Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Antworten
Nordexpress
Forumane
Beiträge: 1756
Registriert: Montag 26. November 2007, 19:03
Wohnort: 339 Km NO

Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von Nordexpress » Montag 19. Dezember 2016, 20:18

Da es wahrscheinlich noch ein Paar Forumane gibt, die nicht Miniatur Wunderland auf dem Sender Facebook empfangen, sei hier nur kurz erwähnt, dass das Miwula heute via Facebook mit einem freundlichem Gruss den Präsentationsvideo von Gulliver's Gate im Entstehen an Times Square in New York weitergeleitet hat.

Hierbei ein Zeitungslink inklusive den Video:

Gulliver's Gate coming to Times Square

Nä, davon hatte ich auch nicht gehört!

PS. Den Link zu Gulliver's World, den ich per Gugel finde, bringe ich nicht zu funzen. Dafür gibts mehr Infos auf der Facebook Seite von Gulliver's Gate. Anscheinend spielt Jerusalem dabei eine Rolle.
Tschüss Nord-Express
"Die kleine Welt ist die grösste"
Mega Straßenbahnmuseum Dänemark
Eisenbähnle Schweden

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8399
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Miwula made in USA

Beitrag von Datterich » Montag 19. Dezember 2016, 20:45

Danke für diesen Beitrag! Da haben sich CEO Eiran Gazit und Artistic Director Tim Gilman-Sevcik ja etwas ordentliches vorgenommen und als Inspiration und teilweise Vorlage das MiWuLa heran gezogen. Dies wird im Video ab 1:20 gezeigt.

Allerdings meine ich, in den Modellen, die in dem kurzen Video zu sehen sind, einen anderen Maßstab zu erkennen, bin mir aber dabei nicht sicher.

Freundliche Grüße in den Norden
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2639
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Miwula made in USA

Beitrag von Harry » Dienstag 20. Dezember 2016, 07:43

Datterich hat geschrieben:Allerdings meine ich, in den Modellen, die in dem kurzen Video zu sehen sind, einen anderen Maßstab zu erkennen,
Habe das Video noch nicht gesehen, nur das Bild. Anderer Maßstab könnte sein, 1:76, das ist Spur 00. Fährt auf H0 Gleisen, ist aber eben nicht 1:87.

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Maik Costard
Forumane
Beiträge: 2480
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:51
Wohnort: Göppingen

Re: Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von Maik Costard » Dienstag 20. Dezember 2016, 19:29

Ich habe dort noch keine Bilder gesehen, die auf irgendeinen Maßstab schliessen könnten. Wenn wir das Wunderland außen vor lassen, sehe ich dort Fahrzeuge in Spur H0 und 0. Da aber explizit Faller erwähnt wird und es dort meines Wissens weder Spur 0 noch 00 gibt, bleibt nur H0 übrig.
Schönen Gruß
Maik
Die blaue Schrift sind Links zum draufklicken

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8399
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von Datterich » Dienstag 20. Dezember 2016, 20:01

Ich habe mir aus dem verlinkten Video mal drei geeignete Bilder entliehen. Da scheint mir der obige Tip von Harry ganz richtig zu sein:
usa_02.jpg
Ich denke, hier ist der Maßstab ganz gut zu erkennen.

Freundliche Grüße über den großen Teich
Datterich
_________________
... offenbar ist das Spur 0 auf der Abbildung
Dateianhänge
usa_03.jpg
usa_01.jpg
Zuletzt geändert von Datterich am Freitag 23. Dezember 2016, 11:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2639
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von Harry » Dienstag 20. Dezember 2016, 20:47

1:42 : Ich denke das sieht eher nach Spur 0 (1:35?) aus.

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Maik Costard
Forumane
Beiträge: 2480
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:51
Wohnort: Göppingen

Re: Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von Maik Costard » Mittwoch 21. Dezember 2016, 17:56

Das ist Spur 0, ob das aber die Anlage ist? Da bin ich vorsichtig.
Schönen Gruß
Maik
Die blaue Schrift sind Links zum draufklicken

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6077
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von writeln » Mittwoch 21. Dezember 2016, 18:07

Wer suchet...
GGs Website / FAQ hat geschrieben:What scale will the exhibit be?
Most elements will be in HO scale, which is 1:87.
Das lässt eigentlich wenig Spielraum für Spekulatius. :wink:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2639
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von Harry » Mittwoch 21. Dezember 2016, 19:38

Ja, das ist ein Argument.
Ich meine auch zu wissen, dass in den USA Spur H0 das übliche ist.
Britannien dagegen fährt Spur 00, dessen bin ich mir sicher.

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4277
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Re: Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von Peter Müller » Dienstag 21. April 2020, 17:41

Uups!

