Fotos

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Gesperrt
yoda_11

Fotos

Beitrag von yoda_11 » Samstag 7. Februar 2004, 23:15

Wie wäre es noch mit bildern von den zügen so wie es sie von den autos gibt? na? *bettel*

yoda

Sven Hinzmann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 361
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 22:48
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Sven Hinzmann » Sonntag 8. Februar 2004, 01:44

moin yoda!
Da gibt es nur ein kleines Problem, hast du schon mal versucht einen ganzen Zug auf ein Foto zu bekommen! :-) Das wird ein kleines Problem werden! Wenn du einen guten Vorschlag machst wie man das machen könnte, red ich mit Stephan das er noch ein paar MB auf unserer Page freischaufelt! :-)

Gruß Sven

yoda_11

Beitrag von yoda_11 » Sonntag 8. Februar 2004, 11:37

das geht.... ok... vielleicht nich ohne weiteres den riesen hopper car zug aus den USA aber das geht ja vielleicht in mehreren bildern, aber so schräg von vorn wäre schon mal ein anfang....da kriegt man schon was ordentliches hin und schaut auch meist ganz gut aus das gleiche kann man ja auch von hinten machen und vielleicht so ne panorama aufnahme notfalls in 2 bis 3 teilen so hätte man 3,4 bilder und die hat man bei den autos ja auch... das wäre ja shcon mal was... könnte man ja mit einer kleinen auswahl von zügen und einer umfrage starten und gucken obs gefällt.

der yoda
Zuletzt geändert von yoda_11 am Sonntag 8. Februar 2004, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Sonntag 8. Februar 2004, 11:39

Ich habe mir gestern abend mal wieder das erste Video vom MiWuLa angeschaut. Dort werden ja viele Züge gezeigt. Dabei kam mir ebenfalls die Idee auf der HP die verschiedenen Züge und ihr Start und Endpunkt zu stellen. Doch ich hab sie ganz schnell wieder verworfen. Erstens sind es zu viele Züge und zweitens ist das angesprochene Problem lange Züge zu fotografieren.
:roll: Eine Möglichkeit, auf dem Viadukt in St. Christian: Durch die Kurve hätte man die Möglichkeit den größten Teil des Zuges auf Bild zu bannen: Hochkantformat (?), dabei gibt es in der Bildergalerie auch Fotos mit Zügen. Dort sind zwar nur die Lok und ein paar Wagen abgebildet, aber immerhin.

Viele Grüße
Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

yoda_11

Beitrag von yoda_11 » Sonntag 8. Februar 2004, 11:42

hey björn so mit in ner kurve knipsen is auch keine schlechte idee... also man sieht: es gibt da möglichkeiten, ausprobieren testen mit umfrage und wenns gut ankommt endgültig fertig machen :)

der yoda

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Beitrag von Datterich » Montag 9. Februar 2004, 15:03

Hmmmm - eigentlich finde ich es besser, sich die Züge im Original anzusehen (ja, ich wohne auch 500 km von Hamburg weg).

Was soll denn ein mittelgroßes Foto, auf dem fünf Meter Zug - egal ob in einer Kurve oder sonstwo - zu sehen ist, schon tolles zeigen? In einigen Besucherfotos kann man ja leider sehen, dass es eigentlich nichts Halbes und nichts Ganzes wird ... :cry:

Ist zwar schade - aber ein Grund mehr, nach Hamburg zu kommen.
Gruß Datterich

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Flo K (der erste) » Montag 9. Februar 2004, 16:34

Hallo Leute

Es ist schon lange kein Geheimniss mehr, daß es im Zuge der Softwareumstellung von Softlok auf Railware in den 'alten' Bauabschnitten auch eine Zugdatenbank geben wird!
In diesem Zusammenhang wird es dann wohl im Forum auch ein eigenes Board für das rollende Material geben. HIER der dazu passende Thread!
Mich wundert nur, daß Sven davon anscheinend noch nichts weiß...
Sven Hinzmann hat geschrieben:moin yoda!
Da gibt es nur ein kleines Problem, hast du schon mal versucht einen ganzen Zug auf ein Foto zu bekommen! :-) Das wird ein kleines Problem werden! Wenn du einen guten Vorschlag machst wie man das machen könnte, red ich mit Stephan das er noch ein paar MB auf unserer Page freischaufelt! :-)

Gruß Sven
Wie wäre es denn damit?
Bild
Oder das hier:
Bild
Mit Stativ und stehenden Zügen sollten die Fotos dann auch richtig scharf werden!

Wie man sieht: Unmöglich ist es keineswegs...
Datterich hat geschrieben:Was soll denn ein mittelgroßes Foto, auf dem fünf Meter Zug - egal ob in einer Kurve oder sonstwo - zu sehen ist, schon tolles zeigen? In einigen Besucherfotos kann man ja leider sehen, dass es eigentlich nichts Halbes und nichts Ganzes wird ...
Wie soll ich das denn verstehen? (Meine beiden Fotos oben sind auch bei den Besucherfotos zu sehen...)
Bild

Björn
Forumane
Beiträge: 2122
Registriert: Montag 23. Juni 2003, 16:19
Wohnort: Löhne/Westf.

Beitrag von Björn » Montag 9. Februar 2004, 17:35

@ Flo K: Genauso habe ich mir das vorgestellt! Das man keine Großaufnahmen von Zügen machen kann, ist wohl jedem klar. Doch dies ist doch eine tolle Möglichkeit Züge komplett zu zeigen.
Fehlt nur noch die Bezeichnung welcher Zug ist das und wo fährt er hin bzw. kommt er her :wink:

Liebe Grüße
Björn
10 Jahre Forumane hier im Forum (2003 - 2013) und begeisterter MiWuLa-Fan

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Fotos

Beitrag von Datterich » Montag 9. Februar 2004, 17:45

Klasse gemachte Bilder, Flo K (der erste) -

Die ursprüngliche Frage in diesem Thread von Joda_11 war: "Wie wäre es noch mit Bildern von den Zügen so wie es sie von den Autos gibt?"

Bei irgendwas um die 500 Züge (Tendenz steiend?) und den Ausmaßen dieser Objekte denke ich, dass z.B. die Details, wie sie die Autobilder bieten, einfach nicht rüberkommen können. Es bleiben Aufnahmen aus der Totalen (die ich im Übrigen mag, denn man erkennt dort eben auch gelungene Umgebung).

Ich vertrete die Ansicht, dass Züge (als Gesamtkunstwerk) sich eher für eine CD / DVD eignen, einmal kann man da näher ran, z.B. Schwenk oder Vorbeifahrt, zum Anderen sind die Datenlawinen IMHO nicht so geeignet für eine Homepage, es gibt schließlich auch noch Modem-Besitzer.

Bei dieser Gelegenheit kann man sich nur wünschen, dass noch viel mehr Fotos Deiner Qualität auch von Besuchern eingespielt würden. Von Deinen hervorragenden Beiträgen ganz zu schweigen.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich

yoda_11

Beitrag von yoda_11 » Montag 9. Februar 2004, 19:10

servus

also ich finde flo k hat mir bewiesen es geht da noch nen pic dazu mit der lok oder den loks und gut ist. ich find das garnicht schlecht und selbst wenn es 500 züge sind, wenig autos sind es auch nicht.

@ datterich: nicht jeder kann zum gucken immer "mal eben" gen knuffigen heizen, auch wenns lieber wäre....

ker da hab ich ja ne lawine losgetreten....

was sagt den das miwula personal weiter dazu?

Gesperrt