Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Miniatur Wunderland Hamburg » The English corner




 Seite 1 von 2 [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2  Nächste



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 30. November 2011, 19:37 
Offline
Forumane

Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 14:24
Beiträge: 2346
Wohnort: Schweden
the cat is out of the box
allgemeine-diskussionen-rund-ums-wunderland-f9/zukuenftige-projekte-grosbritannien-t28686.html#p267076

and here is one translator(of many)
http://www.sms-translator.net/german-en ... slator.php

_________________
Mit freundlichen Grüßen - Qrt
"Wenigstens einmal muss es vorgekommen sein"
PS:Das Q ist der 17. Buchstabe des lateinischen Alphabets.
http://www.decodeunicode.org/de/u+0051


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 30. November 2011, 20:18 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Beiträge: 4215
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hi!
There are many "New Englands" in the world ...

Maybe they make more than just England (including e.g. Nessie and some Water of Life, Highland Games, Elephant Polo).

_________________
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 30. November 2011, 20:41 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6457
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Hi, again,

I would be very fond of some special scene:

A small house, maybe in Devon, just about to be torn down by some yellow bulldozers, and a man in his bathing gown, lying in the mud in front of the dozers, in the attempt to stop them.

So long, and thanks...

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 30. November 2011, 20:44 
Offline
Forumane

Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 14:24
Beiträge: 2346
Wohnort: Schweden
There may be many New Englands but I did not write new with a capital N. Therefore the new was aimed at "Thread" and not "England" me:1 you:0 :dr.smile:

Yes, after 10 years we know some about the way the GL thinks. There will almost certainly be a smorgasbord of sights from the whole of the British Isles i.e. all of the Kingdoms.
me:0 you:1 :clown:

Anderseits habe ich das oben halb aus Kulanz geschrieben.
Wenn ich mich nicht falsch erinnere wurde das BA früher als England bezeichnet.
"Gelegentlich wird England synekdochisch für das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland oder für die gesamte Insel Großbritannien gebraucht."
Es ist also das selbe wie auf Schwedisch und mehrere andere Sprache.

_________________
Mit freundlichen Grüßen - Qrt
"Wenigstens einmal muss es vorgekommen sein"
PS:Das Q ist der 17. Buchstabe des lateinischen Alphabets.
http://www.decodeunicode.org/de/u+0051


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: A New England Thread
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 30. November 2011, 22:57 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 01:47
Beiträge: 4215
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
The website indicates that England will be built from Summer 2016 through early 2018 (if they don't change their minds).

So it'll be some time until we see the first pictures.

Qrt hat geschrieben:
There may be many New Englands but I did not write new with a capital N.
In AE the capital N would be correct for both meanings (giving the caption a lot of meanings), in BE the small N is correct for your intention. The A should be upper case in both cases.

_________________
████████   Gruß aus NRW
████████   Thomas
████████   Multi-MISTler: 1. Siegburg (RSK) - 2. Köln rrh. - 3. Rheinbreitbach


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 1. Dezember 2011, 21:10 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 4906
Wohnort: Hamburg
HahNullMuehr hat geschrieben:
A small house, maybe in Devon...


"Yellow," he thought and stomped off back to his bedroom..."

I can also imagine another scene: Some medieval knights on horses, just beeing arrested by police officers.

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Miniatur Hafengeburtstag 2018 ]
........[ U4 Station Elbbrücken ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 1. Dezember 2011, 21:46 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6457
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
writeln hat geschrieben:
[...]Some medieval knights on horses, just beeing arrested by police officers.
The latter less medieval, I presume.
This opens a vast field, perhaps a TV-announcer at a desk positioned in the middle of nowhere: "And now for somehting completely different..."

What about a Quidditch-Stadium? By the way, do all railway stations in England have a platform numbered 9 3/4?

Regards

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Montag 5. Dezember 2011, 00:00 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 4906
Wohnort: Hamburg
I guess, "Quidditch" and all the other H.P. stuff will be a problem of copyrights and licence fees, because first of all MiWuLa is still a comercial enterprise.
So someone has to convince W. Bros and J.K.R., that the presence of their "products" at the layout will be great advertising for them...

That will be quite difficult, I'm afraid. :(

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Miniatur Hafengeburtstag 2018 ]
........[ U4 Station Elbbrücken ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Montag 5. Dezember 2011, 01:03 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6457
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Time will tell. Perhaps the MiWuLa turns into something similar to "Madame Tussauds", not showing real persons' images but scenes, stories, ideas, achievements.

Maybe some day authors, musicians, architects, engineers will be proud to see their works represented in MiWuLa.

(Did anyone send the video link to Joanne or the Warner Bros.?)

Regards

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Montag 5. Dezember 2011, 01:10 
Offline
Forumane

Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 14:24
Beiträge: 2346
Wohnort: Schweden
HahNullMuehr hat geschrieben:
Time will tell. Perhaps the MiWuLa turns into something ....not showing real persons' images but scenes, stories, ideas, achievements.
These things have been part of the MiWuLa concept from the beginning.
HahNullMuehr hat geschrieben:
Maybe some day authors, musicians, architects, engineers will be proud to see their works represented in MiWuLa.
That day is already there. DJ Bobo, The Hamburger "Birds Nest" :santagreen: etc.

_________________
Mit freundlichen Grüßen - Qrt
"Wenigstens einmal muss es vorgekommen sein"
PS:Das Q ist der 17. Buchstabe des lateinischen Alphabets.
http://www.decodeunicode.org/de/u+0051


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Montag 5. Dezember 2011, 10:29 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 4906
Wohnort: Hamburg
HahNullMuehr hat geschrieben:
...something similar to "Madame Tussauds"...


That's a good point! In fact it should be an honor, to be on display at the wunderland.
As mentioned above, there are many subjects, worth to show at the english part of the layout.

Another interesting (non fictional) scene:
A group of well known model railway enthusiasts from england and germany doing a "great train race" on a long bicycle track.

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Miniatur Hafengeburtstag 2018 ]
........[ U4 Station Elbbrücken ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Montag 5. Dezember 2011, 10:53 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6457
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Hi, there,

no idea weird enough, no concept too foolish that it couldn' be managed:
A sauerkraut liqour driven piston engine?
"...the loudest toy train ever known to man..." (09:30)
Sounds great.

Regards.

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Montag 5. Dezember 2011, 15:29 
Offline
Forumane

Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 14:24
Beiträge: 2346
Wohnort: Schweden
Wenn es auch in dieser BA was neues sein soll wäre vielleicht einige Meter (jaja einige Füße) enge Kanale worin (oder worauf) kleine Barkasse aus die Eisenbahnvorzeit langsam fahren. Das ist was ganz anderes als die grosse deutsche Binnenschiffe.

_________________
Mit freundlichen Grüßen - Qrt
"Wenigstens einmal muss es vorgekommen sein"
PS:Das Q ist der 17. Buchstabe des lateinischen Alphabets.
http://www.decodeunicode.org/de/u+0051


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Montag 5. Dezember 2011, 23:15 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 4906
Wohnort: Hamburg
sssst Qrt! wrong language...
Must be quite difficult to write postings in two foreign languages on the same board, by the way.

:wink:

Back to topic: I liked the idea, to refer to the pre railway age.
An english section also gives a great chance to honor the pioneers and inventors of the steam and railway technology, like Richard Trevithick, Thomas Newcomen, James Watt and George Stephenson. Also the first german loco was produced by Stephenson and was carried by ship a long way from england.

There would be no Wunderland without them! :D

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Miniatur Hafengeburtstag 2018 ]
........[ U4 Station Elbbrücken ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Montag 5. Dezember 2011, 23:47 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6457
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
writeln hat geschrieben:
[...]the first german loco was [...] carried by ship a long way from england.[...]
Why didn't they send it by cargo train :?: ?? :!: ? :? :wink:

And there are some stories around the railway:

Michael Chrichton's Book: "The Great Train Robbery" (Lateron filmed with Sean Connery and Donald Sutherland; German Title: "Der Große Eisenbahnraub"). Story plays in Queen Victoria's England, mid of 19th century.

Or more real: "The Great Train Robbery" was performed in 1963. The prey was 2'631'684 £.
Lateron filmed in German, titled "Die Gentlemen bitten zur Kasse" with Horst Tappert among others. As far as I remember the TV film, the gang planned the holdup using a set of Märklin H0 trains as demonstration objects.
Look at http://www.trainrobbery.de/ for details, not for toy trains.

Regards

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 7. Dezember 2011, 15:44 
Offline
Forumane

Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 14:24
Beiträge: 2346
Wohnort: Schweden
HahNullMuehr hat geschrieben:
writeln hat geschrieben:...the first german loco was... carried by ship a long way from england.[...]
Why didn't they send it by cargo train :?: ?? :!: ? :? :wink:
Because they were far more modern than so:
They shipped it in containers on the waterways. :idee:
and the only railroad in Germany at the time had neither lokos nor waggons. They were in the cradles :devil:

_________________
Mit freundlichen Grüßen - Qrt
"Wenigstens einmal muss es vorgekommen sein"
PS:Das Q ist der 17. Buchstabe des lateinischen Alphabets.
http://www.decodeunicode.org/de/u+0051


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Dienstag 14. Februar 2012, 17:08 
I would like to see a Golden Arrow Boat Train (no, it's not a train that floats on water :wink:)

It was a luxury train with Pullman coaches that travelled from the South of England to France.

The coaches would be carried across the English Channel by steam ship to France to complete the journey:

http://en.wikipedia.org/wiki/Golden_Arrow_(train)

It would be very interesting to see if Miniatur Wunderland could make the locomotive load the coaches onto the ship and then carry them across some water to an SNCF locomotive in France.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Dienstag 14. Februar 2012, 21:01 
The Millenium Bridge in Newcastle is an interesting landmark.

It's a footbridge that tilts sideways so that ships can pass underneath it:

http://www.youtube.com/watch?v=q54VKT_mZfI


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Dienstag 14. Februar 2012, 21:36 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 4906
Wohnort: Hamburg
Wow! That's quite a thing!

Must be great for slotcars also :wink:

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Miniatur Hafengeburtstag 2018 ]
........[ U4 Station Elbbrücken ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: a new England thread
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 5. April 2012, 19:16 
The Eden Project is another interesting attraction:

http://www.youtube.com/watch?v=jovsGosr ... re=related


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 2 [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2  Nächste




Foren-Übersicht » Miniatur Wunderland Hamburg » The English corner


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: