Brücke über den Fleet

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20427
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von günni » Mittwoch 22. Juli 2020, 13:34

Moin Sascha,
writeln hat geschrieben:
Mittwoch 22. Juli 2020, 10:54
Da die Brücke ja derzeit noch nicht begehbar ist, wurden drei hochbewegliche Massesimulatoren installiert
nur gut, dass die beweglich sind. So ergibt es einen realistischen Belastungstest. :clown:
Danke für die schönen Bilder. :up:

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7817
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von Bernd 123 » Mittwoch 22. Juli 2020, 18:49

In der NDR Mediathek ist von 4:39 bis 7:18 min ein Gespräche mit Sebastian Drechsler über die neue Fleetbrücke zu sehen.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6271
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Brücke über das Fleet

Beitrag von writeln » Mittwoch 22. Juli 2020, 21:38

Auf Instagram hat das Wunderland weitere Infos zur Gestaltung der Brücke gepostet.
Jetzt werden eindrucksvolle Luftaufnahmen von Landschaften gesucht.

So wird auch die Brücke ein eigener Abschnitt.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20427
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von günni » Donnerstag 23. Juli 2020, 12:37

Moin,
schön bunt das Bild.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6271
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von writeln » Donnerstag 23. Juli 2020, 14:24

Ja, das soll der Teppich für die Brücke werden, wenn ich´s richtig verstanden habe.
(Sind übrigens mehrere Bilder...)
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2334
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von Stephan Hertz » Freitag 24. Juli 2020, 09:49

writeln hat geschrieben:
Donnerstag 23. Juli 2020, 14:24
Ja, das soll der Teppich für die Brücke werden, wenn ich´s richtig verstanden habe.
Das Thema auf der Brücke lautet "Die Welt von oben" und wird auf 50cm Breite auf der linken Seite der Brücke im Fußboden statt finden.
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6271
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Brücke über das Fleet

Beitrag von writeln » Freitag 24. Juli 2020, 10:04

Also eher ein Läufer.. :mrgreen:

Die Idee fand ich von Anfang an toll und bin sehr gespannt auf die Umsetzung.
Auf 25m Länge ist das eine Gestaltungsfläche von immerhin 12,5 qm.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 5070
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von Mr. E-Light » Freitag 24. Juli 2020, 11:54

Mal davon abgesehen, dass ich gar nicht mitmachen kann und auch nicht in der Lage bin, alle bisherigen Vorschläge anzuschauen (hab kein Instagram-Account und gedenke vorerst nicht, mir einen zuzulegen), stellt sich mir die Frage nach dem Copyright für die vielen Bilder. Da werden doch garantiert viele Vorschläge dabei sein, die nicht Eigentum der vorschlagenden Leute sind... :| :hm?:

So nebenbei: Ein paar Bilder konnte ich sehen, bis mich Instagram abgewürgt hat - die Formulierung "von oben" scheint für viele Leute ein seeeeehr dehnbarer Begriff zu sein, bestimmt mindestens 50% der Vorschläge zum entsprechenden Hashtag (die ich sehen konnte) würde ich als "Thema verfehlt" einstufen. :twisted: Aber gut, ich gehöre glücklicherweise nicht zum Auswahlkommitee, meine Ansicht ist daher völlig irrelevant... :mrgreen:
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20427
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von günni » Freitag 24. Juli 2020, 12:50

Moin,
so, nun konnte ich mir mehr Bilder ansehen. Schöne Fotos, mal sehen, wie es insgesamt aussieht.

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2334
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von Stephan Hertz » Dienstag 28. Juli 2020, 06:34

Nur, damit wir wissen, wovon wir sprechen. ;-)
IMG_3019.jpg
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3665
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von Feuer-wer » Dienstag 28. Juli 2020, 07:20

Interessant, so ein Brückenrohbau von innen.

Ich vermute, wir sehen die Perspektive vom alten Wunder-Land aus und blicken in Richtung Südamerika, also wäre links unter dem breiten Geländer?

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20427
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von günni » Dienstag 28. Juli 2020, 11:26

Moin,
jetzt kann man es sich besser vorstellen.

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7817
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von Bernd 123 » Dienstag 28. Juli 2020, 16:26

Moin,

interessanter Blick auf die Atlantikbrücke.
Wie viel Gleise sollen denn dort einmal liegen ?

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Gewinner der 1JJCLBW, 13MC, 15MC, 20MC,, 23MC, 24MCW, XIV., XV., XVII.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2334
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von Stephan Hertz » Donnerstag 30. Juli 2020, 06:28

Feuer-wer hat geschrieben:
Dienstag 28. Juli 2020, 07:20
.. wir sehen die Perspektive vom alten Wunder-Land aus und blicken in Richtung Südamerika, also wäre links unter dem breiten Geländer?
Blickrichtung richtig, aber ich stand mittig drauf und ja, links unten ist dann "die Welt von oben"....
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8540
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Brücke über den Fleet

Beitrag von Datterich » Donnerstag 30. Juli 2020, 06:40

Stephan Hertz hat geschrieben:
Donnerstag 30. Juli 2020, 06:28
... ich stand mittig drauf. ...
Belastungstest voll schadenfrei überstanden ...?!? :devil:

Liebe Grüße an die Elbe
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6271
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Brücke über das Fleet

Beitrag von writeln » Donnerstag 30. Juli 2020, 08:28

It's a small world - Es ist eine schmale Welt.

Wenn der Anlagenteil 50 cm breit ist, dürfte die Brücke rund 4 Meter Gesamtbreite haben?

Auf alle Fälle ein bemerkenswertes Bauwerk. Da werden die Barkassenführer ihren Passagieren ja mal was neues zu erzählen haben. Marketing per Architektur sozusagen. :mrgreen:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6991
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von Stefan mit F » Dienstag 4. August 2020, 11:32

Moin,

Sat1 Regional hat mal wieder berichtet. Hier ist das 2-minütige Video vom 31.07. über die Brücke und Südamerika zu sehen. :)
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F


Das Grundgesetz. Der Film.

timone63
Forumsgast
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 4. August 2020, 08:21
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von timone63 » Donnerstag 6. August 2020, 07:25

Antizyklisch investieren, so muss das sein :up: Bin gespannt aufs Resultat :mrgreen: Gibts schon einen Fertigstellungstermin?

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2334
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von Stephan Hertz » Donnerstag 6. August 2020, 08:06

Mit antizyklisch hat es nicht so viel zu tun, wenn Verträge, die Jahre zuvor unterschrieben wurden, erfüllt werden... Das würde ja unterstellen, dass wir bei Unterschrift bereits wussten, dass 2020 das Jahr der Pandemie werden würde? :hm?:

Zum Resultat: Was meinnst Du? Die Brücke hängt und wird sich auch nicht mehr ändern. Oder meinst Du den Bahnübergang von "Europa" nach "Südamerika"? Oder gar Südamerika selbst? Denn die Brücke ist fertig und hängt: https://youtu.be/kYsANYtRNm4

@Sascha: 3,68m breit (ich empfehle in dem Zusammenhang das in diesem Beitrag verlinktem Video) ... :devil:
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3665
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Brücke über den Fleet

Beitrag von Feuer-wer » Donnerstag 6. August 2020, 08:19

"Breite" ist ein weites Feld, Außenbreite über alles, Außenbreite von Scheibe zu Scheibe, Innenbreite zwischen den Scheiben, Innenbreite zwischen den Geländern, Breite des Ganges (wann kommt eigentlich Indien?).

Antworten