Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Nicht vom Miniatur Wunderland moderierte Foren » MiWuLa-Fan-Stammtisch




Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Freitag 29. September 2017, 23:27 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6491
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Willkommen zu einer neuen Spielrunde. Wir eröffnen hier die virtuelle
Rennbahn der Projekte
oder besser gesagt, das Wettbüro dazu.

Gesetzt werden kann nur auf „Einlauf“, das heißt, die drei Teilnehmer, die als erste durchs Ziel gehen, müssen in der richtigen Reihenfolge angesagt werden.

Eins kann ich Euch jetzt schon versprechen: Es wird ein langes, sehr langes Rennen. Und eines der langsamste, die Ihr je erlebt habt. Aber wir haben ja Zeit.

Das Feld der Teilnehmer sieht bisher so aus:

Startnummer 1:
Steering Wheel, der 15jährige Wallach geht für den Skandinavischen Reederei-Verband an den Start. Gut trainiert, fast etwas zu nervös, aber auf ihm wurde ja schon lange genug herumgeritten.

Startnummer 2:
Wilde Maus aus dem Gestüt Rummel-Hummel. Ungezählte Male aus der Bahn geflogen aber immer wieder aufgesessen. Ein Dauergast in Leos Hufschmiede.

Startnummer 3:
Transrapid, der Renner zwischen Hamburg und der Gartenschau. Um es mit Wilhelm Bendow zu sagen: „Wenn er will dann macht er‘s. Wenn er es nicht macht, dann wollte er nicht. Oder er konnte nicht.“

Startnummer 4:
Feuerwerk, ein Dauerbrenner in der Gegend der Hansestadt. Aber nachdem in den letzten Jahren die Konkurrenz durch Kempinski, Schreibmaschine und Polarlicht (alle unter Trainer Tim Blaulicht) zu stark wurde, ist Feuerwerk etwas ins Hintertreffen geraten. Wir hoffen auf sein Comeback.

Startnummer 5:
America Reloaded, der bisher einzige Teilnehmer aus Übersee. Etwas in die Jahre gekommen wartet er auf ein frisches make-up. Oder geht es direkt zum Abdecker?

Ganz neu, ganz jung, ganz frisch, aber große Erwartungen wurden und werden in die Einjährigen gesetzt.

Startnummer 6:
Venezia, eine bildschöne Stute aus der Zucht von Gerardo Scambiatore. Etwas nah am Wasser gebaut, aber gut aufgestellt und, wie gesagt, bildschön.

Startnummer 7:
Luce di Vesuvio, Heißer Favorit, ganz heiß. Eine Naturgewalt, läuft nur zeitweise in die falsche Richtung.

Startnummer 8:
Monaco. „Schnell, schneller, Monaco!“ müsste der Slogan lauten, den dieser Hengst auf die Platine graviert bekommt. Im Moment hat er ein Problem die Temperatur im Rahmen zu halten. Also gewissermaßen auch ein heißer Favorit.

Startnummer 9:
Turteltaube. Sollte eigentlich vom Gestüt Navona sein, aber dort wurde sie noch nicht gesehen. Na, wir werden sehen. Oder auch nicht.

Startnummer 10:
Fleet Street. Ursprünglich aus dem Springreiten soll dieser Hengst schon beim Sprung über innerstädtische Wasserstraßen beobachtet worden sein. Absoluter Geh-Heim-Tipp. Aus der Zucht von Eleit in Süddeutschland.

Meldungen zum Rennen werden jederzeit hier entgegen genommen,
ebenso die Tipps der Kenner der Szene.
______________________
Für die, die jetz nich wissen, worum es geht, nochmal im Klartext:
Was wird zuerst fertig respektive überarbeitet respektive für den Dauerbetrieb tauglich repariert?
1. Die Schiffssteuerung auf der Nordostsee
2. Das Fahrgeschäft „Wilde Maus“ (Achterbahn)
3. Der Transrapid-Zug
4. Die Projektion „Feuerwerk“ an die Wand hinter Hamburg
5. Neubau oder Renovierung des Amerika-Abschnitts
6. Der Venedig-Abschnitt
7. Das Ausglühen der Lava am Vesuv
8. Die Rennstreckensteuerung von Monaco
9. Die fehlende Taube auf der Piazza Navona
10. Die Brücke über den Fleet in ein weiteres Speicherstadt-Gebäude
Die meisten dieser Themen wurden hier im Forum bereits besprochen oder im miwula.tv vorgestellt, andere werden noch folgen.