"Die aktuellen Probleme rühren vor allem daher, dass im Oktober das Miniatur-Wunderland Gulliver's Gate, das 20 Prozent der Verkaufsfläche im ehemaligen New-York-Times-Gebäude einnahm, Insolvenz anmeldete. Seitdem haben die Kushners keinen Nachmieter gefunden. In der derzeitigen Wirtschaftslage ist das auch nahezu aussichtslos."

aus: Corona-Krise trifft das Weiße Haus: Fehlende Mieten bringen Präsidentenfamilie in Bedrängnis
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8399
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Gulliver's Gate - world

Beitrag von Datterich » Dienstag 21. April 2020, 23:06

Auf der Webseite wird etwas von Gulliver's Gate 2.0 geschrieben ...:
gulligate.jpg
Screenshot 22.04.2020

Freundliche Grüße aus Walsrode
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Masso
Forumane
Beiträge: 397
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Wohnort: Miwula

Re: Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von Masso » Mittwoch 22. April 2020, 10:51

Das 2.0 steht da seit der Schliessung und aufgrund der ganzen Situation denke ich nicht, das die wieder öffnen und wenn, dann anders und wo anders...
Einmal da gewesen, da hätte man mit dem Bus durch fahren können bzw unterwegs reifen wechseln können, gefühlt nix los gewesen...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6077
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von writeln » Mittwoch 22. April 2020, 12:12

Böse Zungen behaupten, die Anlage würde nach der "Krise" im Odenwald neu aufgebaut.

Ganz böse Zungen behaupten, die Anlage würde nach der "Krise" in Ostfriesland eine neue Heimat finden.

:elch:

Aber alles hat auch etwas Gutes: Die Geschichte mit GG doch dafür gesorgt, dass die Wunderländer den Kontakt nach Argentinien aufgebaut haben. Schon lustig. :D

__
Peter Müller / Focus hat geschrieben:
Dienstag 21. April 2020, 17:41
"Die aktuellen Probleme rühren vor allem daher, dass im Oktober das Miniatur-Wunderland Gulliver's Gate, ...
Bemerkenswert ist auch, dass "Miniatur-Wunderland" langsam ein Begriff für Großanlagen zu werden scheint.
:hm?:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3507
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von Feuer-wer » Mittwoch 22. April 2020, 14:04

Erinnert mich an Tempo, Fön und so einige andere ein Segment prägende Markenbegriffe. Das Wunderland, das uns dieses Forum zur Verfügung stellt, heißt offiziell ja auch Miniatur Wunderland Hamburg GmbH.

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6828
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von Stefan mit F » Mittwoch 22. April 2020, 14:46

Moin,

der Unterschied zum Tempo wird leider immer bleiben, dass ein Tempo näher ist als ein Miniatur Wunderland Hamburg (jedenfalls solange man zu Hause ist). :extracry2:

Durch die Lektüre vieler Berichte über Flugunfälle vor allem von Jochen Braun habe ich gelernt, dass Fluglotsen darauf geschult sind, Piloten [nicht nur] in Notsituationen sofort einen Anflugvektor zum Flughafen mitzuteilen. So etwa Patrick Harten im Fall von Flug 1549.
Wäre es nicht sinnvoll, ähnlich dem Vorfreudezähler ein rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr einsatzbereites Tool bereitzustellen, das einem an jedem Ort der Erde diesen Vektor (und idealerweise die Entfernung) für einen MiWuLa-Besuch ansagt oder anzeigt? Ich bin sicher, dass davon nicht nur viele Argentinier in absehbarer Zeit sehr profitieren würden.
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F


Das Grundgesetz. Der Film.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3507
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Ein neuer offizieller Miwula-Freund

Beitrag von Feuer-wer » Mittwoch 22. April 2020, 16:40

Dann basteln wir so etwas doch einmal qad:

Die Koordinaten des Wunderlandes (Leitstand)

53°32'37.8"N 9°59'19.3"E
53.543832, 9.988700

Im Greatcirclemapper aufgerufen ergibt sich: http://www.gcmap.com/mapui?P=%0D%0A53%B ... =wls&DU=mi

Den Vektor kriegen wir, wenn wir zusätzlich noch den Startpunkt und ein "-" voranstellen.

Wären wir also beispielsweise in Buenos Aires (Flughafencode EZE), dann ergibt sich

http://www.gcmap.com/mapui?P=eze-53%b03 ... =mi&SU=mph

Natürlich kann der Verkehrsflieger von Welt auch direkt das entsprechende ICAO-Kürzel angeben, EDHO hilft ans Ziel, keiner muss sich die Koordinaten merken.

http://www.gcmap.com/mapui?P=eze-EDHo

Hebel auf den Tisch und abheben.

:bummel:

Ach ja, nimm besser keine zweistrahligen Jets, sonst musst Du noch ETOPS berücksichtigen.

Antworten