Tolle Idee mit den Videos aber ....

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Gesperrt
sven2320

Tolle Idee mit den Videos aber ....

Beitrag von sven2320 » Donnerstag 2. Januar 2003, 22:49

Eine super idee mit den videos, aber leider haben sie so eine schlechte qualität das es schon wieder schade ist. Mann sollte die Anlage in ihrer ganzen schönheit zeigen. :)

Stefan Aussum

Beitrag von Stefan Aussum » Donnerstag 2. Januar 2003, 23:18

Hallo!
So, jetzt mal mein erster "richtiger" Beitrag in diesem neuen Forum...

Wenn du die Anlage in ihrer ganzen Pracht bewundern willst, dann fahr am besten hin! :lol:
Wenn die Videos größer wären, wär der Server zu schnell überlastet und überhaupt - ich hab leider nur ISDN.... :cry:

Gut, dass ich es von Hannover aus nicht allzu weit hab :)

Ansonsten gibt es ja noch immer meine MiWuLa-Fotoseite....
Ich befürchte allerdings, dass ich bei diesem Forum nicht mehr feststellen kann, von welchem Forenbeitrag wieviele Besucher kamen, sondern nur gesamt aus diesem Forum... :wink:

Stefan

ofronk
Forumane
Beiträge: 309
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 16:19
Wohnort: Langenfeld

Video

Beitrag von ofronk » Freitag 3. Januar 2003, 01:47

Ich sehe das genauso wie Stefan.
Die Videos können nur einen Eindruck vermitteln, egal wie gut die Qualität ist. Nichts kann das Erlebte vor Ort wiedergeben.
Ausserdem muss man zusehen dass diese Videos für möglichst viele zugänglich sind. Und wir dürfen nicht nur davon ausgehen dass hier alle DSL oder T1 Zugänge haben. Je mehr Leute aber diese Videos sehen und neugierig werden umso mehr werden nach Hamburg pilgern. Und damit dazu beitragen dass das MiWULA Land nie aufhören wird zu wachsen.

Und genau dieses ist das Ziel der Leute die sich hier im Forum aufhalten und so viel Eigeninitiative einbringen um möglichst vielen diese Impressionen zur Verfügung zu stellen.....

Wie gesagt: willst du mehr sehen dann fahr hin....... :wink:
Oliver...
GK h. c. , temp. MdDC + se HG, MdMFM 1/2

Wolfgang

Beitrag von Wolfgang » Freitag 3. Januar 2003, 22:23

Hallo,
das sehe ich ebenso.
Allerdings beim Betrachten der Videos fühlt man sich, trotz der
notwendigen "Kompromißqualität", ein wenig wie ein Preiserlein
im MIWULA.
Finde ich jedenfalls
:lol:

Gast

Beitrag von Gast » Freitag 3. Januar 2003, 23:21

Auf der DVD sind ganz am Ende ja auch ein paar Minuten Mitfahrten aus der Lok. Da ist die Qualität einigermaßen gut. Schade, daß es nur so kurz ist.
Würde mir für eine 2. DVD wünschen, daß man so mal einen kompletten Zug über die ganze Anlage begleitet, mit Schattenbahnhöfen.

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2149
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Hertz » Sonntag 5. Januar 2003, 09:23

Leider ist das sehr schwierig, da es bei der Funkübertragung zu nicht unerheblichen Störungen kommt (das können die Besucher, die die Bilder live gesehen haben, bestätigen). Die zurückzulegenden Strecken, der Stahlkäfig, in dem wir uns befinden, und die vielen Stromquellen behindern doch einigermassen....

Live fällt das nicht so auf, aber auf Video ist man immer in Versuchung, nach nem neuen Videoband zu greifen, weil das alte wohl kaputt zu sein scheint (dem ist aber nicht so).
Stephan
Miniatur Wunderland

Gast

Beitrag von Gast » Montag 6. Januar 2003, 18:29

Wo finde ich denn diese Videos :?:

Ich kann sie leider nicht auf der Homepage finden.

Heiko

Georg

Beitrag von Georg » Dienstag 7. Januar 2003, 08:04

Die Videos findest Du im Wochenbericht 113

Gesperrt