Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Miniatur Wunderland Hamburg » Wochenbericht




 Seite 1 von 1 [ 14 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WB 958
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 13. März 2019, 21:25 
Offline
Forumane

Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Beiträge: 337
Wohnort: Miwula
Bisschen spät, aber pünktlich zum Bergfest:
https://www.miniatur-wunderland.de/wochenbericht-2019/nr-958/


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 958
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 13. März 2019, 21:32 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 5376
Wohnort: Hamburg
Ich sags ja nur ungern, aber anscheinend hängt da mal wieder der Cache...

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
........[ Miniatur Traumschiffe ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 958
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 13. März 2019, 21:32 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Beiträge: 3170
Wohnort: NRW
Leider noch gecacht.

Diese Seite konnte nicht gefunden werden

Die von Ihnen aufgerufene URL existiert nicht. Eventuell wurde sie verschoben oder umbenannt.

_________________
Schnell wie die Feuer-Wer?


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 958
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 13. März 2019, 21:42 
Offline
Forumane

Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Beiträge: 337
Wohnort: Miwula
Habt Geduld, ist doch schon spät, zum Frühstück gibts dann was feines :)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: WB 958
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 13. März 2019, 23:55 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7680
Wohnort: 520 km südl.
Alles ist da und fehlerfrei online, es ist ja auch schon "kurz vor Donnerstag" (nur noch fünf Minuten!). Das muss man jetzt wohl positiv sehen: "Nur noch 5 Tage bis zum nächsten pünktlichen Wochenbericht" ... :idea:

Ob das mal wieder der blöde Käsch war oder Nachwehen vom Hamburger Karneval ist für mich nicht eindeutig zu erkennen.

Dankeschön für wieder interessante Informationen und Berichte.

Freundliche Grüße in den Norden
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 958
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 14. März 2019, 11:24 
Offline
Forumane

Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Beiträge: 337
Wohnort: Miwula
Geht doch jetzt und Karneval gibt's hier doch gar nicht!


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: WB 958
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 14. März 2019, 11:35 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Beiträge: 7680
Wohnort: 520 km südl.
Ach so ?!? :D
Dateianhang:
Dateikommentar: Haben die alle sich denn schon wieder umgezogen?
karneval_1.jpg
karneval_1.jpg [ 237.12 KiB | 150-mal betrachtet ]

Närrische Grüße in den Norden
Datterich

_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 958
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 14. März 2019, 14:50 
Offline
Forumane

Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Beiträge: 337
Wohnort: Miwula
Na der is doch in Venedig :)


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 958
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 14. März 2019, 15:36 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18956
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
seit wann gibt es keinen Kanval in Hamburg?

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 958
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 14. März 2019, 22:26 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Beiträge: 5376
Wohnort: Hamburg
Karneval gibt´s in HH jedes Jahr, sogar auf venezianisch.
Hier im Norden geht´s immer ein bisschen gediegen zu. :wink:

Nielpferde sieht ma da allerdings nicht, nicht mal so niedliche, wie im MiWuLa. Sehr schöne Szene. :D

Zu den Untiefen in den Schienen an der Erzverladung hätte ich eine Theorie...

Danke für die interessanten Bilder und Infos.
Allen Wunderländern noch eine schöne Woche.

(In HH sind übrigens gerade Frühjahrsferien.)

_________________
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
........[ Miniatur Traumschiffe ]


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 958
 Beitrag Verfasst: Freitag 15. März 2019, 06:49 
Offline
Forumane

Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Beiträge: 337
Wohnort: Miwula
writeln hat geschrieben:
Karneval gibt´s in HH jedes Jahr, sogar auf venezianisch.
Hier im Norden geht´s immer ein bisschen gediegen zu. :wink:

Nielpferde sieht ma da allerdings nicht, nicht mal so niedliche, wie im MiWuLa. Sehr schöne Szene. :D

Zu den Untiefen in den Schienen an der Erzverladung hätte ich eine Theorie...

Danke für die interessanten Bilder und Infos.
Allen Wunderländern noch eine schöne Woche.

(In HH sind übrigens gerade Frühjahrsferien.)


Theoretisch richtig, praktisch falsch, aber die Stelle, wo die Gleise mal lagen, ist gar nicht so weit weg. :)
Schönes Wochenende


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 958
 Beitrag Verfasst: Freitag 15. März 2019, 07:12 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Beiträge: 3170
Wohnort: NRW
Herzlich willkommen zum Heiteren Gleisraten.

_________________
Schnell wie die Feuer-Wer?


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 958
 Beitrag Verfasst: Freitag 15. März 2019, 16:15 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Beiträge: 2279
Dankeschön für den Bericht :-)
Wasserlinienbeleuchtung für das Schiffchen... gut gemacht Leo!
Und dass Nilpferde ja auch irgendwie Pferde sind, da hat jemand wirklich gut aufgepasst und das umgesetzt. Immmer wieder schön Euer aller Ideen zu erfahren.

Viele Grüße
Harry

_________________
Meine Schiffchen im MiWuLa auf Youtube

Vorfreudezähler zum nächsten MFM


Nach oben   
 Betreff des Beitrags: Re: WB 958
 Beitrag Verfasst: Freitag 15. März 2019, 16:37 
Offline
Forumane
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Beiträge: 18956
Wohnort: Düsseldorf
Moin,
Das Flusspferd (Hippopotamus amphibius), auch Nilpferd.
Obwohl sie „-pferde“ genannt werden, sind Flusspferde mit den Pferden nicht näher verwandt. Traditionell werden sie in die Ordnung der Paarhufer gestellt. Nach derzeitiger Lehrmeinung sind indessen die Wale die nächsten Verwandten der Flusspferde

(Quelle: Wikipedia)

_________________
Gruß vom N-Bahner GüNNi

Surftipps: Polizeimuseum
Pressemitteilungen von Polizei, Feuerwehr und Zoll.


Nach oben   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 14 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Miniatur Wunderland Hamburg » Wochenbericht


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: