Weltrekord April 2021

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 7230
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von Stefan mit F » Mittwoch 7. April 2021, 20:18

Moin,

gemäß einer Vorab-Publikation im MiWuLa-Forum besagt eine Hagener Studie, dass man in der Zeit, die man mit dem Ansehen nur einer mittelmäßigen Sternekochshow vertrödelt, bis zu 3,14 Portionen CWP im Bistro vernichten kann. :-D

Der näherungsweise ermittelte Formfaktor von 3,14 resultiert aus dem Zirkelbezug der Studie.
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Modellbau frei zu äußern und zu verbreiten.
(Artikel 5 Grundgesetz) Guten Flug, Donald.

Niederrheiner
Stammgast
Beiträge: 92
Registriert: Montag 27. Juli 2020, 09:07

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von Niederrheiner » Mittwoch 7. April 2021, 21:57

Aber nur Pi mal Daumen. Der Faktor muss beim nächsten MiWuLa-Aufenthalt wissenschaftlich bestätigt werden.

Niederrheiner
Stammgast
Beiträge: 92
Registriert: Montag 27. Juli 2020, 09:07

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von Niederrheiner » Donnerstag 8. April 2021, 07:42

Innerhalb von 72 Stunden, mehr als 800000 Aufrufe bei Youtube. Wahnsinn

IorethOfGondor
Forumane
Beiträge: 263
Registriert: Freitag 4. September 2020, 09:47
Wohnort: Stockholm, Schweden

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von IorethOfGondor » Donnerstag 8. April 2021, 08:00

H0-Holger hat geschrieben:
Mittwoch 7. April 2021, 19:10
Das Wasser sollte man weder zum Nordostseeauffüllen noch zum Blumengießen benutzen. Es sei denn, man läßt es erstmal durch einen Ölabscheider bearbeiten, dann sonst werden entweder die Pflanzen zu fettreich ernährt oder eine Ölpest in der Nordostsee ausgelöst.
Irgendwo in den Kommentaren versteckt war die Mitteilung das sie genau das gemacht haben mit dem Ölabscheider :)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8748
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Weltrekord März 2021

Beitrag von Datterich » Donnerstag 8. April 2021, 08:47

Vielleicht, um die Schleusentore zu schmieren? Das Positive sollte in diesem Falle allemal überwiegen.

Liebe Grüße an die Waterkant
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2740
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von Harry » Donnerstag 8. April 2021, 09:07

Ich habe heute erfahren: Auch in den Nachrichten in Beloit/USA war der Weltrekord eine Meldung wert inklusive Filmschnipsel :D

Benutzeravatar
Feuer-wer
Forumane
Beiträge: 3825
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 15:17
Wohnort: NRW

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von Feuer-wer » Donnerstag 8. April 2021, 09:39

Harry,

könntet Ihr nicht nach Ende der Pandemie in der Nordostsee Teil 2 drehen?

Vielleicht mit den besten untergegangenen One-Hit-Wonders?

Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1862
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von Christoph Köhler » Donnerstag 8. April 2021, 11:50

So genau kenne ich euch alle ja nicht aber habt ihr auch noch andere Schiffe zur Verfügung? Das was ihr bisher so alles mit euren Schiffen gemacht habt war schon mehr als genial. Bis das Miwula wieder betreten darf wird wohl noch etwas Zeit vergehen. Wie kann man ohne finanziellen Aufwand praktisch helfen? Bin gerne dabei.

Viele Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2740
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von Harry » Donnerstag 8. April 2021, 13:11

Feuer-wer hat geschrieben:
Donnerstag 8. April 2021, 09:39
...könntet Ihr nicht nach Ende der Pandemie in der Nordostsee Teil 2 drehen...
Mit Schienen auf dem Wasser meinst Du?
Helgoland.jpg

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2740
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von Harry » Donnerstag 8. April 2021, 13:14

Christoph Köhler hat geschrieben:
Donnerstag 8. April 2021, 11:50
...Wie kann man ohne finanziellen Aufwand praktisch helfen? Bin gerne dabei...
Danke für das Angebot :D
Aber wir basteln und fahren freiwillig und nur aus Spaß, das schaffen wir ohne Hilfe.

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20838
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Kreativ im Lockdown

Beitrag von günni » Donnerstag 8. April 2021, 13:27

Moin,

Bericht im Stern

IorethOfGondor
Forumane
Beiträge: 263
Registriert: Freitag 4. September 2020, 09:47
Wohnort: Stockholm, Schweden

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von IorethOfGondor » Donnerstag 8. April 2021, 19:10

YESSS!!!!!

https://edition.cnn.com/videos/travel/2 ... n-orig.cnn
Irgendwer schrieb bei den Kommentaren er/sie hätte schon mal CNN angeschrieben ...

und nun auch auf Twitter :) https://twitter.com/CNN

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 7230
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von Stefan mit F » Donnerstag 8. April 2021, 23:44

Moin,

hat mal jemand die fahrenden Züge (einschließlich Straßenbahnen) gezählt? Ich komme auf mindestens 65.
An einigen Stellen (z.B. in der Gleiswendel unter Österreich oder unterhalb des Schlosses in Knuffingen) habe ich noch Züge stehen sehen, die habe ich nicht gezählt, das dürften in Summe auch nochmal 10-15 sein.
Kein Wunder, dass der Leitstand stärker besetzt war als sonst an jedem Tag mit Besuchern und alle unmittelbar nach dem kurzen Jubel wieder hochkonzentriert auf ihre Bildschirme geguckt haben.
Der Leitstand wirkt wie das Mission Control Center zum Zeitpunkt der geglückten Mondlandung, nur etwas beschäftigter.
Kein Wunder, denn im Space Center war die Arbeitsbelastung auf mehr Schultern verteilt. :D
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Modellbau frei zu äußern und zu verbreiten.
(Artikel 5 Grundgesetz) Guten Flug, Donald.

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 5169
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von Mr. E-Light » Freitag 9. April 2021, 00:07

Und wieder ketzerisch: Es wird hierbei völlig übersehen, dass das MiWuLa-Video mit Sicherheit nicht die Weltrekordfahrt zeigt, sondern gewissermaßen eine nachgestellte, zusätzlich aufgehübschte Fahrt.
Was allerdings natürlich nichts an der absoluten Grandiosität ändert, im Gegenteil, der Rekord wurde direkt wiederholt und ist damit ja mehr als "offiziell bestätigt". :D :up: :jump: :jaja: :clap:
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6535
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von writeln » Freitag 9. April 2021, 06:44

Stimmt, ist aber auch kein Geheimnis.
Guinness hat ja die Weltrekordfahrt in einem eigenen Video veröffentlicht, mit mehr Personen am Gleis und ohne LGB-Werbewagen.

Das Video des Wunderlandes ist daher wohl auch als neuestes Imagevideo zu verstehen, dass hoffentlich ähnlich weit um die Welt gehen wird, wie das legendäre Video von 2011. Scheint ja bisher super zu klappen.
:mrgreen:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 5169
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von Mr. E-Light » Freitag 9. April 2021, 08:42

Na ja, manche scheinen das trotzdem zu vergessen, was dann zwangsläufig ein ganz klein wenig die Sicht auf die Tatsachen verzerrt. Sei's drum. :wink:

Ansonsten stimme ich Dir voll und ganz zu! 8)

Dass das Video schon wieder so schnell aus den Trends verschwunden ist, sehe ich persönlich gar nicht als Beinbruch. Faktisch schaue ich da ohnehin so gut wie nie rein, denn bei dem Schrott, den ich da meistens sehe, vergeht mir die Lust auf YouTube, ich selber würde da gar nicht dabei sein wollen. Aber gut, es gibt natürlich genug Leute, für die sind die Trends wie heilige "Schriften"... :shock:
Hauptsache, das Video kommt fleißig in den automatischen Vorschlägen vor, was nicht zwingend von den Trends abhängig ist. Allerdings zeigt mit YT laufend dieselben Sachen an, die ich schon lange kenne, das bringt auf Dauer auch nicht viel. "Liken" kann ich es nur einmal, abonnieren auch; und fürs "sharen" müsste ich in anderen Social Communities sein, was ich aber nicht bin.
Knifflig... :roll:
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 6535
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg bei Knuffingen
Kontaktdaten:

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von writeln » Freitag 9. April 2021, 08:57

Naja, so war zumindest mal zwei Tage lang etwas niveauvolles in den deuten YT-Trends. >;->

Wichtiger ist wohl, dass die Berichte über den Rekord via Reuters weltweit verteilt wurden.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Airbus Beluga XS ]

IorethOfGondor
Forumane
Beiträge: 263
Registriert: Freitag 4. September 2020, 09:47
Wohnort: Stockholm, Schweden

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von IorethOfGondor » Freitag 9. April 2021, 08:58

Soweit ich das mitbekommen habe, werden Seiten mit sehr viel "Interaktion" premiert :)
Z.B. auch mit vernueftigen Kommentar-Threads :) die aktiv sind :)

Wobei scheinbar alle Variationen von "Algorithmus" eher negativ bewertet werden können :-S ...

Aber es gibt einige SEHR intressante Threads in den Kommentaren :)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8748
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

Weltrekord März 2021

Beitrag von Datterich » Freitag 9. April 2021, 09:09

Wenn man sich das Video ein paar mal angeschaut hat, hat man auch den Blick frei für "Nebensächliches", das zur Realisierung dennoch erheblich beigetragen hat. Nicht nur versteckte Kameramänner / Kamerafrauen (?) mit eingeübter großartiger disziplinierter Choreographie sind (fast) nicht zu sehen, sondern auch die gewiss enorme präzise Arbeit am Leitstand, die den gesamten sichtbaren Hintergrund zeitnah aktiviert.

Da hatte bestimmt Lars die Regie, und da am Leitstand alle Arbeitsplätze besetzt sind, wird es eine Mordsarbeit gewesen sein. Es sind ja nicht nur sehr viele Knopfdruck-Aktionen zur rechten Zeit zu starten, sondern auch eine hohe Zahl an Zügen zunächst in zuvor erprobte Startpositionen zu bringen und dann im richtigen Augenblick los zu fahren. Das musste gewiss tagelang vielfach wiederholt werden, um zu dem nun sichtbaren Ergebnis zu kommen.
Hut ab - Lars, Felix und gesamte Leitstand-Crew! :clap:

Die MiWuLa-Version des Videos sehe ich als eine verdiente "Ehrenrunde" nach dem erfolgreichen Rekordversuch. Das ist wie im Leichtathletikstadion, nur hat hier niemand eine Nationalflagge auf dem Rücken. 8)

Ich könnt' schon wieder!
Datterich
………………………………………………………………………………………………………………
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ... _ _ :bummel:

IorethOfGondor
Forumane
Beiträge: 263
Registriert: Freitag 4. September 2020, 09:47
Wohnort: Stockholm, Schweden

Re: Weltrekord April 2021

Beitrag von IorethOfGondor » Samstag 10. April 2021, 07:46


Antworten