Neue Homepage

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7859
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Neue Homepage

Beitrag von Datterich » Samstag 24. Februar 2018, 16:50

Wann er wo und womit im Internet surft, muss und kann jeder für sich selbst ganz allein und frei entscheiden.
Mr. E-Light hat geschrieben:Einzig der Modellshop vielleicht, da herrscht allerdings ein klein wenig Chaos:
Der MiWuLa-Shop ist hier allerdings überhaupt nicht das Thema, denn den gibt es in dieser Form schon eine Weile, und ob die "Ladeneinrichtung" und die "Ware" gut übersichtlich oder chaotisch sortiert eingestellt wurde, hat mit den nagelneuen Webseiten und deren Funktionen nichts zu tun und gehört vielleicht in den Bereich "Fehlermeldungen" oder/und "Hinweise".

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4529
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Neue Homepage

Beitrag von Mr. E-Light » Samstag 24. Februar 2018, 20:44

Ich bin halt den Links auf der neuen Seite gefolgt - darauf, ob der Shop separat läuft, habe ich ehrlich gesagt nicht geachtet. Und wie lange der schon so aussieht, weiß ich nicht, für mich sieht er jedenfalls (auch) neu aus, hab' allerdings auch schon ewig nichts mehr hier gekauft.
Gut, dann ist das Thema zu den Akten gelegt.

Und ja, natürlich habe ich (mehr oder weniger) die freie Entscheidung, mit welchem ich ins Internet gehe. Aber ich habe nicht mehr die freie Entscheidung, was bzw. wie ich etwas zu sehen bekomme. Und das Schöne dabei ist, ich werde die Unterschiede möglicherweise nie erkennen, weil ich ja nicht alle Geräte gleichzeitig nutzen kann. Ist aber ein grundsätzliches Problem im Netz und betrifft (hoffentlich) diese Seite nicht.
Und deshalb thematisiere ich es auch nicht weiter und klinke mich an dieser Stelle endgültig aus!

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4271
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Re: Neue Homepage

Beitrag von Peter Müller » Samstag 24. Februar 2018, 20:59

Mr. E-Light hat geschrieben:Und das Schöne dabei ist, ich werde die Unterschiede möglicherweise nie erkennen, weil ich ja nicht alle Geräte gleichzeitig nutzen kann.
Wie jetzt ... echt nicht?

*klickmich*

:wink:
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7859
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Neue Homepage

Beitrag von Datterich » Samstag 24. Februar 2018, 21:20

Mr. E-Light hat geschrieben:Ich bin halt den Links auf der neuen Seite gefolgt ...
Schon klar - aber folgen vorhandener angeklickter Links hat überhaupt nichts mit "neuen überarbeiteten modernen Seiten" zu tun. Das wird am besten deutlich, wenn Du aus den nagelneuen MiWuLa-Seiten dieses Forum hier aufrufst. :wink:
Mr. E-Light hat geschrieben:Aber ich habe nicht mehr die freie Entscheidung, was bzw. wie ich etwas zu sehen bekomme.
Falsch! Grundsätzlich kann ich Dir versichern, dass alle Inhalte der neuen allgemeinen MiWuLa-Seiten die gleichen Informationen und Inhalte ausgeben - je nach Gerät und Einstellungen Fenstergröße / Hoch- / Querformat eben nur etwas anders angeordnet und sinnvoll auf die vom Besucher vorgegebenen Möglichkeiten optimiert. Vorgenannte Kriterien gibt der Seitenabrufende, also Du, in freier Entscheidung vor. Dir und jedem anderen Besucher der Seiten geht nichts verloren.
Siehe bitte Beitrag von Stephan Hertz.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4529
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Neue Homepage

Beitrag von Mr. E-Light » Sonntag 25. Februar 2018, 23:09

@ Peter
:lol: :clown: :mrgreen:

@ Datterich:

Eigentlich wollte ich die Sache ja als (vorerst) abgeschlossen betrachten, aber wenn ich dazu gezwungen werde:

Ob der Shop nun mit der aktuellen Seite was zu tun hat oder nicht, ob sich vom Inhalt externer Links nun per Disklaimer vorsorglich distanziert wird oder nicht, wenn eine Webseite vollkommen neu aufgebaut wird und Links ganz gezielt gesetzt werden (Modellautos sind im Shop Teil der ebenfalls verlinkten Modellbaumaterialien, müsste also nicht zwingend gesondert angeführt werden), sollte man zumindest einmal Testen, was man da tatsächlich verlinkt... Sollten absichtlich auch wirklich nur die Schuco-Modelle gemeint seien, ist der Linktext sehr missverständlich - aber gut, geht mich nichts an.
Datterich hat geschrieben:
Mr. E-Light hat geschrieben:Aber ich habe nicht mehr die freie Entscheidung, was bzw. wie ich etwas zu sehen bekomme.
Falsch! Grundsätzlich kann ich Dir versichern, dass alle Inhalte der neuen allgemeinen MiWuLa-Seiten die gleichen Informationen und Inhalte ausgeben
Nicht falsch! Ich habe nie bezweifelt, dass speziell die neue MiWuLa-Seite solche (in meinen Augen unlauteren) unterschiedlichen Inhalte und Informationen je nach Gerät anzeigt. Das war ganz allgemein geschrieben!
Mir aber die Rolle der freien Entscheidung der sichtbaren Seite durch die "freie Entscheidung der Gerätewahl" zuzuschieben, ist geradezu tolldreist. Sag das einem, der gar keinen PC mehr daheim hat, weil ihm ein Smartphone reicht, mit dem er aber stets teurere Preise und bestimmte Angebote oft gar nicht in vielen Shops und auf anderen Webseiten vorgesetzt bekommt. Verbraucherschützer sehen das auch ganz deutlich anders.
Sei's drum...

Dass dies nun nicht auf die MiWuLa-Seite eben nicht zutrifft, ist sehr löblich und habe ich hiermit auch gar nicht behauptet - nur, um das klarzustellen!

Dürfen wir das Thema jetzt endlich als geklärt und abgeschlossen betrachten? Es gibt deutlich wichtigeres...

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7859
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Neue Homepage des Miniatur Wunderland

Beitrag von Datterich » Montag 26. Februar 2018, 08:09

Mr. E-Light hat geschrieben:Mir aber die Rolle der freien Entscheidung der sichtbaren Seite durch die "freie Entscheidung der Gerätewahl" zuzuschieben, ist geradezu tolldreist. Sag das einem, der gar keinen PC mehr daheim hat, weil ihm ein Smartphone reicht ...
Wer (s)einen PC umweltgerecht entsorgt hat, hat sich aus freien Stücken dafür entschieden (Ausnahme: Gerichtsvollzieher), mit anderer alternativer Hardware zu arbeiten und zu surfen, weil dies ihm genügt und seine Anforderungen damit erfüllt werden.

Es ist hier in diesem Thread off topic, über irgendwelche Risiken und Nebenwirkungen in irgendeinem externen Online-Shop zu diskutieren. Hier geht es genau um "Allgemeine Diskussionen rund ums Wunderland" und im Besonderen um die nagelneuen Webseiten ("Neue Homepage") der Wunderländer. Was hat das mit anderen mehr oder weniger alten und vielleicht nicht so modernen Webseiten Dritter zu tun? Dieses ebenfalls interessante Thema gehört nicht hier her und wäre an anderer Stelle in den Foren bestimmt interessant zu diskutieren. Wir sollten in diesem Thread beim Thema bleiben, denn hier besteht die Möglichkeit, den Hamburgern in der einen oder anderen Sache hilfreiche Wünsche und Hinweise zu geben, die dann vielleicht auch umgesetzt werden. Und Gedanken sind bekanntlich immer noch frei ... Deine und meine Meinung auch. :)

Die Mehrheit aller Forumanen, die hier mitlesen, scheint ja mit dem bisherigen Resultat der Überarbeitung grundsätzlich zufrieden zu sein, sonst gäbe es hier die eine oder andere Meinungsäußerung dazu.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
Es ist doch schön, wenn wir hier die Möglichkeit haben, auch gegensätzliche Meinungen zum Thema auszutauschen

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2105
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Homepage

Beitrag von Stephan Hertz » Montag 26. Februar 2018, 08:35

Datterich hat geschrieben:Falsch! Grundsätzlich kann ich Dir versichern, dass alle Inhalte der neuen allgemeinen MiWuLa-Seiten die gleichen Informationen und Inhalte ausgeben
Bis auf das Stage-Video, das wird in der mobilen Ansicht unterdrückt, damit der Benutzer nicht mit einem mal ohne mobiles Daten-Volumen da steht (was sonst nach wenigen Startseiten-Aufrufen der Fall sein könnte!). Ansonsten stimmt die Aussage so...
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4529
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Neue Homepage

Beitrag von Mr. E-Light » Montag 26. Februar 2018, 12:00

@ Stephan:
... Und die verschiedenen Größen der Bilder (z.B. in den WBs) - ich weiß, und habe das ja auch zwischenzeitlich bestätigt, auch wenn das wohl etwas zu kurz kam und untergegangen ist.

@ Datterich:
Stimmt, das ist jetzt alles zu OT geworden, war auch nie in dem Maße angedacht, so weit zu führen.

Mal ganz davon abgesehen, dass es sehr wohl auch andere Gründe gibt, warum man den Gerätetyp wechseln muss, die nicht wirklich der eigenen "freien" Entscheidung unterliegen (was heißt überhaupt "freie Entscheidung", daran hängen sich ganze Generationen von Philisophen und anderer Geisteswissenschaftler auf), die Du Dir offenbar - zu Deinem Glück (ohne Ironie ganz ernst gemeint!) - nicht vorstellen kannst, waren dies und die Shopgeschichten ursprünglich nur als Nebenbeispiele gedacht, weil ich mich irgendwie nicht anders auszudrücken wusste. Ich habe dann den noch größeren Fehler gemacht und mich zu sehr darauf festnageln lassen - und werde damit jetzt gegen die Wand gedrückt. Das hätte ich vorhersehen und frühzeitig abbrechen müssen - wie gesagt, mein Fehler!
Eine weitere Diskussion ist an dieser Stelle damit nicht mehr sinnvoll und unnötig.
Nur das noch, auch wenn es an Ketzerei grenzt: Dass sich hier so wenige zu Wort melden, lässt keineswegs einen exakten Schluss auf das Gefallen der Seite zu, sondern einzig auf die Faulheit der Leser, sich zu äußern!
Vielleicht werden sie ja auch von all dem hier abgeschreckt - von mir aus kann man mein Zeug alles (!) löschen, ist ja wie gesagt eh nur OT, es geht also nichts Relevantes verloren...

Ich bin ab jetzt jedenfalls definitiv raus, egal was noch kommt.
Zuletzt geändert von Mr. E-Light am Montag 26. Februar 2018, 12:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3242
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Neue Homepage

Beitrag von Feuer-wer » Montag 26. Februar 2018, 12:23

Dann gehen wir doch jetzt nach der langen interessanten und hier unpassenden Diskussion zurück zum Thema.

Ich melde mich erst jetzt zur neuen Homepage, weil ich erstens vorher keine Zeit hatte und weil zweitens, neben viel (fast ausschliesslich) Offtopic schon viel richtiges und wichtiges bereis gesagt wurde.

Lange Jahre stand das Projekt bekanntermaßen an, mir gefällt das Ergebnis sehr gut.

Ein paar Probleme (WWW, also Webcams, Wochenberichte und WLan) wurden erwähnt, aber das neue Design passt sehr gut zum Wunderland. Ich bin gespannt, welche (kosmetischen) Änderungen noch kommen, aber wie gesagt, mir gefällt's!

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6675
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Neue Homepage

Beitrag von Stefan mit F » Montag 26. Februar 2018, 12:42

Moin,
Mr. E-Light hat geschrieben:@ Stefan:
ja?
Oh, das ging wohl doch nicht an mich. Bei mir zucken nur jedes Mal die Finger in Richtung [ANTWORTEN]-Button, wenn der Freilaufende ohne PH geschrieben wird. :wink:

Zum Thema Zwang der Darstellung auf unterschiedlichen Geräten fällt mir ein, dass es doch für fast alle Geräte Möglichkeiten geben sollte, z.B. immer die Desktopversion statt die mobile Version einer Website aufzurufen - oder umgekehrt, und Weiterleitungen auf die jeweils andere Version zu unterbinden.

Vor ein oder zwei Wochen habe ich irgendwo im Forum - ich weiß nicht mehr wo und von wem - sinngemäß die Behauptung gelesen, man würde Wünsche und Anregungen aus dem Forum anders als früher eh nicht mehr berücksichtigen. Da wollte ich eigentlich schreiben, dass ich diese Behauptung in Anbetracht des stetigen Austauschs mit dem Freilaufenden und gelegentlich auch anderen MiWuLanern hier im Forum und im MiWuLa selbst für unangemessen halte. War leider unterwegs, habe es vergessen und später war es mir dann nicht mehr so wichtig. Ich denke, die Nutzung der aus Meinungsaustausch und Feedback gewonnenen Informationen verläuft hier sehr optimal - und das, obwohl - durch den Zeitgeist geprägt - längst andere Medien als das Forum viel stärker im Netz wirken.

Alles hat seine Berechtigung - ob nun das Forum als die "Dampflok" unter den Kommunikationswegen, die neue Homepage sinnbildlich für die Modernisierung stark frequentierter Bahnhöfe oder Facebook, dessen neue Masche, teures Geld für Reichweite zu verlangen, viel mit Stuttgart21 oder der Neubaustrecke Berlin-München gemein hat: Letztlich ist das MiWuLa anders als die Deutsche Bahn niemandem gegenüber zu irgendetwas verpflichtet, und dafür gefällt mir die immer noch nicht-ausschließlich-profitorientierte Strategie der "GL" weiterhin sehr gut.

Ich war bisher zu faul, jedes Detail der neuen Homepage ausführlich zu testen und zu bewerten... solange mir nichts negatives auffällt, gibts auch keine negative Kritik und das ist dann auch positiv zu werten. 8)
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4529
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Neue Homepage

Beitrag von Mr. E-Light » Montag 26. Februar 2018, 12:50

Stefan mit F hat geschrieben:Oh, das ging wohl doch nicht an mich. Bei mir zucken nur jedes Mal die Finger in Richtung [ANTWORTEN]-Button, wenn der Freilaufende ohne PH geschrieben wird.
Oops, ausgesprochen peinlich! :oops: Ich korrigiere das natürlich umgehend!
Falls es Dich tröstet, mir ergeht es oft gerade umgekehrt, mich schreiben viele vehement mit ph, sogar eine Deutschlehrerin wollte diesen Fehler nicht einsehen... ;-) (Auch bin ich gern mal der "Rolf" - hartes Leben eben...)

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4529
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Neue Homepage

Beitrag von Mr. E-Light » Montag 26. Februar 2018, 13:13

Also gut, eine aller-allerletzte Antwort von mir, mehr ist dann auch wirklich nicht mehr zu sagen:
Stefan mit F hat geschrieben:(...) dass es doch für fast alle Geräte Möglichkeiten geben solltez.B. immer die Desktopversion statt die mobile Version einer Website aufzurufen - oder umgekehrt, und Weiterleitungen auf die jeweils andere Version zu unterbinden.
Diese Möglichkeit zur Unterbindung kenne ich nicht. Dass es diese Umschaltmöglichkeit geben sollte ist wohl wahr, dass es sie aber keineswegs überall gibt, habe ich schon früh deutlich erklärt. Was aber trotzdem nicht verstanden wurde und mich zu weitergreifenden Erklärungen "gezwungen" hat - was mir jetzt als unangemessene OT vorgehalten wird. Das hat man davon.
Vor ein oder zwei Wochen habe ich irgendwo im Forum (...) sinngemäß die Behauptung gelesen, (...).
(...) und später war es mir dann nicht mehr so wichtig.
Das war auch ich - mit einem konkreten Beispiel, das zugegeben für meisten (offensichtlich sogar für alle außer für mich) unwichtig ist. Mittlerweile ist es mir aber auch nicht mehr wichtig. Damit ist das Thema ebenfalls durch, zumal es sich (als Beispiel) auf die Forumsseite bezog (=> OT!).

Damit final an dieser Stelle: Und Tschö!

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4271
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Re: Neue Homepage

Beitrag von Peter Müller » Montag 26. Februar 2018, 14:07

Stefan mit F hat geschrieben:Zum Thema Zwang der Darstellung auf unterschiedlichen Geräten fällt mir ein, dass es doch für fast alle Geräte Möglichkeiten geben sollte, z.B. immer die Desktopversion statt die mobile Version einer Website aufzurufen - oder umgekehrt, und Weiterleitungen auf die jeweils andere Version zu unterbinden.
Eigentlich gibt es diese Möglichkeit nicht, wenn es keine zwei Varianten (Desktop und Mobile) sondern nur eine Version für alle gibt.
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7859
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Neue Homepage

Beitrag von Datterich » Montag 26. Februar 2018, 14:14

Es kommt halt immer auch auf die jeweils eingesetzte Software an (Browser, Hersteller, Version, Einstellungen, usw.). Und Peter M. hat natürlich Recht: Wo keine getrennte Version / Variante existiert, ist keine getrennte Variante anwählbar. Eigentlich inzwischen alles ziemlich einfach heute, wobei es immer Übergangszeiten gegeben hat und auch in Zukunft sicher geben wird - das Ganze ist ja in einer rasanten globalen Entwicklung, und da bleiben Zwischenlösungen eben nicht aus.
Wie gut, dass dies hier (responsive Design) nicht der Fall ist 8)

Freundliche Grüße an alle Entwickler
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5553
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Homepage

Beitrag von writeln » Montag 26. Februar 2018, 22:48

Grundsätzlich ist "responsive" ja mittlerweile schon eine Weile im Web-Alltag angekommen. Meine Kaffetasse liefert ihr virtuelles Gebräu nun schon seit über 5 Jahren mit einem Theme aus, das sich an die Größe des Bildschrimes anpasst. Bilder liegen jeweils in 5 verschiedenen Größen vor und ausgeliefert wird immer die Größe, die maximal auf den Schirm des Gastsystems passt.

Will man optimal an verschiedene Geräte ausliefern, so gibt es neben der Bildschirmgröße noch weitere Aspekte, die beim Design berücksichtigt werden sollten.
Die Bedienelemente am Client (Maus? Tatstatur? Touchscreen?)
Die zu erwartende Bandbreite der Verbindung (und daran gekoppelt evtl. auch begrenzte Datenvolumen).

Das alles finde ich bei der neuen MiWuLa-Seite grundsätzlich wirklich schön gelöst, besonders die Menüs gefallen mir da sehr gut. (Haben will).

Es gibt ein paar Bereiche, die noch verbessert werden können, z.B. der Öffnungszeiten Kalender, der auf einem großen PC Bildschrim prima aussieht, auf einem Smartphone aber zu einer langen Liste wird, die durchgescrollt werden muss.
Ich finde allerdings, das sind aber schon Feinheiten, die sich sicherlich noch nachjustieren lassen.
Den neuen WB habe ich wie immer mit Genuss gelesen, auch wenn dieser Bereich noch nicht fertig ist.

Begrenzte Bandbreite und Datenvolumen bei Mobilgeräten waren ursprünglich auch die technischen Hauptgründe, warum es von machen Seiten "www." und "m." - Versionen gab. Die Mobil-Seiten haben deutlich schlankere Datenmengen an Geräte ausgeliefert, als als die PC-Versionen und so die Handyrechnung geschont. (Lustigerweise wurden bei manchen Zeitungs-Websites bei den Mobil-Versionen die Paywalls "vergessen", z.B. bei einer großen Hamburger Zeitung).

Wenn neben schlankeren Inhalten auch andere Inhalte an den Client ausgeliefert werden, hat das allerdings nichts mit dem technischen Rahmen zu tun, sondern eher mit "Zielgruppen-Forschung". Das kann mehr, oder weniger sinnvoll sein.

Das MiWuLa hatte zwischendurch auch so eine Interims-Lösung am Start. Bis vor kurzem ist man am PC direkt auf der (alten) Homepage gelandet, am Handy hingegen zunächst auf eine "Landingpage" umgeleitet worden, die einen einfacheren Zugang zu Öffnungszeiten und Ticketsystem ermöglicht hat. Das war zum damaligen Zeitpunkt sehr klug gelöst und die wenigsten dürften es überhaupt bemerkt haben.

Wenn Inhalte also anhand von Kriterien wie Bandbreite, Gerätetyp, Standort und ggf. vielen anderen Variablen vorsortiert werden, hängt das nicht mit dem technischen Rahmen der Darstellung zusammen, sondern mit den Absichten des jeweiligen Datenlieferanten.
Das kann gut, oder weniger gut sein. Schlechtestenfalls kämpft man mit der Filterblase einer Suchmaschine, oder eines Social-Networks.

Das ist ein Thema, das zwar nicht direkt mit den Inhalten MiWuLa-Homepage zu tun hat, jedoch für´s Wunderland durchaus eine sehr hohe Relevanz hat. Denn das (Aus)sortieren findet nicht immer und nur bei den Datenlieferanten (z.B. MiWuLa) statt, sondern bei den Verteilern (Suchmaschinen und Sozialen Netzwerken). Ein blaues macht da gerade mal wieder unrühmliche Schlagzeilen.

@Mr. E-Light ich kann dir da nur zustimmen. Wir sollten uns aktiv darum kümmern, dass uns die Inhalte auch erreichen die wir sehen wollen. Allerdings sind dabei die "Filterblasen" der Suchmaschinen in vielen Fällen ein viel entscheidender Faktor.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Datterine
Stammgast
Beiträge: 149
Registriert: Montag 17. Mai 2004, 15:33
Wohnort: Sachsen

Re: Neue Homepage

Beitrag von Datterine » Dienstag 6. März 2018, 11:37

Die neuen Seiten gefallen mir alle sehr gut, und ich habe auf Anhieb gefunden, was ich gesucht habe. Da ich nicht so oft hier hereinschaue, ist dies um so besser, denn es zeigt, dass auch seltene Besucher mit der Navigation schnell und einfach klarkommen. Sehr schön geworden!

MfG Datterine

MonsieurX
Forumsgast
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 17:18

Re: Neue Homepage

Beitrag von MonsieurX » Mittwoch 7. März 2018, 14:45

Was jemand wann das Forum ein Update kriegt ?
Grüße
Frederik B.
Erst planen dann machen !!!

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19222
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neue Homepage

Beitrag von günni » Mittwoch 7. März 2018, 14:51

Moin,
das Forum braucht m. E. kein Update.

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3242
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Neue Homepage

Beitrag von Feuer-wer » Mittwoch 7. März 2018, 15:17

Nach Auskunft von Stephan ohne F braucht es nicht nur kein Update, es bekommt auch keins.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7859
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Neue Homepage

Beitrag von Datterich » Mittwoch 7. März 2018, 15:20

Ich denke auch, dass es für ein paar "viel zu wenig" Seitenabrufe nicht lohnt, größere Umbauaktionen zu starten (genau das Selbe gilt hier dem Forum).
Dieses Forum wird keine größere Überarbeitung erfahren, da "der Gebrauch" hier dann doch inzwischen verhältnismäßig gering und ruhig geworden ist, und sich der Aufwand mangels Masse nun leider nicht mehr lohnt, was ich zähneknirschend gut verstehen kann.

Grundsätzlich läuft es hier technisch doch ganz prima, und mit Mobilgeräten kann man auch ziemlich gut klar kommen.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Antworten