klein, kleiner, Bauform 0201

Alles rund um Computertechnik, LEDs, und und und....
decoolegangsta
Forumane
Beiträge: 864
Registriert: Mittwoch 7. Januar 2004, 17:40
Wohnort: Kornwestheim (bei Stg.)
Kontaktdaten:

klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von decoolegangsta » Freitag 2. Juni 2006, 22:01

Moin Moin,

ich hätte da mal eine Frage bezüglich Leuchtdioden und einer sehr kleinen Bauform.

Da es inzwischen die 0402er SMD-LEDs gibt (Gehäusegröße: 1,0mm x 0,5mm), würde mich mal interessieren, ob einer schonmal was gehört hat von der nächst kleineren Stufe in Verbindung mit SMD-LEDs, d.h. gibt es SMD-LEDs der Bauform 0201 überhaupt, oder soll ich fragen überhaupt schon?
(Bauform 0201 Gehäusegröße: 0,6mm x 0,3mm)
Okay, das löten von Hand wird hier warscheinlich richtung fast unmöglich gehen, aber das hieß es bei den meisten auch, als sie sich an den ersten 0402er SMD-LEDs versucht haben :lol:

Gruß
Patrick
Gruß, Patrick

Meine Originalen & selbst gebaute CarSystem-Fahrzeuge mit Licht, Modellbahn oder Elektronik:
www.dcg.carsystems.de.be

Christian Schoenwitz
Forumane
Beiträge: 733
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 18:43
Kontaktdaten:

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Christian Schoenwitz » Samstag 16. April 2016, 09:37

Moin!

ich grabe den Thread mal aus der Versenkung aus, das löten ist aber auch nur fast unmöglich :-).

Wir haben die LEDs in unser Sortiment aufgenommen. Weiß, blau, echtgrün und orange werden noch folgen.

http://modellbau-schoenwitz.de/de/elekt ... uform-0201

Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4531
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Mr. E-Light » Samstag 16. April 2016, 16:20

Klingt gut! :-D
Kannst Du schon ungefähr sagen, wann Weiß und Blau verfügbar sein werden? Sind nicht ganz unwichtige Farben für mich... ;-)

Christian Schoenwitz
Forumane
Beiträge: 733
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 18:43
Kontaktdaten:

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Christian Schoenwitz » Samstag 16. April 2016, 19:49

Blau kommt definiti in 4-8 Wochen und bei weiß verhandle ich gerade noch mit dem Hersteller. Der Preis ist aktuell nämlich astronomisch hoch. Einen geanuen Termin kann ich daher nicht nennen, aber ich möchte die unbedingt ins Sortiment aufnehmen.

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4531
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Mr. E-Light » Samstag 16. April 2016, 20:40

Bei den ersten drei Grundfarben kann Kingbright aber so extrem teuer nicht sein, ich kenne da einen günstigeren Anbieter als Dich. :-P ;-) Aber ernsthaft, ich weiß ja, der wird grundsätzlich auch mehr abnehmen können, außerdem kommt bei dem noch auf jeden Fall Porto drauf, lässt sich also nur bedingt vergleichen. ;-)

Bei ebay habe ich einen gefunden, der bietet bereits alle Farben an, aber die Lieferzeit mit einigen Wochen (interessanterweise außer Weiß, die hat er wohl reichlicher vorrätig) sind bei Vorkasse nicht von schlechten Eltern. Und Geld kosten die Winzlinge in der Tat da auch... Na ja...

Dass diese leuchtenden Staubkörner in Weiß kniffliger herzustellen und damit teurer sind, lässt sich leicht vorstellen. Aber sind die dann echt so extrem teuer wie Du schreibst? Das ist übel.
Auf jeden Fall schön, dass Du da dran bleibst - ich wünsche erfolgreiche Verhandlungen! :-D

Ob bzw. wann ich dann schon mal Rot und Gelb konkret bestelle, weiß ich noch nicht, da muss ich mich noch mit einem abstimmen, für den ich gerade was baue, kann sein dass der schon in der Bucht bestellt hat. Aber gut, andererseits könnte ich ja auch welche für mich selber brauchen.

