Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Miniatur Wunderland Hamburg » Wochenbericht




 Seite 2 von 2 [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WB 905,5
 Beitrag Verfasst: Montag 12. März 2018, 09:07 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7472
Wohnort: 520 km südl.
writeln hat geschrieben:
Du hast geschummelt ...

Ja, stimmt, da fliegt eine Taube über einer Brücke, die keinen Haltedraht nach unten hat (die Taube ist gemeint) und nicht von Stefan D. sinnvoll geplant und montiert wurde. Skandalöser Fälschungsversuch. Nicht mit uns! So bitte nicht!

Aber bis auf derartige böse Kleinigkeiten wirklich ganz tolle Motive und Berichte. Herzlichen Dank dafür.

Freundliche Grüße über die Wupper
Datterich
_________________
... der erst in der ersten Mai-Hälfte wieder nach dem Rechten sehen kann


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 905,5 Venedig
 Beitrag Verfasst: Montag 12. März 2018, 14:07 
Offline
Bahnhofsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Beiträge: 6894
Wohnort: Klein Sibirien
Moin Torsten,

tolle Details die Du da eingefangen hast.
Aber wie soll man das bezeichnen. :shock: ............................ :roll:
Sind das Sackkanäle ? :lol:

Bernd

_________________
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 905,5 Venedig
 Beitrag Verfasst: Montag 12. März 2018, 15:48 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Beiträge: 6548
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Moin Bernd,

der Fachausdruck ist Sackgosse (cloaka sacchetti).

Gruß

_________________
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 905,5 Venedig
 Beitrag Verfasst: Montag 12. März 2018, 17:34 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18706
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
sind die Paddel (oder wie die Dinger auch immer heißen mögen) der Gondeln denn zum umrühren der cloaka sacchetti da?

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 905,5 Venedig
 Beitrag Verfasst: Montag 12. März 2018, 17:58 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Beiträge: 3101
Wohnort: NRW
In diesem Fall hiessen die Rührelemente Quirl und nicht Doespaddel.

_________________
Schnell wie die Feuer-Wer?


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 905,5 Venedig
 Beitrag Verfasst: Montag 12. März 2018, 18:00 
Offline
Bahnhofsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Beiträge: 6894
Wohnort: Klein Sibirien
Moin Günni,

das Ding heißt Riemen :clown: und ist demzufolge ein Riemenquirl. :elch:

Bernd

PS:
HahNullMuehr hat geschrieben:
Fachausdruck ist Sackgosse
Ich kenne nur Saragossa. 8)

_________________
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: WB 905,5
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 14. März 2018, 08:47 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7472
Wohnort: 520 km südl.
günni hat geschrieben:
sind die Paddel (oder wie die Dinger auch immer heißen mögen) der Gondeln denn zum umrühren der cloaka sacchetti da?

Das sind Multifunktionsgerätschaften, denn sie erfüllen unter Anderem folgende Aufgaben recht ordentlich und zuverlässig:

  • Antrieb der Wasserfahrzeuge (Gondeln)
  • Fahrtrichtungsänderungen / Kurs der Wasserfahrzeuge
  • Verquirlung von Kunststoff-Kleinteilchen, -Großteilen, Fäkalien, Sondermüll
  • Geringfügig verbesserte Sauerstoff-Zufuhr für Brackwasser

Und so etwas gibt es bereits etliche Jahrhunderte - was für eine zukunftsträchtige Erfindung schon damals erfolgte. Kunststoffe gab es zur Zeit der Entwicklung dieser Riemen allerdings noch lange nicht.

Freundliche Grüße an alle Bademeister
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 905,5
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 14. März 2018, 17:52 
Offline
Forumsgast
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 29. September 2017, 15:22
Beiträge: 30
Datterich hat geschrieben:
...Geringfügig verbesserte Sauerstoff-Zufuhr für Brackwasser...

Oh, da muss ich als Bär vom Fach die Ente aus dem Binnenland korrigieren: Brackwasser ist ein Hinweis auf den Salzgehalt des Wassers, nicht auf den Sauerstoffgehalt.

Viele Grüße
Henry

_________________
Henry Morgan Blaubär: Teilnehmer MFM2017


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 905,5 Venedig
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 14. März 2018, 18:01 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Beiträge: 3101
Wohnort: NRW
Aber Kapitän Henry,

auch Salzwasser wird durch umwälzen sauerstoffreicher. Abgesehen davon ist Brackwasser eher ein Mischwasser zwischen Süß- und Salzwasser, der Biologe spricht von einem Salzgehalt zwischen 0,1 und ca 1.0 %, Salzwasser liegt im Meer bei durchschnittlich 35 Promille.

_________________
Schnell wie die Feuer-Wer?


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 905,5 Venedig
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 14. März 2018, 19:34 
Offline
Forumsgast
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 29. September 2017, 15:22
Beiträge: 30
Feuer-wer hat geschrieben:
Abgesehen davon ist Brackwasser eher ein Mischwasser zwischen Süß- und Salzwasser, der Biologe spricht von einem Salzgehalt zwischen 0,1 und ca 1.0 %, Salzwasser liegt im Meer bei durchschnittlich 35 Promille.


Jo, das war nun die ausführliche Version ;-)

_________________
Henry Morgan Blaubär: Teilnehmer MFM2017


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: WB 905,5
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 14. März 2018, 20:33 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7472
Wohnort: 520 km südl.
... das liegt bestimmt in der Familie ... :P

Lagune [lateinisch lacuna »Lache«, »Weiher«] sind ein durch Sandablagerungen (Nehrungen) oder Wallriffe (Korallenbauten) abgetrennter seichter Meeresteil an Flachküsten. Bei völligem Abschluss vom Meer bilden sich Süßwasser gefüllte Strandseen, sonst enthält die Lagune Brackwasser. So ist es in und um Venedig herum -

Freundliche Grüße an alle Bären und Feuer-weren
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 905,5 Venedig
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 14. März 2018, 21:09 
Offline
Forumsgast
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 29. September 2017, 15:22
Beiträge: 30
Okehh, akzeptiert.
Das werden wir beim nächsten Mal im MiWuLa mit einem schönen Stück Entenbraten feiern :D
Viele Grüße von Bär zu Ente

_________________
Henry Morgan Blaubär: Teilnehmer MFM2017


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 905,5 Venedig
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 14. März 2018, 22:10 
Online
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 5191
Wohnort: Hamburg
Ich bin zwar kein Blaubär, aber Venedig hat einen Stöpsel, somit kann es sich bei der Flüssigkeit in den Kanälen nur um Brauchwasser handeln. Allerdings wohl hoffentlich um Weißwasser und nicht um Grauwasser, Schwarzwasser, Gelbwasser, oder Braunwasser.

Vielleicht sollte das große Vorbild bei Gelegenheit auch auf Gießharz umsteigen?

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ Kuh-Retter ]
........[ Iconic Model Trains ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 905,5 Venedig
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 14. März 2018, 23:48 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Beiträge: 1505
Wohnort: Kürten
Habe bei youtube folgenden schönen Film gefunden. Viel Freude dabei.

https://www.youtube.com/watch?v=f-9ijiN31LI

Viele Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 2 von 2 [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2




Foren-Übersicht » Miniatur Wunderland Hamburg » Wochenbericht


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: