Fahrzeug Eigenbau

Für alle Diskussionen rund um analoge Modellbahntechnik
Antworten
z-bahner_wien
Forumsgast
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 15. August 2017, 08:23

Fahrzeug Eigenbau

Beitrag von z-bahner_wien » Dienstag 15. August 2017, 08:28

Hallo! Ich möchte ein wenig Mut machen für alle, die sich nicht über den Bau von eigenen Fahrzeugen drüber trauen. Ich habe es bisher auch nicht gewagt und nun doch mein erstes Modell fertig gebracht. Es ist eine ÖBB 2067. Und jetzt das, was allen Mut machen soll: Meine 2067 ist mir weitestgehend im Maßstab 1:220 (also Spur Z) gelungen. Wie das von statten ging, zeigt ein kurzer You-Tube Film hier: https://www.youtube.com/watch?v=o5DiQw_Xozs

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7837
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Eigenbau ÖBB 2067

Beitrag von Datterich » Dienstag 15. August 2017, 10:04

Herrliches Modell und herrliche Darstellung im Video! Respekt! Ganz besonders gelungen finde ich die zwischendurch immer mal eingestreuten Größenvergleiche mit der Münze - da wird man erst gewahr, wie lütt das Modell wirklich ist. Glückwunsch - und mach' bitte gerne so weiter 8)

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2337
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeug Eigenbau

Beitrag von Harry » Dienstag 15. August 2017, 15:33

Jupp, wirklich gut gemacht!
Viele Grüße
Harry

z-bahner_wien
Forumsgast
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 15. August 2017, 08:23

Re: Eigenbau ÖBB 2067

Beitrag von z-bahner_wien » Mittwoch 16. August 2017, 10:40

Datterich hat geschrieben:Herrliches Modell und herrliche Darstellung im Video! Respekt! Ganz besonders gelungen finde ich die zwischendurch immer mal eingestreuten Größenvergleiche mit der Münze - da wird man erst gewahr, wie lütt das Modell wirklich ist. Glückwunsch - und mach' bitte gerne so weiter 8)

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
DANKE :-) Bin jetzt mal auf Urlaub, aber dann geht es mit dem nächsten Modell los. Fotos und Maßpläne liegen schon da ;-)
Liebe Grüße aus Wien

z-bahner_wien
Forumsgast
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 15. August 2017, 08:23

Re: Fahrzeug Eigenbau

Beitrag von z-bahner_wien » Mittwoch 16. August 2017, 10:41

Harry hat geschrieben:Jupp, wirklich gut gemacht!
Viele Grüße
Harry
Danke schön! und liebe Grüße aus Wien!

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2337
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeug Eigenbau

Beitrag von Harry » Donnerstag 17. August 2017, 06:21

Hallo Namenloser, Du bist neu hier.
Wien ist ja fast bei Hamburg (von Japan aus gesehen).

Schon gelesen?:
http://forum.miniatur-wunderland.de/tre ... 33683.html

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2337
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeug Eigenbau

Beitrag von Harry » Donnerstag 17. August 2017, 06:21

Harry hat geschrieben:Hallo Namenloser, Du bist neu hier.
Wien ist ja fast bei Hamburg (von Japan aus gesehen).

Schon gelesen?:
http://forum.miniatur-wunderland.de/tre ... 33683.html

Noch hättest Du Zeit Dich anzumelden.

Viele Grüße
Harry

Antworten