Frage: welche Digital"Station" für Testgleis/Rollenprüfstand

Für alle Diskussionen rund um digitale Modellbahntechnik und alles zum Thema Software Modellbahnplanung und Modellbahnsteuerung
Antworten
Benutzeravatar
dodu313
Stammgast
Beiträge: 150
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 12:23

Frage: welche Digital"Station" für Testgleis/Rollenprüfstand

Beitrag von dodu313 » Freitag 24. Februar 2017, 12:27

Hallo Zusammen,
ich habe im Laufe der Jahre einiges an Loks und Waggons gesammelt, aber nie eine Anlage gehabt.
Aus Platzgründen wird das auch zukünftig nichts geben.
Ich habe mir nun zwei Testgleise mit Rollenprüfständen H0 und G "gebastelt" und bisher nur analog genutzt.
Gern würde ich aber auch die ganzen Funktionen der Loks ausprobieren / testen.
Zwar habe ich schon so ein bischen quer gelesen, was es so gibt, würde aber gerne Ideen / Tipps von euch bekommen, welche "Station" für den Zweck sinnvoll ist.

Was wäre da zu favorisieren?

Schon jetzt vielen Dank für eure Tipps und Hinweise.
Vielen Dank und viele Grüße
Sascha

Edit: Betreff was konkretisiert :D
cu 8)
DoDu313

Benutzeravatar
Stephan D.
Forumane
Beiträge: 4232
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 10:58
Wohnort: Zuhause

Re: Frage: welche Digital"Station" für Testgleis/Rollenprüfs

Beitrag von Stephan D. » Freitag 24. Februar 2017, 15:58

Hallo Sascha!

Welche Digitalformate sollen zur Anwendung kommen?

Gruß
Stephan
H0: Wechselstrom + Gleichstrom
G: nur US (D&RGW)

jogi
Stammgast
Beiträge: 148
Registriert: Donnerstag 7. April 2005, 23:01
Wohnort: NRW

Re: Frage: welche Digital"Station" für Testgleis/Rollenprüfs

Beitrag von jogi » Freitag 24. Februar 2017, 16:25

Hallo Sascha

Würde Dir die MS 2 von Märklin vorschlagen .
Kann Formate : mfx , MM2 , DCC

Und , mann kann CVs lesen und schreiben .

ROCO Multimaus ; die kann aber nur DCC und kann in der einfachen Ausführung ( ist vom Verstärker abhängig ) keine CVs lesen .


Mach Dich mal über die MS 2 schlau.

viel Erfolg
Grüße Jogi

H0er auf MÄ K-Gleis Digital DCC

Benutzeravatar
dodu313
Stammgast
Beiträge: 150
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 12:23

Re: Frage: welche Digital"Station" für Testgleis/Rollenprüfs

Beitrag von dodu313 » Freitag 24. Februar 2017, 17:04

Hallo Jogi,
hallo Stephan,
vielen Dank für die schnellen Infos.
Ich habe im Wesentlichen Mäklin Lok, einige Roco (Wechselstrom) und einige LGB-Loks.

Die MS2 scheint da tatsächlich in die Richtung zu gehen. Das wäre vom Preis her auch absolut OK.

Vielen Dank und viele Grüße
Sascha
cu 8)
DoDu313

Benutzeravatar
Stephan D.
Forumane
Beiträge: 4232
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 10:58
Wohnort: Zuhause

Re: Frage: welche Digital"Station" für Testgleis/Rollenprüfs

Beitrag von Stephan D. » Freitag 24. Februar 2017, 19:56

Hallo Sascha!

Ich schliesse mich Jogi an, die MS 2 ist sicher für den gewünschten Zweck geeignet.

Gruß
Stephan
H0: Wechselstrom + Gleichstrom
G: nur US (D&RGW)

Antworten