Edit: Starter nachgefügt (10)

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Zuletzt geändert von HahNullMuehr am Sonntag 1. Oktober 2017, 01:11, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Freitag 29. September 2017, 23:31 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18468
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
soll das eine Dreierwette werden?

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Freitag 29. September 2017, 23:35 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6491
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Zitat:
[...] die drei Teilnehmer, die als erste durchs Ziel gehen, müssen in der richtigen Reihenfolge angesagt werden. [...]

Genau, so kann man es auch nennen.

Gruß

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Freitag 29. September 2017, 23:56 
Online
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Beiträge: 4366
Wohnort: daheim
Damit es noch spannender wird, füge mal den großen Brückenschlag hinzu. Denn schon vor einigen Jahren wurde der zukünftige Übergang in einer TV-Talkshow so vollmundig angekündigt, als wäre die Brücke quasi schon fertig (kam erst kürzlich in einer Wiederholung). Mittlerweile sollen immerhin zumindest die Genehmigungen offiziell "schon" durch sein, wenn ich das richtig mitbekommen habe.
Also, Vorschlag für Punkt 10: Brücke über das Fleet.
8) :wink:

_________________
Gruß
Ralf

http://www.youtube.com/user/pollight3000
pollight3000 bei Google+


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Samstag 30. September 2017, 09:03 
Offline
Forumane

Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Beiträge: 302
Wohnort: Jülich
Sehr viele gute "Pferde" am Start!

Und ja, es wird ein lange laufendes "Rennen" werden ...

_________________
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10./11./12./13./14./15./16.MFM ...)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Samstag 30. September 2017, 11:17 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7309
Wohnort: 520 km südl.
Warum lange? Wenn die drei ersten Pferde durchs Ziel sind, ist Feierabend, und die Gewinnausschüttung kann beginnen. Wer warten will, bis alle durchs Ziel sind, sollte eine entsprechende Altersvorsorge treffen. Das hat hier aber eigentlich keine aufschiebende Wirkung.

Freundliche Grüße an alle Wettspieler
Datteich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Samstag 30. September 2017, 11:30 
Offline
Forumane

Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Beiträge: 302
Wohnort: Jülich
Ok, dann mal mein Tipp: 9 - 3 - 6

Was gibt es eigentlich zu gewinnen - außer Erfahrung und Spaß?

_________________
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10./11./12./13./14./15./16.MFM ...)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Samstag 30. September 2017, 12:57 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 4991
Wohnort: Hamburg
Ist 3. nicht schon längst durchs Ziel geschwebt?

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Miniatur Hafengeburtstag 2018 ]
........[ Iconic Model Trains ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Samstag 30. September 2017, 14:13 
Offline
Forumane

Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Beiträge: 302
Wohnort: Jülich
Siehe http://forum.miniatur-wunderland.de/wochenbericht-f5/wb-881-5a-t34070.html#p338676 das 7. Bild. Meiner Meinung nach fehlt da etwas Trasse...

_________________
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10./11./12./13./14./15./16.MFM ...)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Samstag 30. September 2017, 14:33 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18468
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
das ist der not Haltbereich. Da darf er nicht halten. 8) :clown: :clown:

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Samstag 30. September 2017, 18:01 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 4991
Wohnort: Hamburg
Wenn ich den letzten WB richtig verstanden habe, ist da gerade die Ladestation defekt.
=> http://www.miniatur-wunderland.de/anlag ... 882-kw-38/

Die Trasse wurde dieses Jahr schon komplett renoviert und eigentlich habe ich den Zug bei fast allen meinen Besuchen in den letzten 1,1/2 Jaher munter herum flitzen sehen.

Womit wir bei dem eigentlichen Problem des Rennens wären: Wer legt denn eigentlich fest, ab wann ein Projekt offiziell als "fertig" gilt ??? :hm?:

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Miniatur Hafengeburtstag 2018 ]
........[ Iconic Model Trains ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Samstag 30. September 2017, 18:41 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7309
Wohnort: 520 km südl.
Zielfoto - :idea:



Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Samstag 30. September 2017, 19:34 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Beiträge: 2995
Wohnort: NRW
Dateianhang:
IMG_6367.jpg
IMG_6367.jpg [ 110.78 KiB | 356-mal betrachtet ]

_________________
Schnell wie die Feuer-Wer?


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Samstag 30. September 2017, 19:50 
Offline
Forumane

Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Beiträge: 302
Wohnort: Jülich
Wenn das Bild vom letzten MFM ist, habe ich was übersehen und bin dafür, die Nummer 3 aus der Liste zu entfernen.
Ich würde dann meinen Tipp ändern auf 9 - 4 - 6

_________________
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10./11./12./13./14./15./16.MFM ...)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Sonntag 1. Oktober 2017, 00:52 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6491
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Moinsen,

schön, dass Ihr Euch in dem Thread hier wohl fühlt. Ich werde die Starterliste updaten, da Fleet Street aus dem Gestüt E-Leit in Villingen-Schwenningen nachgemeldet wurde. Als Preis für den Gewinner setze ich schonmal eine Flasche Pils der Marke Rychtář (CZ, deutsch etwa "Der Schnitter") aus, die ich über die Klein-Sibirien-Connection einzuschmuggeln gedenke.

Gruß

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:17 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18468
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
Rychtář Google"Übersetzung" ins Deutsche ~Raptor
Auweia, wie kommt man nun auf den Erntehelfer / Mäher = Schnitter

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Sonntag 1. Oktober 2017, 13:03 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6491
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Gute Frage. Ich bin sicher, dass mir irgendein Übersetzungstool darauf mal "Schnitter" angezeigt hat. OK, wie dem auch wolle, es kann auch "Schultheiß" oder "Vogt" bedeuten.
Damit ziehe ich den "Schnitter" zurück.

Gruß

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Sonntag 1. Oktober 2017, 14:18 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18468
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
janz jeck wird dat, wenn man dat hin und her übersetzen lässt und Latein als Zwischenschritt hinzu nimmt. DAt wird richtig vergoogled.

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Montag 26. März 2018, 13:47 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Beiträge: 2995
Wohnort: NRW
Zeit für ein App-Deht.

Venezia, die schöne Stute von Gerardo, scheint im Ziel angekommen zu sein.

Auch Steering Wheel scheint in seiner letzten Runde angekommen zu sein.

https://www.miniatur-wunderland.de/wund ... steuerung/
Zitat:
Aktuell (Ende Februar 2018) haben wir den Zustand einer stabilen Ortung auf der gesamten Wasserfläche – inklusive Schattenhafen – erreicht.
Die Schiffe können nun über einen an den PC angeschlossenen Game-Controller gesteuert werden. Es sitzt zwar immer noch ein Mensch am Controller und gibt die Steuerbefehle, die Kommunikation erfolgt jedoch komplett über unsere Fahrzeugsteuerung.


Hoffentlich muss der vielversprechende Hengst nicht kurz vor dem Ziel mit Harndrang in die Box.

_________________
Schnell wie die Feuer-Wer?


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Rennbahn der Projekte – Wer kommt zuerst ans Ziel?
 Beitrag Verfasst: Montag 26. März 2018, 15:35 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18468
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
Feuer-wer hat geschrieben:
Hoffentlich muss der vielversprechende Hengst nicht kurz vor dem Ziel mit Harndrang in die Box.

für diesen Drang benötigt er keine Box, er bleibt einfach stehen. :clown:

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Zuletzt geändert von günni am Donnerstag 29. März 2018, 08:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 2 [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2  Nächste




Foren-Übersicht » Nicht vom Miniatur Wunderland moderierte Foren » MiWuLa-Fan-Stammtisch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: