JAHRESRÜCKBLICK 2017

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Antworten
Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7150
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

JAHRESRÜCKBLICK 2017

Beitrag von Bernd 123 » Freitag 22. Dezember 2017, 11:04

Wie in jedem Jahr schaut man am Ende desselben noch einmal zurück was das Wunderland so alles bewegte.

Jahresrückblick

Herausragende Themen waren u.a.:
- freier Eintritt für die, die es sich nicht leisten können
- 1 Million Starts/Landungen am Knuffingen Airport
- 16 Millionster Besucher
- beliebteste Touristenattraktion
und, und, und .....

Ein Frohes und Besinnliches Weihnachtsfest

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5556
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: JAHRESRÜCKBLICK 2017

Beitrag von writeln » Samstag 23. Dezember 2017, 00:52

Ein schöner Rückblick. Wie schnell das Jahr doch wieder rum gegangen ist.
Ein bisschen des meinigen Senfes füge ich hier noch hinzu... :wink:

Der Live Video-Dreh zur einemillionsten Flugbewegung in Knuffingen war lustig und ist mir in lebhafter Erinnerung geblieben. Da kommt man mit besten Vorsätzen ins Wunderland und kurze Zeit später ballert man großkalibrigen Konfettiregen auf das Knuffinger Vorfeld - Sachen gips...
Zum Glück war noch Zeit, ein Video vom Videodreh zu drehen.
Knuffingen Airport (2).jpg
Knuffingen Airport (16).jpg
Die Mauer um Amerika, die zur gleichen Zeit zu sehen war, fand ich recht bedrückend.
USA Mauer (1).jpg
Maritim, wie immer, war der Hamburger Hafengeburtstag, der dank der IG Mikromodell Kapitäne wieder bis ins Wunderland reichte. Zum ersten Mal waren dieses Jahr alle drei FAIRPLAY-Schlepper im Einsatz. Ein sehenswerter Anblick und ein Moment auf den die drei Modellwerften lange hin gearbeitet haben.
Hafengeburtstag 2017 (3).JPG
Konzentration vorm Tanz
Im Juli fand im Wunderland eine bemerkenswerte Demo statt. Anlässlich des G20 Gipfels verwandelte sich der Hamburg-Teil des Wunderlandes in ein Meer aus Sprechblasen und Transparenten. Ein absolut sehenswerter Anblick. Leider erlitt die Demo das gleiche Schicksal wie viele Demos im großen Hamburg: EIn paar Krawallmacher haben den vielstimmigen Chor von Meinungen übertönt und die Presse ist leider auch voll darauf eingestiegen... :skull:
Miniatur Demo 01.JPG
Dank eines grünen Nilpferdes und Tim konnten im Wunderland weitere 3D Mapping Projekte umgesetzt werden. Zum CSD wurde die Elphi mittels einer Regenbogen-Projektion beleuchtet. Einige Wochen später gingen in Skandinavien die Nordlichter an und ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung.
DSC_6838_neu.jpg
Beam me up!
nacht_800.jpg
Die spinnen, die Nordlichter...
Highlight des Jahres war ganz klar das MFM. Diesmal zum ersten mal mit vegetarischer Currywurst, Untergrund-Tour in Knuffingen und viel Zeit zum Erkunden der Anlage.
Schön, dass wieder so viele von euch mit dabei sein konnten.
(Übrigens, wer für einen lieben Menschen, oder sich selbst noch ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk sucht
=> Klick mich bitte)
Forumanen (1).jpg
Der Coup des Jahres war natürlich die Rettung des Buchladens, die Frederik am Ende eine lädierte Hand eingebracht hat... Was soll man dazu noch sagen? :mrgreen:
Vielleicht, das das Buch durchaus lesenswert ist.
DSC_8679_neu.jpg
Manche schreiben noch, wenn das Buch längst fertig ist.
Mein Wunderlandfoto des Jahres kommt allerdings vom Airport und zeigt dessen Erbauer, der sich angesichts der 1.000.000 Landung so richtig freut.
Knuffingen Airport (13).jpg
HAT SUPER FUNKTIONIERT
Danke an alle Wunderländer und alle Forumanen für ein tolles Jahr, das wir gemeinsam online und in der großen kleinen Welt erleben durften.
Ich hoffe, wir sehen uns alle 2018 wieder. Vielleicht beim MFM?
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1516
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Re: JAHRESRÜCKBLICK 2017

Beitrag von Christoph Köhler » Samstag 23. Dezember 2017, 07:12

Hallo writeln,
vielen herzlichen Dank für Deinen extrem umpfangreichen Bericht.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Forumanen und anderen Schreibern für ein spannendes vergangenes Jahr bedanken. Die vielen Videos, Bilder und schriftlichen Anmerkungen haben mich sehr erfreut. Auch das große Wissen über diese Anlage hat mich sehr beeindruckt.

Für das kommende Jahr wünsche ich mir erneut einen höflichen und netten Umgang miteinander, der ja leider nicht immer selbstverständlich ist.
Euch allen wünsche ich viel Frieden, Gesundheit und das sich die Freundschaften die durch das Miwula entstanden sind erweitert und gestärkt werden.

Ich kann nur eines sagen. Vielen herzlichen Dank an jeden.

Viel Spass und auch Geschenke aber bitte ohne Streit unterm Weihnachtsbaum

wünscht aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7867
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Jahresrückblick 2017

Beitrag von Datterich » Samstag 23. Dezember 2017, 10:46

Der offizielle Jahresrückblick ist sehr komprimiert, es gäbe noch sooooo viel mehr Interessantes aus den letzten 12 Monaten aufzuzählen. Da kommt ein inoffizieller und von einem Besucher erstellter Rückblick dieser Vielfalt schon viel näher. Beides zusammen ergänzt sich prima und schildert sehr ausführlich das gesamte fast vergangene Kalenderjahr 2017.

Allen Rückblickgeburtshelfern meinen herzlichen Dank, man erinnert sich an so manches, und es macht Spaß, das MiWuLa-Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

Freundliche Grüße, ein frohes Fest und guten Rutsch
Datterich
_________________
... der vor Silvester aber schnell noch mal 2 Tage im Wunderland sein wird. :bummel:

martin236
Forumane
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 8. Januar 2010, 22:56
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: JAHRESRÜCKBLICK 2017

Beitrag von martin236 » Samstag 23. Dezember 2017, 14:26

Hallo zusammen,
auch ich möchte allen Forumanen schöne Weihnachten, und ein tolles und gesundes 2018 wünschen.
Meine beiden mehrtägigen Besuche in diesem Jahr waren wie immer geprägt durch grenzenloses Staunen, über die genialen Leistungen der Mitarbeiter im Wunderland.
Ich durfte Italien fertig erleben, einfach wunderbar;
jeder neue Abschnitt, war noch imposanter als der vorherige. Ich freue mich wahnsinnig,
weitere neue
Abschnitte erleben und genießen zu dürfen.
Ein ganz besonderes Erlebnis war für mich die erstmalige Teilnahme am MFM. Was dort geboten wurde
seitens der Geschäftsleitung, seitens der ORGA
das ist beispiellos und gibt es nicht ein zweites mal auf dieser Welt. Dazu kam die herzliche Aufnahme
und das nette Miteinander. Weltklasse. Vielen Dank!
Ich freue mich auf meine nächsten Besuche im Wunderland, und wenn es klappt bin ich beim nächsten
MFM wieder dabei.
Es grüßt sehr herzlich alle Mitarbeiter des Wunderlandes, und alle die hier mitlesen.
Martin
Zuletzt geändert von martin236 am Samstag 23. Dezember 2017, 23:49, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten