So gehts wirklich nicht!

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
Henry M Blaubaer
Forumsgast
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 29. September 2017, 15:22

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von Henry M Blaubaer » Freitag 29. September 2017, 16:48

writeln hat geschrieben:Und die Lösung ist ganz einfach.
Einfach die Lava-Ketten die letzten 20 Sekunden rückwärts laufen lassen... :idea: :mrgreen:
Klasse Antworten in diesem Forum, könnten auch von mir sein.
Hier fühle ich mich wohl :clown:

Viele Grüße
Henry
Henry Morgan Blaubär: Teilnehmer MFM2017

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3243
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von Feuer-wer » Freitag 29. September 2017, 17:37

Das haben die Isländer 2010 mit dem Eyjafjallajökull auch versucht, die Lava wieder in den Vulkan zu kippen.

Das Ergebnis ist bekannt.

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6570
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von HahNullMuehr » Freitag 29. September 2017, 19:57

So, jetzt ma gut mit dummen Sprüchen. So gehts wirklich nicht!

Wir wissen, dass das Thema "Lava-Leuchten im Verlauf der Zeit (t)" auf der Agenda der Verantwortlichen steht. Also schütten wir unseren Spott doch nicht über diesem, fast schon abgeholfenen, Missstand aus. Ich bin sicher, dass die Wunderalnd-Techniker das Problem zeitnah in de Griff bekommen werden.

Wer macht übrigens mit bei der neuen Spielrunde? Die Reihenfolge der Problemlösungen könnte vorhergesagt werden, so ähnlich wie beim Pferderennen die sog. Einlaufwette.
Also, wer setzt auf "Monaco-Vesuv-Schiffsteuerung"? Oder haltet ihr "Schiffsteuerung-Monaco-Vesuv" für wahrscheinlicher?

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5558
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von writeln » Freitag 29. September 2017, 21:00

Feuer-wer hat geschrieben:Das haben die Isländer 2010 mit dem Eyjafjallajökull auch versucht, die Lava wieder in den Vulkan zu kippen.
Ja, aber die haben den Fehler gemacht, Kinetik-Sand zu benutzen.
Jeder weiß: So geht das wirklich nicht.

@Micha: auf jeden Fall ...-...-...-Wilde Maus.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6570
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von HahNullMuehr » Freitag 29. September 2017, 22:27

Wilde Maus, DAS ist mal ein Name für ein Rennpferd!

America Reloaded wird auch am Start sein. Am besten mach ich mal einen Wettschalter mit Totalisator am Stammtisch auf. Nennungen werden noch entgegen genommen. Die Quoten ermittele ich dann statistisch korrekt.

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19227
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von günni » Freitag 29. September 2017, 22:48

Moin,
und denkt dran, Glücksspiel kann süchtig machen. 8)

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6570
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von HahNullMuehr » Freitag 29. September 2017, 23:29

Ach was, so ein Quatsch.
Und jetzt stör mich nicht, ich hab grad nen Royal Flush.

Übrigens, die "Rennbahn" hab ich gerade eröffnet.

GRuß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19227
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von günni » Freitag 29. September 2017, 23:33

Moin,
ich bin raus. Gegen nen Royal Flush kann ich nicht anstinken.

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4531
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von Mr. E-Light » Freitag 29. September 2017, 23:44

Für "kann" ist es wohl wirklich längst zu spät:
Nun kommt offensichtlich noch ein Spiel - aber nicht als Ersatz für ein altes sondern als zusätzliches Spiel. Klares Anzeichen für bereits ausgeprägtes Suchtverhalten, nämlich die Steigerung der Suchtmittel (oder in diesem Fall Erhöhung der Dosis). :mrgreen:

Aber eigentlich kommt es darauf auch nicht mehr an, die Sucht ist doch schon lange voll drin:
Die Spiele im Forum, das Forum selber, das MiWuLa und überhaupt der Miniaturmodellbau...! :elch:

Gerade bei letzterem kann ich ein Liedchen mitträllern, nachdem ich den Modellbau eigentlich dieses Jahr praktisch aufgeben wollte, stattdessen diesen Bereich bei mir mittlerweile aber um eine Airbrush sogar noch erweitert habe (mehr zwangsweise zwar, was eine lange und uninteressante Geschichte ist, aber eben dennoch...)! Gut, die Airbrush lässt sich auch außerhalb des Modellbaus anwenden, aber durch die bin ich wieder auf das ursprüngliche Thema meines Einstiegs in den Modellbau gekommen, altes, längst vergessen geglaubtes Interesse ist wieder erwacht (und ich habe sogar schon mit der Umsetzung begonnen, obwohl ich gar keine Zeit dafür haben dürfte)!
Wenn das kein Anzeichen von Sucht ist... :professor2: :?
:mrgreen:

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6570
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von HahNullMuehr » Montag 2. Oktober 2017, 16:51

Moin zusammen.

Wieder mal ist ein MFM zu Ende gegangen, wieder einmal wurde die Anlage mit kritischem Blick durchmustert. Diverse Expertengruppen haben sich zusammen und mit verschiedenen Problemstellungen im Hinblick auf Vorbildtreue auseinander gesetzt. Hier nun die nächste Folge der Anprangerung!

Setzen wir fort mit der Rennaisance. Eine Gruppe von Wissenschaftlern, bestehend aus
Architek-, Litera-, Kul- und Repara-, alle turkritiker, nahm die nunmehr seit einem Jahr in Betrieb befindliche Piazza Navona unter die Lupe.
Einhellig waren sich alle beide einig, dass immer noch ein wichtiges Detail fehlt: Den Obelisken auf dem Vier-Ströme-Brunnen ziert im Original die lebensgroße Bronzeskulptur einer Taube! Nachdem die Expertenrunde dies bereits im Rahmen von Schwannis Wochenbericht 821.5 Vesuv angesprochen (nicht -geprangert) hatte, ist die Karenzzeit von einem Jahr nach Eröffnung des Italienabschittes nunmehr verstrichen.

Die Forderung nach der Taube möchten wir hier ausdrücklich zu Protokoll genommen wissen!
Die Ausrichtung des Federviehs ist übrigens dergestalt vorzunehmen, dass die Blickrichtung auf die Engelsburg ausgerichtet ist. Das, was einer Nachbildung der Engelsburg im MiWuLa am nächsten kommt, findet sich im Vergnügungspark "Klein Italien".
Die Taube müsste also in etwa die Längsachse der Piazza entlangblicken, mit leichter Tendenz nach Steuerbord.

Gruß

Weiterführende Literatur:
"Bernini und seine Marotten"; 1899, Selbtverlag (vergriffen)
Dan Brown: "Illuminati"; 2000, Bastei-Lübbe
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

FeuerwehrFreak03
Forumane
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 14:20
Wohnort: Velbert

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von FeuerwehrFreak03 » Mittwoch 4. Oktober 2017, 20:48

Im Zuge dieser Kunsthistorischen Diskussion wurde ebenfalls festgestellt, dass auch auf dem Petersplatz ein bzw mehrere Kunstwerke von Bernini nicht vorhanden sind. Sind wir hier etwa auf eine Verschwörung zur Unterschlagung von Kunstwerken des Künstlers Bernini gestoßen?
Auf dem Petersplatz sind die Reliefplatten, welche um den Obelisken verlegt sind nicht dargestellt. Insbesondere das Relief "West Ponente" ist in dieser Diskussion angesprochen worden, da es ein zentraler Teil des Pfades der Erleuchtung in Rom darstellt.
Auch diese Bodenreliefe weürden auf dem nächsten MFM gerne zu Bewundern sein.
Gruß Markus

Teilnehmer MFM2010 bis MFM2015

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3243
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von Feuer-wer » Dienstag 5. Dezember 2017, 17:52

Ich war mal wieder in Hamburg und, was soll ich sagen, es ist unglaulich, nicht nur völlig verkehrsunsichere Kraftdroschken gefunden, sondern auch Fahrzeug mit dilettantisch gefälschten Nummernschildern.
Aber sehet selber:
IMG_7980.jpg
IMG_7997.jpg
IMG_79990.jpg
IMG_7999.jpg
IMG_7988.jpg
IMG_79880.jpg
Führende Nullen, dass sollte es sonst nur in der Politik geben, Kleinbuchstaben auf dem Schild.

Unglaublich.

Morgen schalten wir im Wochenbericht-Kanal wieder zu unserer Lieblingsserie "Venedig wie es sinkt und lacht".

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5558
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von writeln » Dienstag 5. Dezember 2017, 18:49

Hmm, da hat anscheinend die Auto-Korrektur nicht richtig funktioniert?
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7867
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

So gehts wirklich nicht!

Beitrag von Datterich » Mittwoch 6. Dezember 2017, 08:30

... immer noch besser als Dubletten, die wohl meistens von unangenehmen Zeitgenossen und -innen verwendet werden oder wurden. Demnach dann wohl eher menschliches Versagen statt illegaler Hintergründe. Der Computer ist Schuld.


Freundliche Grüße an alle Zulassungsstellen
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6570
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von HahNullMuehr » Donnerstag 12. Juli 2018, 23:44

Dieser Tage hab ich mal bei meinen alten Kumpels Ernie & Bert reingeschaut.
Und als ich mir die Ausgestaltung des Zimmers anschaue, trifft mich fast der Schlag!
Das darf doch nicht wahr sein!
ErnieundBert.jpg
Da prangt doch - groß und breit - die Bauteilenummer an der Zimmerwand.
Im Qualitäts-Modellbau gehört sowas doch eingeebnet, beigeschliffen, verspachtelt und sauber überlackiert.

Oder wenn es wenigstens die Zahlenreihe von 1 bis 10 wäre, dann könnte man die - farbig akzentuiert - als Lehrmittel durchgehen lassen. Aber so?

Entsetzte Grüße
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1709
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von Dirk Zimmermann » Freitag 13. Juli 2018, 06:13

Das ist eine geheime Botschaft - nur für eingeweihte :wink:
Könnte aber auch eine Postleitzahl (oder Postfach) sein.
Oder der Zutrittscode zur Bude der beiden.

Da kann man doch vieles hineininterpretieren.

Masso
Forumane
Beiträge: 349
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Wohnort: Miwula

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von Masso » Freitag 13. Juli 2018, 07:07

Postleitzahl fällt raus, der suchmaschinenriese findet dazu nix, aber es gibt eine Tapete mit der Nummer :shock: neue geschäftsfelder!?! :D

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19227
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von günni » Freitag 13. Juli 2018, 11:03

Moin,
fehlt da nicht die 0900 vor den Ziffern? 8)
Zuletzt geändert von günni am Freitag 13. Juli 2018, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7150
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von Bernd 123 » Freitag 13. Juli 2018, 12:13

günni hat geschrieben:fehlt das nicht die 0900
An was Du schon wieder denkst. :oops:
Tzzzz, tzzzz, tzzzz
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5558
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: So gehts wirklich nicht!

Beitrag von writeln » Freitag 13. Juli 2018, 13:25

Ach Leute, das ist doch völlig klar,woher die Ziffern kommen. Die hat Ernie alle gekauft und an die Wand gehängt... :idea:

Vielleicht sollte die ein Modellbauer bei Gelegenheit noch mal ein bisschen bunt anmalen.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Antworten