Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Nicht vom Miniatur Wunderland moderierte Foren » MiWuLa-Fan-Stammtisch




 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Datenschutz?!?
 Beitrag Verfasst: Freitag 25. Mai 2018, 19:03 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18705
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
nachdem M. Zuckerberg sich von den EU-Politikern hat bewundern lassen, kommt folgendes nun heraus. Klick mich.
Das was nun, lt. Express, heraus gekommen ist, hat zwar nichts mit der "Vernehmung" Zuckerbergs zu tun, aber es zeigt, wie Ernst die EU-Vorschriften genommen werden.

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz?!?
 Beitrag Verfasst: Freitag 25. Mai 2018, 19:07 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Beiträge: 3099
Wohnort: NRW
Was ist eigentlich mit den Daten aus dem Dieselskandal, sind die jetzt auch geschützt?

_________________
Schnell wie die Feuer-Wer?


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz?!?
 Beitrag Verfasst: Freitag 25. Mai 2018, 19:53 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18705
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
das müsste man die Gurkenbiegungskommissare in Brüssel mal fragen. 8) 8)

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Datenschutz durch DSGVO
 Beitrag Verfasst: Samstag 26. Mai 2018, 06:43 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7469
Wohnort: 520 km südl.
Feuer-wer hat geschrieben:
... Daten aus dem Dieselskandal ...

:? Soweit diese Daten personenbezogen wären, unterliegen sie den Datenschutz-Spielregeln. Die DSGVO ist ausdrücklich nur für persönliche Daten und nicht für Allgemeinkram von z.B. Firmen zuständig. Und ganz genau das ist in dem von günni oben verlinkten Artikel richtig beschrieben worden. Kleine Vereine, Kleinbetriebe bis hin zum Mittelstand sowie wir Forumanen (Anmeldung zum MFM) haben Spielregeln zu beachten und zittern vor der Abmahn-Mafia einiger weniger Fehljuristen. Die eigentlich angepeilte und interessante Zielgruppe findet wahrscheinlich Wege und Möglichkeiten, mit Hilfe zeitintensiver Recherche und fachkundiger Juristen das Beste draus zu machen. Es wird eine ganze Weile dauern, bis die Rechtsprechung in allen EU-Ländern die gängigsten Macken der neuen Verordnung bearbeitet und höchstrichterlich zurechtgebogen hat.

Grundsätzlich halte ich diese Aktion für überfällig und gut für jede Privatperson. Ein Schritt in die richtige Richtung. Bei der europaweiten strikten Beachtung habe ich ernste Zweifel, ob und wie das im wahren Leben funktionieren wird. Aus Frankreich habe ich gestern und heute bereits zwei Newsletter erhalten, für die keine Anmeldung erfolgte und auf die bereits vor gut einem Jahr eine "Abmelde-Mail" versandt wurde. Wir Deutsche sind aber auch immer so pingelig und gründlich ...

Freundliche Grüße an alle Schutzwürdigen
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Nicht vom Miniatur Wunderland moderierte Foren » MiWuLa-Fan-Stammtisch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: