Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Nicht vom Miniatur Wunderland moderierte Foren » Treffen im Wunderland




 Seite 1 von 1 [ 19 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Sonntag 11. September 2011, 16:36 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. April 2004, 14:21
Beiträge: 270
Wohnort: Raddestorf
Hallo,das MFM 2011 ist gelaufen.
Für mich ist ein schönes Wochenende vorüber.
Bedanken möchte ich bei der Geschäftsleitung, die das alles für uns möglich gemacht hat.
Bei allen Forumanen die so toll mitgewirkt haben.
So ein Flughafen hat was, auch ohne den defekten Nacktscanner :wink:

Gruß Siggi


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Nachlese 9. MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Sonntag 11. September 2011, 19:37 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7430
Wohnort: 520 km südl.
Warum - verdammt noch mal - muss bei wunderschönen Erlebnissen die Zeit immer so rasend schnell vergehen?!?!?
Ich schließe mich Siegfrieds Worten gerne an, wobei ich den Nacktscanner dann doch eigentlich nur bei einem
Teilnehmer wirklich vermisst hätte ... 8) @Macko: Ich verrate nicht, welchen!

Besonders die Flexibilität und Großzügigkeit der gesamten Mannschaft hat mich stark beeindruckt - dankeschön!

Selbstverständlich habe ich unseren "Vorfreudezähler" bereits aktualisiert (schreckliche Werte im Moment!).

Dankbare Grüße in die Speicherstadt
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die eigentlich gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Sonntag 11. September 2011, 20:06 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43
Beiträge: 4270
Mit unserem kleinen Handicap war dann heute gegen 11:00 Uhr leider Schluss und wir mussten Reißaus nehmen. Im Moment fehlt der Rückzugsraum (früher war das immer die Kinderspielecke), wo man sich mal eine Auszeit gönnen kann.

Faszinierend fand' ich, wie gestern Abend außer Flughafen eigentlich nichts anderes interessiert hat.

_________________
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister


Zuletzt geändert von Peter Müller am Donnerstag 15. September 2011, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Sonntag 11. September 2011, 20:58 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 14:11
Beiträge: 1213
Wohnort: Ruhrpott
Ich möchte mich dann hier mal ebenfalls beim MiWuLa, den Organisatoren und allen Teilnehmern des diesjährigen MFM bedanken. Der Macko und sein Team sind wieder wohlbehalten im Ruhrpott, trotz Schwierigkeiten, gut angekommen.

Das Problem auf der Heimfahrt war der Stau vor Hannover auf der A7! Wir haben dann im Auto im Team ausgehend und eingiebig diskutiert :mecker: , was wir machen sollten, da es ja frühzeitig genug im Radio angekündigt wurde. Der Macko hat sich dann natürlich gegen seine Crew im Auto durchgesetzt und eine weiträumige Umgehung um Hannover genommen. Die Route lief über Landstraßen via Nienburg und dann Minden und schlussendlich wieder auf die A2 Richtung Ruhrpott.

Das war natürlich nur möglich, weil ich diese Gegend gut kenne (ein Kumpel sie mir mal gezeigt hat :mrgreen: ). Diese Gegend mit dem platten Land und der Grenze von Niedersachsen zu Nordrhein-Westfalen ist schwierig zu durchfahren - kleine Städtchen, kleine Dörfer und viel Landstraße - aber schönes flaches Land an der Weser lang mit vielen Kieswerken.

günni hat geschrieben:
macko57 hat geschrieben:
Bei mir geht es morgen um 14:00 Uhr los. Ich nehme die Route A42-A2-A7-etc.


Moin,
danke für die Warnung. :lol: :lol: :lol: :lol:

SCNR

(Das hätte ich bei jedem geschrieben)


Ach so, … übrigens … ich bin einstimmig zum besten Autofahrer der Strecke Ruhrpott - HH - Ruhrpott aufgrund meiner fairen, rücksichtsvollen und schnellen Fahrt zum Zielpunkt gewählt worden! :santagreen:

Danke
Macko (dem das Wochenende sehr viel Spass bereitet hat)

Edit: das ganze Gesabbel noch mal überarbeitet!


Zuletzt geändert von macko57 am Montag 12. September 2011, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Sonntag 11. September 2011, 21:13 
Offline
Forumane

Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Beiträge: 311
Wohnort: Jülich
Hallo auch von mir.

1) Die Zeit ist wieder viel zu schnell vorüber gewesen.

2) Vielen Dank an die GL und das ganze Team, welches uns unterstützt hat und nicht zu vergessen die diesjährige Orga

3) mehr an Macko: wir sind die A1 ohne Stau bis Kamen durchgekommen (hier stiegen meine Eltern aus)

_________________
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10./11./12./13./14./15./16.MFM ...)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Montag 12. September 2011, 02:17 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. April 2005, 22:32
Beiträge: 1521
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo,

schade das der Tag so schnell zuende ging :extracry:

Einen Dank an die Orga die diese Event möglich gemacht hat.
Einen besonders großen Dank an die GL, die sich extra für uns die Zeit genommen hat :D
Danke auch an die Mitarbeiter des MiWuLa die EXTRA wegen uns so laaaaannnnnnge arbeiten müssten ( die Damen an der Kasse z.B. und den Fluglotsen, die Leitstandsmitarbeiter und die die wir nicht gesehen haben :D
Danke auch an Gaston, deine Berge sind SPITZE und Schloss Schwanstein ist der Hammer !
Und auch Boby und Nathalie soll nicht unerwähnt bleiben. Auf den Photos endecke ich immer neue Details. Wahnsinn :lol:

@Macko
Ich bin entspannt in den IC gestiegen und noch entspannter und sogar pünktlich in Essen wieder ausgestiegen :wink:

Eine kleine Bitte jedoch an die GL:
Schont euch und überarbeitet euch nicht :!: Gönnt euch mal eine Pause :wink:
Wir wollen nach Lange Freude an eurem Superlativ haben und uns auch zum 20. MFM noch treffen :!: :wink:

Glückliche Grüße
Bernd

PS : Kann man eigentlich einen Rundflug mit "Bummel" buchen :mrgreen:


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Montag 12. September 2011, 11:23 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18662
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
herzlichen Dank an Stephan, Frederik, Gerrit und die Mitarbeiter des MiWulas für die einzigartige Gastfreundschaft. Es war ein wunderbares MFM-Wochenende.
Nachdem Steffi und ich das MiWua am Sonntag verlassen hatten, ging es erst mal ins Hardrock Cafe. Anschließend haben wir noch die Rickmer Rickmers geentert. Zum Abschluss stand dann noch der obligatorische Besuch der Bodega Nagel an. Die Rückfahrt nach Düsseldorf, mit dem IC 2309, im 1. Klasse-Abteil (2. Klasse bezahlt) verlief sehr entspannt. Kein Stau, wie es die Autofahrer lieben, dafür pünktlich ca. 00:25 Uhr angekommen und während der Fahrt die Beinfreiheit genossen. :lol:
Menno, dauert es lange, bis zum nächsten MFM.

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Zuletzt geändert von günni am Montag 12. September 2011, 15:54, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Montag 12. September 2011, 13:44 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18662
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
hier ein paar Bilder vom Ausflug der Forumanen zum Flughafen.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Punktlandung eines Drehflüglers ;)
Drehfluegel.jpg
Drehfluegel.jpg [ 46.1 KiB | 1384-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Auch ein Flugzeug muss mal. *grins*
t-serv.JPG
t-serv.JPG [ 91.22 KiB | 1396-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Der Tower
tower.JPG
tower.JPG [ 72.35 KiB | 1396-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Wo soll der Flieger denn hin, mein Navi ist defekt.
pb.JPG
pb.JPG [ 78.38 KiB | 1396-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Soll der mit dem Flieger doch selbst sehen, wie er zum Gate kommt
folgen.JPG
folgen.JPG [ 77.02 KiB | 1396-mal betrachtet ]
Dateikommentar: auf und davon
fin2.JPG
fin2.JPG [ 53.3 KiB | 1396-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Start
fin1.JPG
fin1.JPG [ 40.44 KiB | 1396-mal betrachtet ]

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.
Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Montag 12. September 2011, 18:34 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. Juli 2003, 11:08
Beiträge: 648
Wohnort: Flörsheim am Main
Hallo zusammen,

auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön an Freddy, Gerrit und Stephan sowie alle beteiligten Mitarbeiter für die Gastfreundschaft, an Jörg, Günni und das gesamte Orga-Team für die Vorbereitung und an alle Teilnehmer für zwei wunderschöne Tage und viele nette Gespräche.

Mein Heimweg verlief fast problemlos, ICE mit Platzreservierung, kein Stau, aber dann doch gerade soviel Verspätung in Frankfurt, dass die letzte S1 gerade weg war. Zum Glück gab es noch eine S-Bahn in den Nachbarort, wo mich meine Frau dann abgeholt hat.

Alles in allem freue ich mich sehr auf mein nächstes MFM und hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder dabei sein kann. Wünsche allen, von denen ich mich nicht mehr persönlich verabschieben konnte, einen guten Heimweg gehabt zu haben und freue mich auf nächste Zusammentreffen.

Viele Grüße

Dominik

_________________
Man hat nur soviel Stress wie man sich machen lässt.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Montag 12. September 2011, 19:11 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 09:25
Beiträge: 2291
Wohnort: Velbert
macko57 hat geschrieben:
... Das Problem auf der Heimfahrt war der Stau vor Hannover auf der A7!
Typischer Fall von falscher Streckenwahl. Meine Rückfahrt verlief über A1 und A43 völilg staufrei.

Ansonsten auch von mir ein großes Dankeschön an GF, Team, Orga und alle anwesenden Forumanen für ein kurzweiliges und wunderbares Wochenende.

_________________
Martin (der Z-Bahner) Moderator am Stammtisch und in den Foto-Foren


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Dienstag 13. September 2011, 11:18 
Offline
Forumane

Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 12:24
Beiträge: 685
Wohnort: Frängisches Nizza (Aschaffenburg)
Hallo Leute,

nach dem mich die "Grube Weißwurst" gestern Abend gut nach Hause gebracht hat. Der Raser war 5 Min zu früh im HH Frankfurt und durfte nicht rein . Wahrscheinlich musste der Eichhörnchenbeauftragte erst nachschauen ob der Block sauber ist.

Auch ich möchte es nicht versäumen allen welche in und um das mfm beteiligt waren, zu danken. Vor allem aber aber auch ein großes Danke schön an das Orgateam vom Südteam, Team HH, natürlich der GL und den netten Leuten/Freunden die im Hintergrund oder im Vordergrund es am Wochenende mit uns allen so lange ausgehalten haben. Ohne euch wäre so ein Event nicht möglich.
Es war sehr schön alte Freunde wieder zu treffen. In diesem Sinne :arrow: mfm wir werden 10

_________________
Viele Grüße aus Aschebesch


Gerd


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Dienstag 13. September 2011, 16:26 
Hallo Ihr Beneidenswerte :bluecry: ,

wird es für die bedauernswerten Daheim-Bleiben-Müsser einen kleinen Bericht mit ein paar Pics geben? :pray:

LG Yv


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Dienstag 13. September 2011, 17:24 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18662
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
einige Bilder sind doch oben schon zu sehen. Ok, hier ein Bild vor dem *Scanner.
Links standen die Frauen, rechts die Männer vor dem Gerät, welches bei jedem Durchgang randalierte. Die Taschen mussten vorher abgegeben werden, die Pistolen ebenfalls. Kleinere Messer und Gewehre wurden nicht beanstandet, bzw. erwähnt. Ich hab, weil mir die Schlepperei zu viel war, das Maschinengewehr auch zur Aufbewahrung abgegeben. :clown: Jedenfalls hatten wir eine Menge Spaß bei der Durchsuchung und beim gescannt werden. Das Fluhafen-Event war sehr informativ, so haben wir einen sehr guten Vortrag zur Geschichte des Flughafens Hamburg gehört und dabei auch die entsprechenden Bilder gesehen und bekamen die Demo-Anlage des Flughafens vorgeführt.


Dateianhänge:
scanner.JPG
scanner.JPG [ 111.16 KiB | 1325-mal betrachtet ]
Airport-Anlage.jpg
Airport-Anlage.jpg [ 106.61 KiB | 1325-mal betrachtet ]

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.
Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Dienstag 13. September 2011, 18:02 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18662
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
hier 2 Bilder von der Übergabe des Geschenks an Frederik, Stephan und Gerrit.


Dateianhänge:
glgsche1.jpg
glgsche1.jpg [ 100.84 KiB | 1322-mal betrachtet ]
glgsche2.jpg
glgsche2.jpg [ 92.6 KiB | 1322-mal betrachtet ]

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.
Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 15. September 2011, 10:45 
Offline
Forumane

Registriert: Montag 6. Januar 2003, 09:27
Beiträge: 1964
Schönes MFM. Das kann man mal wieder machen! :wink:

Ein Dank an alle Beteiligten, es war viel zu schnell um aber sehr, sehr gemütlich!!


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 15. September 2011, 15:23 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 14:11
Beiträge: 1213
Wohnort: Ruhrpott
Simon aus Tarp hat geschrieben:
... aber sehr, sehr gemütlich!!


Das fand ich auch! In der schönen Septembersonne bei angenehmen Temperaturen auf der Aussichtsterrasse des Flughafens bei einem Gläschen Wein oder einer Apfelschorle* (hat Simon geblubbert) zu sitzen, sinnliche Gespräche zu führen und dem Treiben auf der Start-/Landebahn zuzusehen. "Datt hatt watt" <--- sagt der Ruhrpottler!

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Orga, die uns Teilnehmern das Event ermöglicht hat :mrgreen:

* = Die Apfelschorle, auch Apfelsaftschorle oder gespritzter Apfelsaft wird besonders gerne als Sportgetränk getrunken, da sie zum einen Mineralien, zum anderen Kohlenhydrate enthält. Empfehlenswert ist während des Sports eine Mischung aus einem Teil Apfelsaft und drei Teilen Wasser, die annähernd isotonisch ist. Nach beendeter sportlicher Belastung ist eine Apfelschorle im Mischungsverhältnis 1:1 zur Regeneration sinnvoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 15. September 2011, 17:54 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 15. Dezember 2006, 07:41
Beiträge: 2068
Wohnort: Zell im Wiesental (LÖ)
Hallo;
Gestern lag ein kleiner Gruß aus der Spoicherstadt in meinem Briefkasten.
Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Unterzeichner. :jump:

_________________
Viele Grüße aus dem Südschwarzwald
Jörg
Teilnehmer am 6., 7., 8. und 10. Jubi MFM


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 15. September 2011, 17:57 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18662
Wohnort: Düsseldorf
Moin Jörg,
da Du als Mitglied des Südteams nicht kommen konntest, sollte das wenigstens ein kleines Dankeschön für Deine Mitarbeit sein. :D

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: Nachlese 9.MFM 2011
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 15. September 2011, 20:01 
Offline
Forumsgast

Registriert: Montag 25. April 2011, 15:46
Beiträge: 3
Hallo,
Auch ich möchte mich bei Frederik, Stephan und Gerrit recht herzlichst bedanken.
Es war mein ( unser ) zweiter Besuch im Miniatur Wunderland, aber zum ersten Mal bei Euren Jahrestreffen.
Der Ablauf dieses Treffen war gut organisiert. Natürlich auch einen Dank an "günni".
Ich kann es nicht versprechen, aber vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr wieder.
Nochmals Danke an Alle.
Schöne Grüsse aus Stockerau ( Österreich )
Eurer Sigi1


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 19 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Nicht vom Miniatur Wunderland moderierte Foren » Treffen im Wunderland


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

 
 

 
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: