Erweiterungsmodul Faller Car System Digital 3.0

Für Diskussionen rund ums Car-System und bewegte H0-Autos
Antworten
nice2have
Forumsgast
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 2. August 2019, 16:01

Erweiterungsmodul Faller Car System Digital 3.0

Beitrag von nice2have » Freitag 2. August 2019, 16:41

Hallo zusammen,
zuerst bitte ich um Nachsicht, da ich neu im Forum bin und über die Suche keine passenden Einträge gefunden habe.

Ich habe mir das Faller Car System Digital 3.0 zugelegt.
Software auf einem Windows 10 Rechner installiert - kein Probleme
Master an Laptop per USB angebunden - kein Problem
Software gestartet, Registrierung durchgeführt - kein Problem
Fahrzeuge aktiviert / angemeldet - kein Problem.
Fahrzeuge lassen sich steuern / an sprechen.

Dann kam ein Software Update für die Software selber ( Version 1.5.0.60 ) und ein Update die Treiber. Installiert.
Dann kam ein Update der Firmware für den Master. Installiert.

Dann Anschluß des Erweiterungsmoduls über Loconet an den Master zur Einrichtung der Abzweige.
Loconet-LED am Master blinkte. ( Erweiterungsmodul an separater 16 V/AC Spannung angeschlossen, Keine Ausgänge oder Eingänge belegt)

USB-Verbindung zwischen Master und PC hergestellt und Software gestartet.
Über "bearbeiten/Loconet/ Modul hinzufügen" den Suchlauf gestartet. - Kein Modul gefunden ! Auswahlfeld war leer.

Loconet-LED am Master blinkte nicht mehr.
Alle Versuche danach schlugen ebenfalls fehl. (Verbindung trennen, Neustart, etc.) Auch die Loconet-LED am Master war aus. Bei der erneuten Suche blinkte Sie kurz auf, blieb dann aber dunkel. Keine Erkennung des Moduls.

Zu diesem Zeitpunkt war ich von einem Defekt im Erweiterungsmodul ausgegangen und habe mir ein Weiteres bestellt. Dieses kam heute und zeigte bei der Einbindung den Gleichen Effekt. Der Ablauf war somit identisch.

Selbst die Komplette Deinstallation und Neuinstallation der Software auf dem PC brachte keine anderen Ergebnisse. Auch ein Zurücksetzen des Masters auf Werkseinstellungen nicht.

Jetzt bin ich komplett ratlos und weiß nicht weiter. Leider ist auch der Faller Support nicht erreichbar ( 2 Stunden Warteschleife, Ab 12 Uhr Betriebsferien bis zum 19.08.)

Deshalb jetzt hier meine Frage:
Hatte jemand vielleicht schon mal selbiges Problem oder weiß einen Tip, wo ich weiter nach einer Lösung suchen könnte ?

Ich habe dazu noch ein Log-Protokoll:

Code: Alles auswählen

12:04:39.058: Version ANS: Protocol=169, Version=2.1.44, Hardware version=20, Radio addr=101484, Radio channel=EU_SINGLE
12:04:39.074: Ans: MasterSetup: EU_SINGLE, MID, MaxDataCount: 60, MaxReceiverCount: 10, MaxArduinoCount: 0, MaxRemoteControllerCount: 1, FirmwareSelection: 15, AutoEnableTx: 1, AutoEnableRx: 1, SoundSpeed: 340, Interval: 100, UltrasonicLevel: Medium, LOCONETmasterMode: 1, PCvalidateSpeed: 0, TxCount: 0, RxCount: 0, MaxAcknowledgeCount: 39, MaxMeasureDistance: 21930 CalculateTimingOnly: 0 DCCOutputAvailable: 0 DCCOutputEnable: 0
12:04:39.105: Version ANS: Protocol=169, Version=2.1.44, Hardware version=20, Radio addr=101484, Radio channel=EU_SINGLE
12:04:39.105: Set: MasterSetup: EU_SINGLE, MID, MaxDataCount: 60, MaxReceiverCount: 10, MaxArduinoCount: 1, MaxRemoteControllerCount: 1, FirmwareSelection: 15, AutoEnableTx: 1, AutoEnableRx: 1, SoundSpeed: 340, Interval: 100, UltrasonicLevel: Medium, LOCONETmasterMode: 1, PCvalidateSpeed: 1, TxCount: 0, RxCount: 0, MaxAcknowledgeCount: 0, MaxMeasureDistance: 0 CalculateTimingOnly: 0 DCCOutputAvailable: 0 DCCOutputEnable: 0
12:04:39.105: Requesting radio units (restarts radio)
12:04:39.121: Ack: MasterSetup: EU_SINGLE, MID, MaxDataCount: 60, MaxReceiverCount: 10, MaxArduinoCount: 1, MaxRemoteControllerCount: 1, FirmwareSelection: 15, AutoEnableTx: 1, AutoEnableRx: 1, SoundSpeed: 340, Interval: 100, UltrasonicLevel: Medium, LOCONETmasterMode: 1, PCvalidateSpeed: 1, TxCount: 0, RxCount: 0, MaxAcknowledgeCount: 0, MaxMeasureDistance: 0 CalculateTimingOnly: 0 DCCOutputAvailable: 0 DCCOutputEnable: 0
12:05:28.056: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35110', ModuleNo '65534', Enter: True
12:05:28.071: TPCLINK_ID_LOCONET_CV_INF: DeviceClass=3511, Register=0, Value=65534
12:05:28.103: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35120', ModuleNo '65534', Enter: True
12:05:28.118: TPCLINK_ID_LOCONET_CV_INF: DeviceClass=3512, Register=0, Value=65534
12:05:28.274: TPCLINK_ID_LOCONET_LACK: OpCode=109, Ack=127
12:05:28.415: TPCLINK_ID_LOCONET_LACK: OpCode=109, Ack=127
12:05:28.540: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35100', ModuleNo '65535', Enter: False
12:05:28.649: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35110', ModuleNo '65535', Enter: False
12:05:28.759: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35120', ModuleNo '65535', Enter: False
12:05:29.649: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35100', ModuleNo '65535', Enter: True
12:05:29.759: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35110', ModuleNo '65535', Enter: True
12:05:29.790: TPCLINK_ID_LOCONET_CV_INF: DeviceClass=3511, Register=0, Value=65534
12:05:29.868: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35120', ModuleNo '65535', Enter: True
12:05:29.884: TPCLINK_ID_LOCONET_CV_INF: DeviceClass=3512, Register=0, Value=65534
12:05:30.091: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35100', ModuleNo '65535', Enter: False
12:05:30.200: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35110', ModuleNo '65535', Enter: False
12:05:30.310: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35120', ModuleNo '65535', Enter: False
12:05:32.102: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35100', ModuleNo '65535', Enter: False
12:05:32.211: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35110', ModuleNo '65535', Enter: False
12:05:32.321: LocoNet CV programming mode: DeviceClass '35120', ModuleNo '65535', Enter: False
Ich hoffe an dieser Stelle meine Frage richtig platziert zu haben und das mir vielleicht jemand bei diesem Problem helfen kann.

Danke & Grüße
Gerrit

Antworten