Magnetartikeldecoder

Für alle Diskussionen rund um digitale Modellbahntechnik und alles zum Thema Software Modellbahnplanung und Modellbahnsteuerung
Gesperrt
Joachim Bersch

Magnetartikeldecoder

Beitrag von Joachim Bersch » Dienstag 25. März 2003, 08:07

Wer kann mir weiter helfen?
Ich habe Magnetartikeldecoder von der Firma Völkner/Conrad im Einsatz.
Artikelnr. 212710-97 vermutlich baugleich mit Viessmann 5211.
Leider sind inzwischen 3 völlig ausgefallen(keiner der 4 Anschlüsse gibt
einen Impuls ab). Zur Fehlersuche benötige Tipps und einen Schaltplan.
Vielen Dank
Joachim

Matze L.
Forumane
Beiträge: 232
Registriert: Montag 27. Januar 2003, 16:37
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Matze L. » Dienstag 25. März 2003, 08:15

Einen Schaltplan habe ich jetzt leider nicht...
Aber es hört sich danach an als sei eine Leiterbahn zum Chip hinüber oder der Chip selber.. Oder vileicht nen Wiederstand schwer zu sagen..
Das müsste man komplet durchmessen.

Betrachter

Beitrag von Betrachter » Dienstag 25. März 2003, 11:08

Matze L. hat geschrieben:Einen Schaltplan habe ich jetzt leider nicht...
Aber es hört sich danach an als sei eine Leiterbahn zum Chip hinüber oder der Chip selber.. Oder vileicht nen Wiederstand schwer zu sagen..
Das müsste man komplet durchmessen.
**** GELÖSCHT DURCH ADMIN ****

Verwarung für IP-Adresse
pD9EB077D.dip0.t-ipconnect.de

Hinweis an den Schreiber: Anhand von IP & Uhrzeit kann in besonderen Fällen der Nutzer bei T-Online ermittelt werden!

Jörg G
Forumane
Beiträge: 759
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 09:22
Wohnort: Bergfelde

Beitrag von Jörg G » Dienstag 25. März 2003, 12:00

Nicht trauen sich einzulogen oder zu registrieren, aber coole Sprüche klopfen. Was soll denn das?!

Matze L.
Forumane
Beiträge: 232
Registriert: Montag 27. Januar 2003, 16:37
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Matze L. » Dienstag 25. März 2003, 19:07

Lieber her "Ich bin feige weil ich im RL dan so klein bin"

Ich kenn die magnetartikel Decoder... Und sag mir mal bitte was es sonst sein könnte...

Aber ich vergass feiglinge wissen ja immer alles besser und haben dan doch keine ahnung.

Wegen so arschlöchern wie dem herr der sich nicht einlogen kann hab ich kein bock mehr auf das Forum...
Ich hoffe das es bald eigeführt wird das man sich angemeldet haben muss und eigelogt sein muss zum Posten..

**** Wir versuchen es erst mal so, ok? :wink: Lass Dich nicht ärgern, hier gibts einen mit nem Hammer :smash: Der Webmaster ****

Peter Heß

Beitrag von Peter Heß » Dienstag 25. März 2003, 20:27

@"Betrachter": Wenn Du schon länger "Betrachter" wärst (altes Forum!!), wüßtest Du, dass Matze Legastheniker ist. Es ist ja soooooo einfach, ohne wahre Kenntnis der Tatsachen blöde Sprüche zu machen :evil: Großartige Leistung :twisted:

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2150
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Hertz » Dienstag 25. März 2003, 21:07

**** Beitrag geschlössen ****
Stephan
Miniatur Wunderland

Gesperrt