Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Nicht vom Miniatur Wunderland moderierte Foren » Treffen im Wunderland




 Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MFM 2009 - Die Endabrechnung
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 29. Oktober 2009, 17:31 
Offline
Forumane

Registriert: Montag 6. Januar 2003, 09:27
Beiträge: 1964
Moin, Ihr MFM-Teilnehmer.

Nach langer Wartezeit, ist sie nun hier - die Endabrechnung des MFMs. Die lange Wartezeit bitte ich zu entschuldigen, da es auf dem Weg immer noch Unklarheiten gab.

Anbei auch noch einmal einen Dank an unseren Kassenprüfer H0-Holger, der sich der Kassenprüfung angenommen hat. Er sollte gerne in Kürze die nötigen Unterlagen über den Postweg erhalten, und ich hoffe, das er mich vollständig entlasten kann.
__________________________________

Kassenbericht, MFM-2009:

Gesamteinnahmen: (bestehend aus MFM-Beiträgen, Spenden, Zinsen und dem Verkauf von Überschüssigem Material des Geschenks)

2.151,15 EUR

Gesamtausgaben: (bestehend aus der Forderung Hochbahn, Eiscreme, Geschenk, Abendessen im Hanseaten, und eben auch den oben genannten Spenden)

2.084,04 EUR

Unsere MFM-Kasse weist somit einen Gesamtüberschuss von 67,11 EUR auf. Dieser wird selbstverständlich, wie auch im letzten Jahr, traditionell der Spende hinzugefügt.

Gespendet wird dieses Jahr übrigens eine ganze Menge. Es ist Freddy nämlich gelungen, uns zum Abendessen einzuladen; wofür Ihm ein aufrichtiger Dank gebührt (Danke!!!! :D ).

Nach Rücksprache mit Ihm, wird das fürs Abendessen vorgesehene Geld von der MFM-Kasse nun vollzählig der Spende hinzugefügt! (Und diese ergibt nicht weniger als 862,60 EUR)

Es ist mir von daher eine grosse Ehre und fürstliche Freude, einen Gesamtspendenbetrag von 959,71 EUR in der MFM-Kasse verzeichnen zu können. Einen Betrag, über den wir alle uns freuen können!

Dieses Jahr habe ich mich entschieden, das Geld zweierlei zu spenden. Teils der traditionellen Hamburger Sternenbrücke, einem Kinderhospiz, welches Anfang diesen Jahres massive Ausgaben mit einem Anbau hatte, um auch älteren Kindern ein würdevolles sterben zu ermöglichen (mehr erfahrt Ihr auch hier), und teils dem Hamburger Leuchtfeuer. Auch hier handelt es sich um ein Hospiz, jedoch für Personen, welche halt nicht mehr als "Kinder" zu bezeichnen sind. Es ist ein Hospiz für sowohl Ältere, aber eben auch Leute, die mal knapp die 20 gerundet haben (wenn überhaupt). Mehr erfahrt Ihr auch hier.

Ich hoffe, dass dies auf eure Zustimmung trifft, und möchte erneut dem Wunderland danken, dass es diesen Wahnsinnsbetrag möglich gemacht hat!
__________________________________

Zum Schluss möchte ich mich recht herzlich für ein wahnsinns MFM bei euch bedanken. Ich hatte definitiv einen riesen Spass, und hoffe, dass auch Ihr nicht zu kurz gekommen seid!!

Schon jetzt freue ich mich auf das nächste Jahr mit Euch, egal ob als Orga, oder eben nicht. Ich möchte hinzufügen, dass es in unserem allen Interesse sein sollte, dass wir uns bezüglich der eben gelaufenen peinlichen Orga-Wahl alle den Spass nicht verderben lassen sollten. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Gruss, eure MFM-Orga 2009:
Simon aus Tarp


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 29. Oktober 2009, 18:59 
Offline
103er-Killer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 01:46
Beiträge: 4323
Wohnort: Hotel unter den Sternen
Mallo Simon,
Danke für die Info über die Endabrechnung.

Auch auf diesenm Wege ein Dank für das spendierte Abendessen an Freddy und die restliche Geschäftsführung des MiWuLa-

MFG
Thomas

_________________
1. BR 103 Killer im Forum
Teilnehmer am 5. Geb. und 10. Geb. MiWuLa, :mfm: 4.,5.,6.,7.,


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 29. Oktober 2009, 19:16 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18468
Wohnort: Düsseldorf
Moin Simon,
danke für die gute Auswahl der Spendenempfänger und für die Abrechnung.
Besonderen Dank an Freddy für die Gastfreundschaft und erstklassige Bewirtung.

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Freitag 30. Oktober 2009, 00:37 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 15. Dezember 2006, 07:41
Beiträge: 2068
Wohnort: Zell im Wiesental (LÖ)
Hallo Simon
Danke für die detailierte Endabrechnung.
Über den Spendenbetrag bin Ich noch ein bisschen Sprachlos.
Ich finde das Freddy die Überraschung voll gelungen ist. :clap:
ein Herzliches Dankeschön dafür an die GL des Miniatur-Wunderlandes

_________________
Viele Grüße aus dem Südschwarzwald
Jörg
Teilnehmer am 6., 7., 8. und 10. Jubi MFM


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: MFM 2009 - Die Endabrechnung
 Beitrag Verfasst: Freitag 6. November 2009, 13:17 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. September 2003, 10:51
Beiträge: 1126
Wohnort: Neu-Isenburg
Hallo,

da bleibt auch mir nur eins:

DANKE, DANKE, DANKE!!! :jump:

Ciao,
Joachim

_________________
Vor? Freude? Zähler!!!
13. mfm 2015


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: MFM 2009 - Die Endabrechnung
 Beitrag Verfasst: Freitag 6. November 2009, 16:55 
Offline
Forumane

Registriert: Montag 6. Januar 2003, 09:27
Beiträge: 1964
Der Brief an Holger ist leider etwas verspätet rausgegagen, da ich noch einen Barbestand auf das Konto einzahlen musste.

Auch eine Kopie der Spendenbelege möchte ich schleunigst nachreichen!! Es war insbesondere für die Spenden, wozu die Einzahlung des Barbestandes von Nöten war :D

:
Dateianhang:
Dateikommentar: Spendenbeleg Sternenbrücke, MFM 2009
sternenbruecke09.JPG [58.75 KiB]
293-mal heruntergeladen


Dateianhang:
Dateikommentar: Spendenbeleg Leuchtfeuer, MFM 2009
leuchtfeuer09.JPG [57.97 KiB]
293-mal heruntergeladen


Besten Gruss, Eure MFM-Orga 2009:
Simon aus Tarp


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: MFM 2009 - Die Endabrechnung
 Beitrag Verfasst: Samstag 19. Dezember 2009, 20:00 
Offline
Dienstagsforumane

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 09:40
Beiträge: 1111
Wohnort: Norderstedt
Moin,

damit das nicht vollständig in Vergessenheit gerät: Ich habe mir Simons Kassenführung vorgenommen und keine Unregelmäßigkeiten festgestellt.

_________________
Gruß
Holger
Geburtstagskind, MdDC und MFM-Abonnent


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: MFM 2009 - Die Endabrechnung
 Beitrag Verfasst: Freitag 29. Januar 2010, 12:58 
Offline
Forumane

Registriert: Montag 6. Januar 2003, 09:27
Beiträge: 1964
Kleines Update:

Die Hochbahn scheint urplötzlich aufgewacht(?) zu sein, und hat das Geld für den Hanseaten eingefordert. Hat ja immerhin doch nur 4 Monate gedauert...

Schade drum, hätte mich für die Kinder im Hospiz gefreut, wenn denen das Geld nach Verjährung zugekommen wäre - aber so is' das nun mal. Ich habe eben mit dem Herrn von der Hochbahn gesprochen, und evt. gibt es für uns einen kleinen Abschlag vom Preis, weil wir mehr mit dem Zug gestanden als gefahren sind. Lassen wir uns einfach mal überraschen, und im Idealfall spenden wir dann halt den gesparten Abschlag.

Gruss:
Simon


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: MFM 2009 - Die Endabrechnung
 Beitrag Verfasst: Freitag 29. Januar 2010, 13:21 
Offline
103er-Killer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 01:46
Beiträge: 4323
Wohnort: Hotel unter den Sternen
Moin Simon,
Danke für die Info.

Ob es weitere 4 Monate dauert :?: :mrgreen:

MFG
Thomas

_________________
1. BR 103 Killer im Forum
Teilnehmer am 5. Geb. und 10. Geb. MiWuLa, :mfm: 4.,5.,6.,7.,


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: MFM 2009 - Die Endabrechnung
 Beitrag Verfasst: Freitag 29. Januar 2010, 17:37 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18468
Wohnort: Düsseldorf
Moin Simon,
ich habe nicht wirklich damit gerechnet, dass der Betrag für das Hospiz übrig bleibt.
Schade.
Trotzdem, danke für Deine Nachricht!

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Nicht vom Miniatur Wunderland moderierte Foren » Treffen im Wunderland


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

 
 

 
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron