Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Neue Bauabschnitte / new building phases » Skandinavien / Scandinavia - Vorschläge / proposals




 Seite 1 von 1 [ 11 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: schweden
 Beitrag Verfasst: Dienstag 28. Juni 2005, 21:23 
hi

ein kleiner tip noch für die (dörfer) häuser in schweden:
die meisten schweden hängen eine schwedenflagge ans haus wenn sie daheim sind un wenn sie nicht da sind hängt die net da.




schere


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juni 2005, 07:19 
so als interaktive aktion: Knöpfche drücken, Flagge wird eingezogen, "Schweden" Preiserlein kommt raus... 8)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juni 2005, 07:31 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. Juni 2005, 19:56
Beiträge: 298
Wohnort: Miwula
hm aber für jedes haus ne Flagge wenn alle die gleichen sind dann wirds ja langweilig! aber die idee is janz lustig!

_________________
http://www.4mega-pix.de
Ein bisschen Werbung für Alle!


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juni 2005, 07:53 
müssen ja nicht alle ne flagge drauf haben, nur so vllt. 2-4/10 Häusern


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juni 2005, 08:43 
bei manchen häusern ist die flagge direkt an der haustüre und manche haben auch einen fahnenmast vorm haus.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juni 2005, 10:28 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Februar 2004, 21:59
Beiträge: 1816
Wohnort: Würzburg
elch hat geschrieben:
bei manchen häusern ist die flagge direkt an der haustüre und manche haben auch einen fahnenmast vorm haus.

Deutsche hängen in Schweden (Ferienzeit) auch oft ihre Deutsche unter die schwedische. Ich hab auch schon nur deutsche gesehen.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juni 2005, 12:03 
Offline
Forumane

Registriert: Montag 6. Januar 2003, 09:27
Beiträge: 1964
Interessant. Dann lasst mich euch mal was erklären:

Dänemark, Schweden und Norwegen sind Monarchien. Die Bevölkerung dieser Länder fühlt sich stark mit ihrer Königsfamilie und ihrem Staat verbunden, und nutzen ihre Fahne fleissig.

Z.B. Bei Geburtstagen in einer Nachbarschaft (speziell Einfamilienhäuser - da hat JEDES Haus eine Fahnenstange. Das gibt es so gut wie gar nicht, das die fahnenstange NICHT präsent ist!!!) wird die Fahne auf Vollmast gehängt. Die Nachbarn freuen sich in der Regel auch über das Nachbarliche Geburtstagskind, und zeigen dieses auch, in dem sie auch IHRE Fahne auf Vollmast hängen :D . Genauso ist es auch bei Hochzeiten, Jubiläen, Konfirmationen und gar Beerdigungen. Bei einer Beerdigung in der Nachbarschaft werden die Fahnen auf Halbmast gehisst.

Ebenso ist es wenn die Königin / der König etc. Geburtstag hat. Alle öffentlichen Gebäude und die meisten Einfamilienhäuser haben ihre Fahne auf Vollmast. Ebenso bei Feiertagen.

Das kennt man in Deutschland gar nicht. In Deutschland ist eine Fahnenstange im Garten eher nur Kitsch und falsche Fröhlichkeit. lasst euch also gesagt sein: Die fahnen BEDEUTEN was in Skandinavien! Wenn ihr (ihr Wunderländer) also keine Fahnenstangen in die skandinavischen Gärten stellt, macht ihr einen grausamen Fehler!!!!!!

Alles klar? :wink:

Bis dann:
Simon aus Tarp


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juni 2005, 15:23 
Offline
Forumane

Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Beiträge: 2122
Wohnort: Löhne/Westf.
Darf ich noch ergänzend zu Simons Posting hinzufügen das es (ich kenne es nur von DK) eine Regel zu beachten ist?
Die richtigen Flaggen, die manche Bewohner auch in ihren Gärten haben, werden bei Morgengrauen gehisst und in der Abenddämmerung wieder heruntergeholt. Die schmalen, langen Fahnen können auch über Nacht gehisst bleiben. So habe ich es jedenfalls mal gelesen - kann mich also irren :wink:

Liebe Grüße

Björn

_________________
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juni 2005, 16:33 
Das sind die sog. "Wimpel". Eine alltägliche Flagge, falls es keinen Anlass für den "grossen Bruder", den "Dannebrog" gibt :D

Bis dann:
Simon aus Tarp


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 30. Juni 2005, 12:55 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Februar 2004, 21:59
Beiträge: 1816
Wohnort: Würzburg
Flaggen, Banner und Wimpel sind eine Wissenschaft für sich. Also bitte alles was ich jetzt sage nochmal gegenprüfen!

Prinzipiell ist es so, dass Flaggen, Banner und Wimpel bewacht werden müssen. Das hat einfach praktische Gründe: Ein Sturm kann so eine Flagge oder Banner nämlich ordentlich zerfetzen und stellt dann durchaus eine mögliche Gefahr dar. Außerdem können sie geklaut werden - das kommt vor. Zum Beispiel ein beliebter Sport bei Pfadfindern. :)

Wimpel sind da prinzipiell viel weniger anfällig und nicht so teuer.

Drum kann man Wimpel über nacht hängen lassen, Flaggen auch, aber eben möglichst nicht, sieht ja auch keiner und die Flagge nutzt sich nur unnötig ab.

Militär und Staatengemeinschaft haben darum herum auch einen richtigen Kult mit vielen Regeln aufgebaut. Das geht an beim richtigen Falten der Flagge, über "Die Flagge darf den Boden nicht berühren" usw. Alles, wenn man es hinterfragt sinnvolle Regeln.

International ist es z.B. so, dass wenn gleichzeitig die Deutsche und Schwedische Flagge gehisst werden würde, dann müsste die Deutsche ein wenig vorher gehisst werden. Warum weiß ich nicht mehr. Das hab ich jedenfalls so gelernt, und ist jetzt fast genau 20 Jahre her.

Ganz ähnlich kompliziert ist es übrigens mit den Flaggen auf Schiffen. Auch hier gelten internationale Regeln und die muss man auch kennen, weil sie teilweise sehr wichtig sind.

Ich bin aber ziemlich sicher, dass die Sache mit den "flatternden Stoffen" im Skandinavienteil schon von allen möglichen Leuten geprüft wurde und dass da keine Fauxpässe mehr drin sind. :)


Ich denke Wikipedia usw. helfen da erheblich weiter und wie ich oben versuche zu erklären: Es ist wichtig, dass die Regeln auch eingehalten werden und dass man womöglich auch mal absichtlich einen Fehler einbaut, weil das ganz menschlich ist, die Flagge vielleicht mal falschrum aufzuhängen... :) Jedenfalls sollte man - wenn schon Flaggen/Wimpel im Vorgarten - dann das auch ganz korrekt darstellen, bzw. auch absichtlich einen Fehler einbauen.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Sonntag 3. Juli 2005, 03:09 
Offline
Forumane

Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 14:24
Beiträge: 2346
Wohnort: Schweden
Erstens: Simon, und Björn, sie haben fast alles wissenwertes von die Skandinavische Flaggen und Wimpeltraditionen schon geschrieben. :clap:
Es soll also eine Menge von Fahnenstangen geben und wenn die meisten mit Wimpeln ausgerüstet werden ist alles in Ordnung.
Mit Flaggen gibt es aber ein Problem. Es ist sehr schlechtes Benehmen wenn die Flagge über Nacht gehisst bleiben. :no:
Das mehrere Flaggen in MiWuLa jede fünftzehnte Minute heruntergeholt sein sollte kann nicht praktisch werden.
Ein Knopfdruckaction mit ein Geburtstagsfest in einem Garten wo die Gäste in mehrstimmiger Geburtstagsgesang ausbrechen währe etwas anders. Es gibt sogar Melodien die sowohl in Deutschland als in Dänemark, Norwegen und Schweden gebraucht werden, nur mit verschiedene Wörter. Anderswo kann ein andere Flagge auf Knopfdruck nach einer Beerdigung auf Halbmast gehisst werden. Bei der Abenddämmerung werden die Flaggen automatisch exact gleichzeitig wieder heruntergeholt.

Ich habe hier nicht gelesen wie der Tag-Nacht Steuerung in Skandinavien funktionieren soll. Als viele Forumsmitglieder in andere Threads geschrieben haben, ist das nordliche Licht schon in Dänemark von Touristen bemerkt. Ich bin darauf gespannt ob das MiWuLa dieses Licht darstellen versuchen will.
Als das MiWuLa sich jetzt ein FrühlingsSkandinavien erbaut haben ist der Tagesrythmus und sogar der Tag doch festgelegt. Es muss in MiWuLa immer den 21 März sein als Skandinavien zusammen mit das übrige Europa (und die Welt) nuhr an ein Tagundnachtgleichetag denselben Tagesrythmus aufweisen.

Zweitens:
ssilk hat geschrieben:
International ist es z.B. so, dass wenn gleichzeitig die Deutsche und Schwedische Flagge gehisst werden würde, dann müsste die Deutsche ein wenig vorher gehisst werden. Warum weiß ich nicht mehr. Das hab ich jedenfalls so gelernt, und ist jetzt fast genau 20 Jahre her.
Dass muss doch ein Regel für Deutscher sein ? Andere länder andere Sitten ... Das ist vielleicht ein Regel für Seeleute ? :skull: :wink:
ssilk hat geschrieben:
...werden und dass man womöglich auch mal absichtlich einen Fehler einbaut, weil das ganz menschlich ist....die Flagge vielleicht mal falschrum aufzuhängen... :)....
:roll: Also.Eine Fanestange mit die kleine Ida wäre toll weil das schon Sagenhaft ist. Sonst habe ich alle hier ins Forum immer vorgeschlagene Eisbären und extra "Fehler" ein bisschen satt. :mecker: Ich habe mir mit diese Skandinavien hier ins Forum beschäftigt weil
Frederik Braun hat geschrieben:
...Stil- und Formfehler möglichst vermeiden wollen...Unser Ziel ist es , keine „deutschgebaute“ Skandinavienanlage...
Ganz gewiss wird es unabsichtliche Fehler geben in das von Deutscher gebaute nicht deutschgebaute Skandinavien. Kann dass nicht am Anfang genug werden? :pray:

_________________
Mit freundlichen Grüßen - Qrt
"Wenigstens einmal muss es vorgekommen sein"
PS:Das Q ist der 17. Buchstabe des lateinischen Alphabets.
http://www.decodeunicode.org/de/u+0051


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 11 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Neue Bauabschnitte / new building phases » Skandinavien / Scandinavia - Vorschläge / proposals


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: