HO-Übergangsstück Roco 2,5 mm auf Roco-Line 2,1 mm

Für alle Diskussionen rund um analoge Modellbahntechnik
Antworten
HGK
Forumsgast
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2017, 17:26

HO-Übergangsstück Roco 2,5 mm auf Roco-Line 2,1 mm

Beitrag von HGK » Dienstag 17. Oktober 2017, 17:37

Wer kennt die Bestellnummer oder Möglichkeit zur Beschaffung ???

Benutzeravatar
meckisteam
Forumane
Beiträge: 1086
Registriert: Montag 6. Juni 2005, 19:55
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: HO-Übergangsstück Roco 2,5 mm auf Roco-Line 2,1 mm

Beitrag von meckisteam » Dienstag 17. Oktober 2017, 18:01

Du brauchst doch eigentlich gar keines. Setz die beiden Gleise stumpf gegeneinander und unterfüttere das niedrige Gleis bis die Höhe gleich ist. Dann befestigen. Wenn du ganz sicher gehen willst verlötest du die Profile miteinander.
Vieles rund um Meckisteam und Köln : http://meckiweb.blogspot.com/
Mein Hobby-Blog : https://schiffsmodell.blogspot.de/

HGK
Forumsgast
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2017, 17:26

Re: HO-Übergangsstück Roco 2,5 mm auf Roco-Line 2,1 mm

Beitrag von HGK » Dienstag 17. Oktober 2017, 18:06

meckisteam hat geschrieben:Du brauchst doch eigentlich gar keines. Setz die beiden Gleise stumpf gegeneinander und unterfüttere das niedrige Gleis bis die Höhe gleich ist. Dann befestigen. Wenn du ganz sicher gehen willst verlötest du die Profile miteinander.

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19177
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: HO-Übergangsstück Roco 2,5 mm auf Roco-Line 2,1 mm

Beitrag von günni » Dienstag 17. Oktober 2017, 20:49

Moin,
der Roco-Verbinder

Antworten