Kameraüberwachung

Alles rund um Computertechnik, LEDs, und und und....
Antworten
Rainer1962

Kameraüberwachung

Beitrag von Rainer1962 » Donnerstag 28. Juli 2016, 14:25

Hallo ans Team. Ich baue selbst eine Modellbahnanlage und möchte den Schattenbahnhof mit Minikameras live überwachen. Leider kann ich im Internet keine Hilfe dazu finden. Da es mindestens 4 zu überwachende Bereiche gibt müsste ein Splitter o.ä. ran, um 4 Bilder auf einen Monitor übertragen zu können. Welche Technik nutzt Ihr hier? Könnt Ihr mir einen Tipp zur Lösung geben?

Vielen Dank und bis bald mal wieder vor Ort!

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7862
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Schattenbahnhof Kameraüberwachung

Beitrag von Datterich » Donnerstag 28. Juli 2016, 15:42

Hallo und willkommen im Forum. Deine Frage ist hier nicht neu und wurde bereits vor Jahren mehrfach hier gestellt und diskutiert. Schau mal bitte zum Beispiel => hier <= klick mich bitte.

Die hochprofessionelle und komplizierte Anlage, die im Miniatur Wunderland zum Einsatz kommt, wird für Hobbybahner schon allein aus Kostengründen kaum zum Einsatz kommen, aber es gibt viele preisgünstige und eine Anzahl gut funktionierender Überwachungskameras (s/w.) mit entsprechenden Monitoren, die Deiner obigen Anfrage entsprechen.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19224
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kameraüberwachung

Beitrag von günni » Donnerstag 28. Juli 2016, 16:47

Moin,
hier gab es das Thema auch schon mal

Antworten