Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Modellbau




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geistertempel selber bauen, wie Kettenantrieb bauen ?
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 28. September 2017, 18:27 
Offline
Forumsgast

Registriert: Donnerstag 28. September 2017, 18:13
Beiträge: 4
Hallo zusammen,
da es leider den Geistertempel von Faller nicht mehr gibt und Modelle in div. Auktionen extrem überteuert sind, will ich mir diese selber bauen.
Leider bekomme ich bei Faller nicht mehr das Schienensystem dieses Modells. Wie kann ich den Kettenantrieb am besten realisieren ?
Habe mir einen 6/4mm Pneumatikschlauch besorgt, da in diesem eine Kunststoffkette eines Fensterrollos ohne Widerstand darin läuft. Dazu muss man aber den Schlauch auf kompletter Länge einfräsen. Hier kommt das Problem. Im eingebauten Zustand ist dies nur mit mittelmässigem Ergebnis durch Dremel, Messer oder Kartoffelschäler erzielbar.
Wie kann ich sonst noch die umlaufende Kette für dieses Modell realisieren ? Holz ausfräsen = hoher Widerstand.U-Profile schlecht für diese kleinen Radien biegbar.

Vllt. hat jemand eine Idee, am besten auch mit Bild.
Die Wagenlaufschiene will ich dann noch mit Kupferklebeband bekleben, damit ich die Wagen beleuchten kann.

Danke im voraus für Eure Antworten.


Zuletzt geändert von Bastler1 am Samstag 30. September 2017, 17:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Geisterbahn selber bauen, wie Kettenantrieb bauen ?
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 28. September 2017, 18:54 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18706
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
im U-Profil bis zu einer Umlenkrolle führen, nach der Rolle weiter in einem U-Profil.

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Geisterbahn selber bauen, wie Kettenantrieb bauen ?
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 28. September 2017, 20:21 
Offline
Forumsgast

Registriert: Donnerstag 28. September 2017, 18:13
Beiträge: 4
Hallo,
sicherlich eine gute Idee, ist aber für mich nicht vorstellbar bzw. umsetzbar.

Das Modell wird so nicht realistisch. Die Wagen würden hakelig um die Kurven laufen. Auch weis ich nicht wie das mit den Umlenkrollen gehen soll. Die Wagen/Chaisen werden ja durch einen Haken von der umlaufenden Kette gezogen. Wie kommen diese Haken an den Umlenkrollen vorbei ?
Es müsste eine Art offener flexibler Schlauch sein, es sind doch einige enge Kurven im Modell.
Hatte mir schon sehr dünne Kunststoff-u-Profile angesehen. Aber diese kann man auch sehr schlecht für die Kurven nutzen.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Geisterbahn und Kettenantrieb bauen
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 28. September 2017, 20:59 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7472
Wohnort: 520 km südl.
Umlenkrollen wären wohl bei sehr engen Radien die beste und einfachste Lösung. Wie stellst Du Dir den Antrieb der Kette vor? Da müsste doch auch eine ähnliche Lösung bereits bedacht werden ...


Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Zuletzt geändert von Datterich am Donnerstag 28. September 2017, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Geisterbahn selber bauen, wie Kettenantrieb bauen ?
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 28. September 2017, 21:04 
Offline
Forumsgast

Registriert: Donnerstag 28. September 2017, 18:13
Beiträge: 4
Ich habe die Kette von einem Vertikalvorhang und das entsprechende Antriebsrad ausgebaut.
Dieses wird durch einen Fallermotor angetrieben. Ist alles so wie in dem Geistertempel/Mammuthöhle vorbereitet. Das "Gebäude" habe ich bereits aus Bastelholz zurecht gesägt. Mir fehlt lediglich noch die umsetzung der umlaufenden Kette.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Geisterbahn selber bauen, wie Kettenantrieb bauen ?
 Beitrag Verfasst: Samstag 30. September 2017, 13:34 
Offline
Forumsgast
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. März 2006, 11:59
Beiträge: 27
Vielleicht hier: http://www.ebay.de/itm/HO-Geisterbahn-m ... Swk6ZZrVSf aber es eilt.

_________________
Wo H.-J. ist, ist Chaos, aber ich kann nicht überall sein.

Aber ich bin da, fast immer auf der Durchreise


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Geisterbahn selber bauen, wie Kettenantrieb bauen ?
 Beitrag Verfasst: Samstag 30. September 2017, 14:58 
Offline
Forumsgast

Registriert: Donnerstag 28. September 2017, 18:13
Beiträge: 4
Danke für den Tip. Aber es soll so wie der Geistertempel auf drei Etagen werden.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Geistertempel selber bauen, wie Kettenantrieb bauen ?
 Beitrag Verfasst: Sonntag 29. Oktober 2017, 11:55 
Offline
Forumsgast

Registriert: Sonntag 15. Oktober 2017, 15:33
Beiträge: 1
Ich kenne zwar den Antrieb der Mammuthöhle nicht im Detail, aber hast du dir schon mal das Antriebssystem vom Faller Autoscooter angeschaut? Vielleicht ließe sich nach diesem Vorbild etwas passendes bauen..


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Modellbau / Technik allgemein » Modellbau


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: