Abbiegen verschiedener Fahrzeugarten

Für Diskussionen rund ums Car-System und bewegte H0-Autos
Antworten
makrele
Forumsgast
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 4. April 2017, 17:47

Abbiegen verschiedener Fahrzeugarten

Beitrag von makrele » Donnerstag 20. September 2018, 10:35

Moin zusammen,

Um ein automatisches Abbiegen eines Faller Cars zu erreichen, kann man mit einem Reed und einem Magneten dem jeweiligen Fahrzeug auf den „richtigen“ Weg helfen. Reed (rechts, links, mittig) in die Fahrbahn, Magnet (rechts, links, mittig) an den Boden des Fahrzeugs. Angeschlossen z.B. an eine Faller 161651 Traffic-Control. So weit, so gut. Das ist nicht das Problem…

Es sollen aber nur bestimmte Fahrzeuge (ohne Computersteuerung!) in die Tankstelle fahren, in die Bushaltebucht einbiegen, zum Beliefern von ALDI/EDEKA abbiegen, auf Parkplätze fahren, zum Musikpavillon abbiegen, DHL ansteuern, in den McDonalds Drive-In einfahren, usw. Kurz und knapp. Wie stelle ich es an, dass ich noch mehr Fahrzeugarten unterscheiden kann? Ich habe im Forum gelesen, dass man Magnete auch am LKW-Dach anbringen kann. Der dazugehörige Reed muss dann z.B. in einer Schilder-/Straßen-/Eisenbahnbrücke versteckt werden!?!?!? Ein Anbringen seitlich des Fahrzeugs wäre auch möglich!?!?!?

Könnte man auch zwei Reeds durch zwei Magnete ( z.B. rechts und links) gleichzeitig auslösen? Müsste man die Reeds parallel oder in Reihe schalten? Geht das überhaupt? Macht das Sinn?

Wer hat sich mit diesem Thema schon ausführlich beschäftigt? Wie trennt ihr mehrere Fahrzeugarten?
Für alle Tipps dankbar.

Grüße von der Ostsee
Manfred

Benutzeravatar
Harry
Forumane
Beiträge: 2374
Registriert: Dienstag 4. Februar 2003, 12:27
Wohnort: Mache gern Urlaub an der NordOstsee
Kontaktdaten:

Re: Abbiegen verschiedener Fahrzeugarten

Beitrag von Harry » Donnerstag 20. September 2018, 11:24

Bei drei Magneten ergeben sich folgende Kombinationen:

1 links
2 mitte
3 rechts
4 links+mitte
5 links+rechts
6 mitte+rechts
7 links+mitte+rechts

Weichen mit Reed
links -> Fahrzeuge 1+4+5+7 biegen ab
links+rechts in Reihe -> Fahrzeuge 5+7 biegen ab
links+mitte+rechts in Reihe -> Fahrzeug 7 biegt ab
links+mitte parallel -> Fahrzeug 1+2+4+5+7 biegt ab

usw usw.

Komplettiere doch erst einmal diese Tabelle, dann hast Du einen Überblick über die Möglichkeiten.

Ob das aber in der Praxis funktioniert mit mehreren Magneten und Relais, das weiß ich nicht.

Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
Dankwardt
Forumane
Beiträge: 1753
Registriert: Montag 27. Oktober 2003, 23:12
Wohnort: 40721 Hilden - 402 km von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Abbiegen verschiedener Fahrzeugarten

Beitrag von Dankwardt » Donnerstag 20. September 2018, 22:56

Hallo Manfred

Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Ein Verein in Eindhofen hat eine 5 Bitkodierung mit Magneten im Einsatz.
Am Fahrzeug gibt es 5 Positionen für Magnete hintereinander.
Je nach Codierung werden aber nur bestimmt Positionen mit Magneten bestückt.

Wenn Magnet 1 und Magnet 5 als Ok benutzt werden, kann man die 3 restlichen Postionen
für 7 Möglichkeiten nutzen.
Also ähnlich wie Harry es beschreibt
10011
10101
10111
11001
11011
11101
11111
----
Bei dieser Anlage, Feuerwache ist die Polung der Magnet entscheident. Hallsensoren können Nord- und Sünpol unterscheiden.
----
Mit einem DC-Car-Decoder und IR-Strahler kann ein Fahrzeug
Gattung 1-15
Nummer 1-31
senden.
Mit dem XT-Modul kann man dann 8 Fahrzeugtypen pro Abzweigung auswerten.
Es kann eine Servoweiche in bis zu 4 Stellung gebracht werden.
z.B.
1. Servoabzweigung Gattung 10 und 11 (Feuerwehr) von der Hauptstraße zur Feuerwache.
2. Servoabzweigung Nummer 1-4 Jede Feuerwehr fährt auf seinen zugehörigen Hallenplatz.
Es ist egal in welcher Reihenfolge die Fahrzeug kommen.
So benutzt der Digitalstammtisch Germering 2 XT-Module.
----
Ostsee?
In Groß Offenseth sind zum Workshop Teilnehmer auch aus der Umgebung von Lübeck.
Die Module bei den Ausstellung Bremen und Neumünster zeigen auch die Fahrzeugverteilung.
DC-Car-Team-Nord (Schleswig-Holstein)
Zuletzt geändert von Dankwardt am Freitag 28. September 2018, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Siegmund
So geht die Rettungsgasse!
Schon in der modellbau-wiki.de gesucht?
oder bei modellautobahnen.de
oder Steuerungen für Car-Systeme -> WIKI.DC-Car
oder Forum.DC-Car.de

makrele
Forumsgast
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 4. April 2017, 17:47

Re: Abbiegen verschiedener Fahrzeugarten

Beitrag von makrele » Dienstag 25. September 2018, 18:35

Vielen Dank an
@ Harry
für die Tipps
und vor allem an
@Siegmund
für die sehr ausführlichen Lösungsvorschläge

Ich werde auf jeden Fall versuchen, mehrere Reeds in Reihe zu schalten und als Signal der Steuerung zu übergeben. Da sich niemand gemeldet hat, nehme ich an, dass dies auch noch niemand ausprobiert hat. Bin gespannt...

An Hallsensoren hatte ich in dem Zusammenhang gar nicht gedacht. Danke an Siegmund. Werde ich auf jeden Fall verwirklichen.

Grüße
Manfred

Antworten