 16:23 
Moin
Also flugzeugträger währe ja schon cool. Währe aber besser für das Echtwasserbecken.
Es währe sogar reihn theoretisch möglich zu fliegen zumindestens mit hubschraubern.
Ich selber mache modellfliegen und würde euch bei sowas sogar helfen wenn ihr wollt.

Mfg

Marcus


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 4. Februar 2014, 18:31 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18607
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
wenn man die USS George H. W. Bush (CVN-77) betrachtet, wird die Modellgröße in 1zu100 (3,3285m) schon heftig. Wo sollen dann die anderen Schiffe hin?

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 4. Februar 2014, 18:41 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7390
Wohnort: 520 km südl.
Wer sich alle Beiträge zum Thema "Flugzeugträger" seit Dezember 2006 hier durchliest und die (nicht vorhandene) Reaktion der Modellbauer versteht, wird einsehen, dass weder der Größe noch der Thematik nach ein derartiges Objekt wirklich gewünscht ist. Begründungen kann man weiter oben ausführlich nachlesen.
Ich persönlich finde das gut und hoffe, dass es dabei bleibt.

Freundliche Grüße an alle zivilen Seebären
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Sonntag 2. März 2014, 23:00 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. April 2005, 22:32
Beiträge: 1521
Wohnort: Ruhrgebiet
MarcusB hat geschrieben:
Es währe sogar reihn theoretisch möglich zu fliegen zumindestens mit hubschraubern.


Hubschrauber hatten wir schon mal :elch:
Das Ergebnis diese Fluges war nicht so erfolgreich. Vor allem wirbeln die Hubschrauber unmengen an Staub auf und das obwohl die fleißigen Putzer in einer Dauerschleifer die Anlage absaugen.

Ich glaube ein paar Fischerboote, vieleicht noch eine Mittelmeerfähre oder Gondeln in Venedig geben den Flair des Mittelmeeres besser wieder als so ein Flugzeugträger.
Und warum muss immer dieses "Schadda Rum Gedönse" überall auftauchen.
Ich bin froh wenn das weit weg ist und am besten nicht mehr gebraucht würde. Würde man das ganze Geld was in die Militärwirtschaft gepumpt wird sinnvoll einsetzen, müsste kein Mensch mehr an Hunger sterben.

Gruß Bernd


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Montag 24. März 2014, 23:16 
Ich denke, Militärgeräte, Flugzeuge, Schiffe sind zur genüge behandelt worden und - meiner Meinung nach zurecht - abgelehnt! Militär und Krieg haben im Miwula nichts verloren!
Viel interessanter könnte ich mir ein Segelschiff vorstellen! Soweit mir bekannt ist, liegt in Italien das größte Segelboot, ein 5-Master vor Anker!
Eine Menge Arbeit, aber sicher besser passend als ein Flugzeugträger, den man ohnedies (leider) in jeder 2.Nachrichtensendung zu sehen ist!
LG


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 25. März 2014, 06:44 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Beiträge: 2155
Dantine hat geschrieben:
... Militär und Krieg haben im Miwula nichts verloren!... liegt in Italien das größte Segelboot, ...


Du meinst wohl "Amerigo Vespucci", ein Schulschiff der italienischen Marine, "....im späten 18. Jahrhundert gebräuchlichen 74-Kanonen-Schiffen nachempfunden..." laut Wikipedia.

Soweit zu der häufigen aber falschen Interpretation, mit Segel angetriebene Schiffe dienten ausschließlich nichtmilitärischen Zwecken ;-)

Viele Grüße
Harry

_________________
Meine Schiffchen im MiWuLa auf Youtube

Vorfreudezähler zum nächsten MFM


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 25. März 2014, 09:23 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7390
Wohnort: 520 km südl.
Harry hat geschrieben:
... mit Segel angetriebene Schiffe dienten ausschließlich nichtmilitärischen Zwecken ;-)

Wer z.B. den Film "Ben Hur" gesehen hat, weiß, dass diese Aussage auch auf jedes größere "Ruderboot" zutrifft.

Freundliche Grüße an alle zivilen Seebären
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 25. März 2014, 16:07 
Offline
Bahnhofsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Beiträge: 6811
Wohnort: Klein Sibirien
Moin,
warum muss es denn immer ein Kriegsschiff sein ?
Wie wär's denn zum Beispiel mit diesem, das extra für den Film "Piraten" gebaut wurde und im alten Hafen von Genua vor Anker liegt.
Dateianhang:
Schiff (1).jpg
Schiff (1).jpg [ 103.92 KiB | 740-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Schiff (2).jpg
Schiff (2).jpg [ 136.42 KiB | 740-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Schiff (3).jpg
Schiff (3).jpg [ 177.11 KiB | 740-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Schiff (4).jpg
Schiff (4).jpg [ 190.31 KiB | 740-mal betrachtet ]


Bernd

_________________
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 25. März 2014, 16:47 
Offline
Forumane

Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 15:27
Beiträge: 1359
Wohnort: in der schönsten Stadt der Welt
Bernd 123 hat geschrieben:

warum muss es denn immer ein Kriegsschiff sein ?




das ist aber auch ein Kriegsschiff!

_________________
Bernd grüßt alle aus der Freien und Hansestadt Hamburg,
und ich schreibe nach der Reform, wie ich es gelernt habe.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 25. März 2014, 16:52 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 5114
Wohnort: Hamburg
Wenn Segler, dann bitte die "Rickmer Rickmers".
Passt zu Hamburg und ist definitiv kein Kanonenboot.
Wäre ein schöner Anblick, sie zusammen mit der "Cap San" im Wasserbecken kreuzen zu sehen.

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Kuh-Retter ]
........[ Iconic Model Trains ]


Zuletzt geändert von writeln am Dienstag 25. März 2014, 16:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 25. März 2014, 16:57 
Offline
Bahnhofsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Beiträge: 6811
Wohnort: Klein Sibirien
Moin,
Bernd.T hat geschrieben:
das ist aber auch ein Kriegsschiff!

Wikipedia hat geschrieben:
Das im Film gezeigte Schiff Neptune wurde extra für den Film nach Angaben Polanskis gebaut und sollte ein authentisches, spanisches Linienschiff aus der Zeit von 1680 bis 1710 darstellen

@ Sascha: Das hatte ich ja auch als Vorschlag für Italien gedacht.

Bernd

_________________
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 25. März 2014, 19:27 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Beiträge: 2155
Bernd 123 hat geschrieben:
Moin,
warum muss es denn immer ein Kriegsschiff sein ?....


Bernd.T hat geschrieben:
das ist aber auch ein Kriegsschiff!


Bernd 123 hat geschrieben:
...
@ Sascha: Das hatte ich ja auch als Vorschlag für Italien gedacht.

Bernd


Die Logik von Bernd eschließt sich mir nicht. Es muss ja nicht immer ein Kriegsschiff sein, statt dessen schlägt er ein Kriegsschiff vor?

_________________
Meine Schiffchen im MiWuLa auf Youtube

Vorfreudezähler zum nächsten MFM


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 25. März 2014, 19:41 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7390
Wohnort: 520 km südl.
@Harry: Das sind zwei unterschiedliche "Bernd" - gemeinsam können / dürfen die das :P

Hoffentlich ist das Thema "Flugzeugträger" bald durch ...

Freundliche Grüße an alle Landratten
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 25. März 2014, 20:32 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6537
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Es gab doch schon mal einen Flugzeugträger im MiWuLa, im Mai 2011...

Gruß :wink:

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 25. März 2014, 20:44 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18607
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
stimmt, in dieser Szene wurde das Flugzeug immer träger. :lol:

scnr

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Dienstag 25. März 2014, 21:24 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 5114
Wohnort: Hamburg
Ist er nicht eher ein Flugzeughalter?

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Kuh-Retter ]
........[ Iconic Model Trains ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Flugzeugträger
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 26. März 2014, 10:47 
Offline
Bahnhofsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Beiträge: 6811
Wohnort: Klein Sibirien
Uuups, da hab' ich das Linienschiff wohl mistgedeutet. :pray:
Das kommt bei der Berittenen Gebirgsmarine schon mal vor. 8)


Ich geh' ja schon in die Ecke. :extracry2:

Bernd

_________________
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 4 von 4 [ 80 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4




Foren-Übersicht » Neue Bauabschnitte / new building phases » Mittelmeer / Mediterranean - Diskussion / discussion


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: