Anreise mit der U-Bahn

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Gesperrt
Jörg G
Forumane
Beiträge: 759
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 09:22
Wohnort: Bergfelde

Anreise mit der U-Bahn

Beitrag von Jörg G » Dienstag 26. August 2003, 14:16

Da wir morgen zu Euch nach Hamburg in die Speicherstadt ins MiWuLa kommen möchten, hab ich mich mal eben mit dem Stadtplan ein wenig vertraut gemacht. Wir kommen auf der A24 aus Berlin in Hamburg eingeflogen. Da Ihr ja wohl massive Probleme mit Parkplätzen ringsum haben werdet (oder hat da einer einen heißen Tip?), viel mir ein P+R-Parkplatz an der Station "Horner Rennbahn" auf. Ist der zu empfehlen? Klingt blöd, aber wir haben solche Parkplätze auch bei uns. Einige sind aber wegen Vandalismus nicht unbedingt zu empfehlen. Sollte ich auf diesem Wege zu Euch kommen, nehme ich die U3 und fahre dann bis Hbf-Süd und steige dann in die U1 um und fahre bis U-Bahnhof Baumwall, richtig? Wieviel würde mir der Spaß pi mal Daumen kosten, wegem dem Kleingeld und so? Und wie lange würde die Fahrzeit mit den Öffentlichen kosten?

Benutzeravatar
Uli
Forenurgestein
Beiträge: 1765
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 10:30
Wohnort: Bad Ems
Kontaktdaten:

Beitrag von Uli » Dienstag 26. August 2003, 14:21

Ganz ehrlich: habe bisher jedes mal einen Parkplatz unmittelbar am MiWuLa gefunden.
Ist mir nämlich lieber als einer dieser P&R-Plätze.
Ausserdem ist die Speicherstadt vernünftig ausgeschildert .
*** Ei Gude, Uli ***

Bild

Benutzeravatar
Erhard
Dienstagsforumane
Beiträge: 286
Registriert: Freitag 27. Juni 2003, 09:59
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Erhard » Dienstag 26. August 2003, 15:30

http://www.hvv.de/start.htm?url1=2_star ... n&art=site

den Link aufrufen und Horner Rennbahn als Start und Baumwall als Ziel eingeben, die Zeit kannst Du mit zurück oder weiter anzeigen lassen.

Wenn Du mit der U3 kommst brauchst Du nicht umsteigen, Horner Rennbahn rein und Baumwall wieder raus und über die Brücke auf die Speicherstadt zugehen, dann einfach zwischen Fleet und Gebäuden entlang bis zum MiWuLa, ist der kurze Weg, nicht dem Schild Modelbahn folgen, dann machst Du einen Bogen an der Strasse entlang, ist aber auch schön anzusehen und das MiWuLa ist schon vom Baumwall aus zu sehen. Ich hoffe es hilft Dir weiter.

Viel Spass und schönen Gruß
Erhard

Jörg G
Forumane
Beiträge: 759
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 09:22
Wohnort: Bergfelde

Beitrag von Jörg G » Mittwoch 27. August 2003, 06:31

Danke für die Hinweise. Leider funktioniert der Link irgendwie nicht. Aber wir fahren gleich los. Also haben wir noch ein paar Kilometer Bedenkzeit, was wir nun machen, bis MiWuLa mit Auto oder mit der Bahn dort hin.

Gesperrt