Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Fotografie » Modellbahn-Fotos




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Roco 45186 wird zum Crew Waggon
 Beitrag Verfasst: Sonntag 10. Mai 2009, 13:27 
Offline
103er-Killer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 01:46
Beiträge: 4322
Wohnort: Hotel unter den Sternen
G´day zusammen,

auf der Suche nach weiteren Bildern einer bestimmten Lok der Baureihe NR, stieß ich auf Bilder eines Mannschaftswaggon. Dieser ist bei langen Fahrten (Transkontinental) als erster Waggon hinter der Lok angehängt, dann folgen die Güterwaggons. Diese Waggons sind in der Regel alte Personenwaggons, die nicht mehr dem heutigen Standart entsprechen. Diese werden für die Crew entsprechend umgebaut und neu eingerichtet. Ein Teil des Waggons dient als Gepäckabteil und der andere als Schlaf und Aufenthaltsabteil für die Crew.

Schnell war ein Personenwaggon gefunden, der sich dazu aus meiner Sicht eignet. Der Waggon ist mehrmals vorhanden, so dass ich wagen kann einen dieser Waggons zu opfern.
mehrmals bei mir

Es handelt sich um den Roco Waggon 45186, der DSG.
Nachdem ich mir die Bilder von dem Original Waggon eingehend angeschaut habe, ging es dann ans Werk.

Als erstes wurden die fehlenden Türen auf der einen Seite angezeichnet und kurz darauf eingeschnitten. Um euch den Schock mit der Säge im Waggon zu ersparen gibt es keine Bilder davon. :D Bild
Die beim einschneiden der Türen entstandenen Grate wurden abgeschmirgelt. Deswegen fehlt die Farbe an einigen Stellen auf der Seite.
Bild
Die andere Seite des Waggons blieb unberührt.

Das was zum lackieren des Waggonsaufbau störte hatte ich schon vorher entfernt. So konnte die Farbe schnell aufgetragen werden. Die typische Farbe der Waggons ist in der Regel Silber, es gibt aber auch welche in Grün.. Diese wurde mit der Air Brush Pistole aufgebracht.

Bild
Strinseite.

Hier die längs Seite des Waggons.
Bild

Die Farbe ließ ich antrocknen bevor es mit der weiteren Farbehandlung weiter ging. In der Trocknungszeit ging es an ein anderes Modell, was ich vielleicht auch noch mal vorstellen werde. 8)

In der Pause schaute ich mir nochmals die Bilder vom Original an. Die passenden Farben wurden gesucht und auch gefunden.
Damit nicht alle Fenster einen Farbanstrich erhielten, wurden diese mit Hilfe von flüssigem Latex abgedeckt.
Bild

Die so behandelte Fensterreihe wurde dann in den Waggon eingesetzt, das gleiche geschah auch mit der anderen Fensterseite.

Jetzt muss erst einmal die Farbe trocknen.
Die tage wird der Bericht fortgesetzt.

MFG
Thomas

_________________
1. BR 103 Killer im Forum
Teilnehmer am 5. Geb. und 10. Geb. MiWuLa, :mfm: 4.,5.,6.,7.,


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Sonntag 10. Mai 2009, 16:39 
Hallo, wird der noch gelb anlackiert - Verdammt :D - finde gerade kein Bild... - falls du Glück hast steht wie vorgstern so ein Waggon in meinem "Schulbahnhof" - dann wird es Fotos geben ;9

Gruß Jonas


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Sonntag 10. Mai 2009, 19:38 
Offline
103er-Killer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 01:46
Beiträge: 4322
Wohnort: Hotel unter den Sternen
Hallo Jonas,
da ist Dir wohl etwas entgangen. Eine Baureihe NR gibt es in der BRD nicht.
Von daher wir der Waggon auch nicht gelb lackiert werden. Ich hätte mir dann doch die silberene Farbe sparen können, oder?

Auch wird bei der DB AG kein Mannschaftswaggon / Crew Car eingesetzt, um die TF während der langen Fahrt von A nach B abwechseln zukönnen. Demnach wird es sich um einen Waggon einer Ausländischen Bahgesellschaft handeln. :wink:

MFG
Thomas

_________________
1. BR 103 Killer im Forum
Teilnehmer am 5. Geb. und 10. Geb. MiWuLa, :mfm: 4.,5.,6.,7.,


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Daun anda
 Beitrag Verfasst: Sonntag 10. Mai 2009, 21:29 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6551
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Hallo, Thomas, hallo, Jonas,
gehe ich recht in der Annahme, dass es sich um eine Kombination dieser Art handeln wird?
Gruß

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Montag 11. Mai 2009, 05:28 
Offline
103er-Killer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 01:46
Beiträge: 4322
Wohnort: Hotel unter den Sternen
Moin Moin,
die Baureihe / Class NR passt schon, auch das Land stimmt. :wink:

Aber der Rest ist ein totaler Fehlgriff. :mrgreen: Da es sich um einen der wenigen Personenzüge handelt, die in diesem Land unterwegssind. Zumal die diese Personenzüge fast ausschließlich von Investoren (GSR) betrieben werden, sehen die Waggons alle wie gerade frisch abgeliefert aus.

@HahNullMuehr Den Link den Du gesetzt hast, zeigt übrigens eine Generalüberholte Lok der NR Baureihe. :wink:

Vielleicht wird es ja heute noch was mit der restlichen Farbe. :extraconfused:

MFG
Thomas

_________________
1. BR 103 Killer im Forum
Teilnehmer am 5. Geb. und 10. Geb. MiWuLa, :mfm: 4.,5.,6.,7.,


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Dienstag 12. Mai 2009, 14:15 
Hallo Thomas,
ist die Farbe trocken :?: Ich würde gerne das Ergebniss sehen.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Dienstag 12. Mai 2009, 14:51 
Offline
103er-Killer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 01:46
Beiträge: 4322
Wohnort: Hotel unter den Sternen
G´day,
die Farbe ist trocken. :wink:
Nachdem die vielen Farben zu meiner Zufriedenheit gemischt waren, ging es wieder los.
Die folgenden Bilder zeigen die ersten Versuche mit verdünnter brauner Farbe.
Bild
Breitseite

Bild
Strinseite

Da es dem Vorbild noch nicht ganz entsprach, wurde das ganze mehrmals wiederholt.
Bild
Strinseite

Bild
Breitseite

Fast hätte ich das Fahrgestell von dem Waggon vergessen :shock:, aber es war ja noch genügend Farbe vorhanden, um es zu behandeln.
Bild

Bild

@Maik jetzt haben die Radreifen etwas Farbe abbekommen. :wink:

Nachdem der Waggon jetzt fast dem Vorbild entsprach, fehlten nur nach das Dach des Waggons und der leichte rote Überzug von dem vielen Sand, den es entlang der wenigen Strecken gibt.
Bild

Bild

Das ganze wurde dann einen Tag später in der Sonne aufgenommen.

Bild
Es sieht schon krass eine Frisch lackierte Lok vor so einem Waggon. :lol:

Bild

Bild
Wenigstens die Fenster sind teilweise zum durchsehen. Ob die Crew die vielen Flaschen Bundy verstecken will :?:

Bild

Mit freundlichen Grüßen
Thomas

P.S. @Micheal der erste Waggon hinter der Lok ist ein Power Van, der den Zug mit Engerie versorgt. :wink:

_________________
1. BR 103 Killer im Forum
Teilnehmer am 5. Geb. und 10. Geb. MiWuLa, :mfm: 4.,5.,6.,7.,


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Fotografie » Modellbahn-Fotos


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: