Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Antworten
Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5633
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von writeln » Freitag 7. Dezember 2018, 12:44

Folgendes kann man derzeit bei Facebook lesen:
Miniatur Wunderland hat geschrieben:Miniatur Wunderland sorgt für SKANDAL!
Gerrit´s Tagebuch 59 landet auf "** FSK 18 ** Index"
GTB 59 ist nun erst ab 18 Jahren
Soeben erreichte uns folgende Mail von Youtube:

"Hallo Miniatur Wunderland,

In unseren Community-Richtlinien wird beschrieben, welche Inhalte auf YouTube erlaubt sind und welche nicht. Dein Video Polarlichter: Magie am Nachthimmel - Gerrits Tagebuch #59 wurde zur Überprüfung gemeldet. Bei der Überprüfung haben wir festgestellt, dass dein Video möglicherweise nicht für alle Zuschauer geeignet ist. Deshalb haben wir dieses Video mit einer Altersbeschränkung versehen. Beschränkungen für Videoinhalte. Videos, die Nacktheit, Pornografie oder sexuell provokative Inhalte aufweisen, werden von YouTube häufig abgelehnt.

https://youtu.be/Qij5h2BeUb8?t=376
:LOLLOL:

Hoffentlich kriegen die nicht das neue Imagevideo zu sehen. :shock:
Die spinnen, die...
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3271
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von Feuer-wer » Freitag 7. Dezember 2018, 12:58

Interessant, welche Konsequenzen hat das?
  • Wird das Video bei Youtube gelöscht?
    Nein, ich konnte es gerade noch gucken.
  • Muss man sich bei Youp**n anmelden?
    Da habe ich es nicht gefunden.
  • Ist es ein toller Marketinggag?
Woher weiß Google offiziell, wie alt ich bin?

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2376
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von Harry » Freitag 7. Dezember 2018, 13:16

writeln hat geschrieben:...Die spinnen, die...
Jo!
Dabei sind die es doch, die das Pop(p)corn erfunden haben???

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7225
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von Bernd 123 » Freitag 7. Dezember 2018, 13:49

Richtig so :!: :devil:
Im Wunderland geht es sowieso viel zu pornografisch zu.
Überall liegen die Nackschen rum und versuchen zu fliegen. :LOLLOL:
Und dann auch noch diese Werbung, igittigitt. :elch:

Sittenwächter :fresse:

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6689
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von Stefan mit F » Freitag 7. Dezember 2018, 13:55

Moin,
writeln hat geschrieben:Hoffentlich kriegen die nicht das neue Imagevideo zu sehen. :shock:
das "nicht" ist da fehl am Platz.

Es wird Zeit, dass das neue Imagevideo öffentlichkeitswirksam "zensiert" wird, damit es endlich den Durchbruch schafft. :clown:

Davon abgesehen bin ich dafür, das Venedigvideo auf den einschlägigen, nicht jugendfreien Seiten hochzuladen. Aber es ist doch noch gar nicht 1. April? :shock:
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5633
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von writeln » Freitag 7. Dezember 2018, 14:30

Stefan mit F hat geschrieben:Es wird Zeit, dass das neue Imagevideo öffentlichkeitswirksam "zensiert" wird, damit es endlich den Durchbruch schafft. :clown:
Hmmmmmmmm :hm?:
Vielleicht sollte MiWuLa TV mal ein Video "Sex in the Miniature-City" produzieren und bei YouTube als 18+ hochladen? Ich wette, da kommen gaaaanz schnell gaaaanz viele Klicks zusammen, auch aus USA.
Oder ein 18+ Adventskalender?
Mensch, daraus müsste sich doch was machen lassen, also nach den Kita-Tagen natürlich.

Und:
War nicht auch gerade Alphabet Chairmam Eric Schmidt im Wunderland zu Besuch..? :elch:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5633
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von writeln » Freitag 7. Dezember 2018, 14:52

Feuer-wer hat geschrieben:[*]Wird das Video bei Youtube gelöscht?
Nein, ich konnte es gerade noch gucken.
...
Woher weiß Google offiziell, wie alt ich bin?
Ich nehme an, das waren rhetorische Fragen.

Allerdings, wenn Du Dich nicht mit Deinem offiziell erstellten YT-Konto mit ehrlicher Altersangabe und einem Geburtsdatum vor Beginn des 21. Jahrhunderts auf der Seite anmeldest, ja dann erscheint in der Tat: :mrgreen:
Dateianhänge
DasIchDasNochErlebenDarf.jpg
DasIchDasNochErlebenDarf.jpg (60.97 KiB) 394 mal betrachtet
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2376
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von Harry » Freitag 7. Dezember 2018, 18:14

Es ist absolut irre. Waffen gibt es bei YT massenhaft.
Ein kleines wackelndes Bett halten die für jugendgefährdend.

Dabei hatte ich das so verstanden, die Jugend sei durch Waffen gefährdet, mit denen auf sie geschossen wird.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19357
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von günni » Freitag 7. Dezember 2018, 18:31

Moin Harry,
das siehst Du falsch. Wenn man in Trumpistan einem die Waffe in den ... steckt und abfeuert, ist das in Ordnung, das darf man zeigen. Nur hautfarbenes Plastik befeuert die falsche Moral der Amis.

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4558
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von Mr. E-Light » Freitag 7. Dezember 2018, 18:48

Eigentlich war das ja nur eine Frage der Zeit, bis sowas passieren musste! Das meine ich nicht mal ironisch!
Das braucht nur irgendeiner zu melden (mögliche Gründe zur Auswahl werden ja dazugereicht) und schwupps ist es nur noch eingeschränkt einsehbar. Das geht erstmal automatisch, das MiWuLa (in diesem Fall) muss dan Einspruch erheben. Dürfte hier aber schwierig werden, es ist nun mal ein Geschlechtsakt zu sehen, wer den "ausführt", spielt dabei keine Rolle...
Und wer meldet sowas überhaupt? Irgendwelche Spacken, die nichts mit Miniaturmodellen am Hut haben. Schaut mal in die Kommentare, da gibt es z.B. diesen "Thomas Fundgrube", der wäre so ein Kandidat, kann aber auch sonst ein irgendwie geistig unterbelichteter oder religiös verblendeter Zuschauer sein...
@ Harry:
Tja, und was die Waffen angeht: Gerade bei den Amis sind Waffen doch nie gefährlich. Denn wie heißt es so schön: "Nicht die Waffe tötet, sondern der Mensch, der sie benutzt". Aber wenn Dich solche Videos stören, Harry, kannst Du sie ja als "gewaltverherrlichend" oder so "flaggen" - Rache, wem Rache gebühret - oder so ähnlich...

@ Bernd 123
https://adventskalender.miniatur-wunder ... 881027.jpg - in dem Punkt muss ich Dich enttäuschen: So wie ich das sehe, sind das Fingerlinge und keine Verhüterlis, da gibt es also gar nichts zu beanstanden.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19357
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von günni » Freitag 7. Dezember 2018, 22:19

Moin,
Mr. E-Light hat geschrieben:So wie ich das sehe, sind das Fingerlinge und keine Verhüterlis, da gibt es also gar nichts zu beanstanden.
für die Amis können das schon Arbeitsanzüge sein.

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7225
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von Bernd 123 » Sonntag 9. Dezember 2018, 10:22

Moin,

was das Trampolin darf dürfen die kleinen Venezianer erst recht, jawoll. 8)

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19357
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von günni » Sonntag 9. Dezember 2018, 11:16

Moin,
in dem, was die produziert, sind die falschen Moralisten doch die größten Hersteller.
Aber wenn man nach dieser "Dame" in Youtube sucht, findet man viele Ergebnisse und stellt fest, dass die auch teilweise aus Plaste besteht.

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2140
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von Stephan Hertz » Montag 10. Dezember 2018, 09:38

Harry hat geschrieben: ... Ein kleines wackelndes Bett halten die für jugendgefährdend.
"Die" sind nicht Google, sondern vermutlich eine größere Zahl prüder Amerikaner, die das Video gemeldet haben ...
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7967
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von Datterich » Montag 10. Dezember 2018, 10:42

Stephan Hertz hat geschrieben:... vermutlich eine größere Zahl prüder Amerikaner, die das Video gemeldet haben ...
Das sollte passender zugeordnet werden - gemeint wurden vermutlich US-Bürgerinnen und US-Bürger. Amerikaner aus Kanada, Mexiko, Guatemala, Kolumbien, Brasilien, Argentinien, Chile und allen anderen Staaten Mittel- und Südamerikas dürften hierfür eher weniger in Frage kommen, ebenso wie Amerikaner aus einer Bäckerei.

Also ein Land der unbegrenzten (Un-)Möglichkeiten (politisch, juristisch) aus meiner Sicht. Vielleicht steht am Eingang der Ausstellung eines Tages neben der Besucher-Länder-Tafel ein Schild mit der sinngemäßen Aufschrift "Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika unter 18 Jahren haben Zutritt nur bis 6 p.m. und in Begleitung ihrer Eltern" ...

Und welcher Nationalität könnten denn die Zensoren sein, die bei YT & Co. eingehende Meldungen nach welchen bestehenden Vorschriften überprüfen?

Freundliche Grüße über den großen Teich
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keine Plastikkörperteile vertragen ...

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7225
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von Bernd 123 » Montag 10. Dezember 2018, 11:07

Datterich hat geschrieben:"Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika unter 18 Jahren haben Zutritt nur bis 6 p.m. und in Begleitung ihrer Eltern" ...
Nachsatz:
"Der Zutritt in Venedig ist nicht gestattet"
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7967
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Wegen poppender Plastik-Püppchen aus dem Verkehr gezogen

Beitrag von Datterich » Montag 10. Dezember 2018, 11:18

Na ja - insgesamt gibt es überall im Wunderland noch ein paar mehr Szenen darüber. Schon vor über 10 Jahren im Mai 2008 hatte ich in einem Wochenbericht 395-Komma-Sex ein paar mehr derartige Details hier eingestellt.

Ich habe tief im Keller noch die original-Dateien gefunden => hier ist der Bericht, noch im original Uralt-Design der damaligen MiWuLa-Seiten. Die damaligen Modelle sind inzwischen auch älter geworden oder wurden verhaftet oder entführt. :-|

Freundliche Grüße an alle prüden Mitmenschen
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Antworten