Zu meinem Bedauern muss ich allerdings zugeben, dass ich tatsächlich blaue 0401er dringender bräuchte, dummerweise scheint es die überhaupt nicht zu geben. :( Dabei wären die so wichtig für mich. Tja nun, kann man machen nix...

Aber nun wie schon gesagt, erst mal viel Glück für die weißen 0201er, Christian! :-D
Ich warte dann hier schon mal auf die "Vollzugsmeldung" bezüglich Blau und dann Weiß. ^^

Christian Schoenwitz
Forumane
Beiträge: 733
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 18:43
Kontaktdaten:

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Christian Schoenwitz » Donnerstag 21. April 2016, 14:49

Moin Ralf!

die weißen LEDs wurden bestellt und ich habe von unserem Lieferanten auch schon ein OK bekommen und eine Liefertermin in ca. 6 Wochen :-).

Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4531
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Mr. E-Light » Donnerstag 21. April 2016, 17:12

Hi Christian,

klingt wirklich gut! Also dürften die weißen ja eigentlich zusammen mit den blauen LEDs verfügbar sein. Dann hoffen wir mal, dass ich bis dahin wieder flüssig bin, mein (nahezu) letztes Geld hast Du mir gerade erst abgenommen. :-P Ich hoffe wenigstens, dass beim Lichtleiter nichts schiefgegangen ist (bestellter Durchmesser...), sonst habe ich ein echtes Problem. ;-)
Dann schauen wir also nochmals in 6 Wochen hier (na ja, und bei Dir eben) rein. :-D


Solltest Du oder sonst jemand rein zufällig mitbekommen, dass es doch blaue 0401er gibt: Unbedingt eine PN an mich! :!: :mrgreen:

Christian Schoenwitz
Forumane
Beiträge: 733
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 18:43
Kontaktdaten:

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Christian Schoenwitz » Sonntag 24. April 2016, 14:00

Hey Ralf,

schauen wir mal wann alles fertig ist, oft kommt in der Produktion oder in der Lieferantenkette ja auch etwas dazwischen. Der Grafiker muss die Fotos noch bearbeiten und die Artikel müssen in die Shopsoftware eingepflegt werden. All das dauert natürlich etwas, aber sobald die Artikel verfügbar sind, gebe ich hier gerne bescheid.

Die 0401er herstellen zu lassen sollte kein Problem sein. Das Problem wird sein, dass die LEDs kaum einen Absatz finden, wenn wir dir diese jetzt in einem Sonderauftrag produzieren lasse dann wirst du uns als Endverbraucher sicher nicht die Menge abnehmen, die für eine solche Einzelproduktion notwendig ist.

Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4531
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Mr. E-Light » Sonntag 24. April 2016, 14:45

Hi Christian,

ist kein Problem, hat mit den weißen und blauen 0201er jetzt auch keine Eile. 8)
Bleibt eh noch abzuwarten bzw. herauszufinden, wie betriebssicher die derzeitigen 0201er überhaupt sind. Bei den ersten blauen 0402ern hatte ich viele, die sich sehr schnell im Betrieb verabschiedet haben und bis heute ist die Ausfallquote (zumindest bei dem Hersteller, von dem ich sie bisher hatte) immer noch vergleichsweise hoch (na ja, klingt dramatischer als es wirklich ist, aber immerhin...).

Ich kenne tatsächlich bisher eigentlich nur einen Anbieter für 0401er, da gab es anfangs nur weiße (aber ein schönes Weiß!), Rot kam erst vor recht kurzer Zeit dazu. Von welchem Hersteller die allerdings sind, weiß ich nicht. Tja, einen Bedarf müsste man allerdings tatsächlich erst noch wecken, aaaaalso:
:!: Blaue 0401er wären ideale Frontblitzer der schlanken Sorte (z.B. Sputnik Nanos u.ä.), auch als Eckmodule an den hinteren Ecken der FW-Aufbauten, wie sie heute imner öfter benutzt werden, passen eigentlich nur 0401er. :professor2: :mrgreen:
Aber stimmt wohl, nur mit den paar wenigen Modellbeleuchtern wird da kein Staat zu machen sein. Dennoch, viellleicht ergibt sich ja mal was, wer weiß. ;-)

Christian Schoenwitz
Forumane
Beiträge: 733
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 18:43
Kontaktdaten:

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Christian Schoenwitz » Donnerstag 16. Juni 2016, 14:24

Hallo Ralf,

wie besprochen hier meine Rückmeldung. Jetzt sind neben rot, gelb, grünlich auch blau, orange und echtgrün als 0201 SMD LED einzeln oder fertig verlötet mit Lackdraht verfügbar.
http://modellbau-schoenwitz.de/de/elekt ... uform-0201

Die kaltweißen LEDs sind auch unterwegs und kommen in aller Voraussicht nächste Woche.

Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4531
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Mr. E-Light » Donnerstag 16. Juni 2016, 16:03

Hallo Christian,

witzig, gerade heute vor 'ner Stunde habe ich noch mit dem Chef eines Modellbaugeschäfts in Siegen darüber gesprochen, kein Witz. ^^
Na ja, ich warte noch, bis die weißen da sind, ich kann da ja nur die blauen und weißen gebrauchen. Allerdings warte ich derzeit selber auf Geld, vorher geht leider ohnehin nichts (es sind nicht alle Leute so zahlungsfreudig wie ich!).

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch zu keinem echten Lötversuch gekommen bin. Eine rote ist mir gleich beim ersten Versuch davon gehüpft, was eigentlich gar nicht hätte passieren können, weiß der Geier. Ganz offensichtlich muss ich meine LED-Löthalterung doch nochmals überarbeiten. Da ich seither aber keine Zeit mehr für Experimente hatte, bin ich da also noch nicht weiter. Kommt aber in den nächsten Tagen noch, wenn nicht noch mehr dazwischen kommt.
Ich wollte eine rote in eine Kelle einbauen, wo bisher eine 0402er drin war. Aber die hat jemand beim Ausbau der Figur von einer Anlage kaputt gemacht und da ich die Figur nun außerdem auf aktuelle Uniform mit gelber Warnweste umbauen sollte, wäre das die Gelegenheit für eine 0201er gewesen. Nun ja, hat nicht sollen sein - wäre in Leipzig auf der Polizeimesse ohnehin keinem aufgefallen, welche LED da genau drin steckt...
Aber ich bleibe auch dran! :wink:
Ich melde mich dann bei nächster Gelegenheit bei Dir. :-D

Christian Schoenwitz
Forumane
Beiträge: 733
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 18:43
Kontaktdaten:

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Christian Schoenwitz » Montag 27. Juni 2016, 16:42

Grüß Dich!

haha ja zufällige gibt es :-D.
Ja in das löten muss man sich echt ersteinmal reinarbeiten, das ist wirklich nicht einfach, einmal zu tiel Luft geholt und schon fehlen 3 LEDs ;-).

Inzwischen sind auf die weißen 0201er LEDs online
Einzeln: http://modellbau-schoenwitz.de/de/elekt ... ei-kaltwei
Mit Kupferlackdraht: http://modellbau-schoenwitz.de/de/model ... el-kaltwei

Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4531
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Mr. E-Light » Dienstag 28. Juni 2016, 00:23

Hi Christian,

tja, das "Dumme" an den Winzlingen ist, dass die leider damit auch kaum noch magnetisch sind, meine geschätzte Methode, runter gefallene LEDs wieder zu finden, funktioniert damit nicht mehr. Hilft nichts, da muss man eben noch besser aufpassen (wie gesagt, eine ist mir schon davon gehüpft). :wink:

Klasse Fotos hast Du von den LEDs gemacht, so gut würde ich die auch gern hinbekommen! :D
Ich wollte schon ein oder zwei Vergleichsfotos fürs Forum hier mit (nahezu) allen gängigen SMD-LEDs machen (na ja, für uns am gebräuchlichsten eben). Aber so eine Bildqualität schaffe ich nicht, also bin ich mir über mein Ansinnen gar nicht mehr so sicher...

Übrigens, bis zur Bestellung dauert es leider offenbar noch eine Weile, man lässt mich (uns) hier ganz schön auf dem Trockenen sitzen! Wir retten einen den ** Fäkalsprache ** für seinen Messestand und zum Dank gibt es eine maue Zahlungsmoral - nett. Aber was will man machen... :roll:

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7867
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

kleine Bauform 0201

Beitrag von Datterich » Mittwoch 29. Juni 2016, 09:56

Mr. E-Light hat geschrieben:Klasse Fotos hast Du von den LEDs gemacht
Ja, das ist wirklich bemerkenswert. Ich bewundere alle Feinstmotoriker, die mit derartigen Teilen überhaupt noch vernünftig arbeiten können. Jetzt sind nur noch die Anschlussleitungen viel zu dick ... :idea:

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4531
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Mr. E-Light » Mittwoch 29. Juni 2016, 19:02

Das sind dieselben Drähte, die das MiWuLa auch dran hat, wenn ich das eine Video kürzlich von der Autobeleuchtung richtig einschätze!
Bei allen fertig verdrahteten LEDs wird standardmäßig 0,15 mm CU-Lachdraht verwendet - warum auch immer (gut, es gibt nur diese Stärke in verschiedenen Lackfarben). Ist mit in aller Regel auch zu dick, ich bevorzuge 0,1 mm. Allerdings habe ich mal zum Spaß und aus Faulheit verdrahtete 0401er gekauft und auch in ein Modell eingebaut, wo ich die Richtung der Drähte gerade gut verwenden konnte - wenn die sauber gelötet sind und der Draht nicht abfällt (zum Glück die Regel), ist das schon nett mit den fertig verdrahteten LEDs. 8) :wink:

Die vergegebene Richtung der Drähte und damit u.U. die Einbaulage der LEDs kann natürlich auch den Vorteil der Winzigkeit wieder aufheben, gerade bei den 0,15 mm Drähten, ich hätte da sogar aktuell so einen Fall (Rücklicht an einem MB von 1930). Wenn ich den mal fertig habe, stelle ich ihn vielleicht vor und erkläre das hier genauer, ist einfacher am konkreten Beispiel, als mir jetzt die Finger wund zu tippen, was am Ende dann doch keiner versteht, weil ich mich wieder mal zu doof ausgedrückt habe. :roll:

Christian Schoenwitz
Forumane
Beiträge: 733
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 18:43
Kontaktdaten:

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Christian Schoenwitz » Dienstag 5. Juli 2016, 13:47

Hallo zusammen,

das stimmt, 0,15mm Lackdrähte (genau genommen ja 0,16mm durch den Lackauftrag) sind für 0201er LEDs und auch für 0402er LEDs eigentlich schon etwas zu wuchtig. Genau aus diesem Grund planen wir die Produktion umzustellen und diese LED-Typen mit 0,1mm Lackdraht zu kontaktieren. Denn je dicker der Drahtist, desto leichter ist es die LED durch mechanische Einwirkungen von außen zu zerstören.

Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4531
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Mr. E-Light » Dienstag 5. Juli 2016, 20:53

Christian Schoenwitz hat geschrieben:(...) planen wir die Produktion umzustellen und diese LED-Typen mit 0,1mm Lackdraht zu kontaktieren.
Hi Christian,

das nenne ich doch mal eine klasse Idee, wenn das klappt ist es für mich nur noch eine Frage des Preises (sorry, leider...) und meiner Faulheit, ob ich Dich dann mit einer Bestellung kontaktiere. :mrgreen: Aber zumindest zu einem kleinen Kontingent lasse ich mich bestimmt überreden. ;-)

Optisch gesehen ist das eigentlich Schnuppe, ob an der 0201er die 0,15 mm (Kupferdurchmesser ^^) dran sind oder dünnere, technisch macht das aber schon einen deutlichen Unterschied, das mit der "mechanischen Einwirkung" habe ich schon immer gesagt (nur in anderen Worten...). 8)

Dann bin ich mal gespannt, Christian, hoffentlich braucht es bis dahin nicht zu lange, damit ich noch was davon habe. ;-)

Benutzeravatar
Mr. E-Light
Forumane
Beiträge: 4531
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 16:17
Wohnort: daheim

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Mr. E-Light » Mittwoch 27. Juli 2016, 18:57

So, ich habe meine ersten zwei 0201er erfolgreich gelötet, hängen beide an jeweils zwei 0,1 mm CU-Lackdrähte. :D Eine hat sogar schon ihren Platz in einem Modell eingenommen. Ob ich allerdings brauchbare Bilder davon hinkriege, ist noch nicht raus.

Als Halterung habe ich meine altbewährte X-Pinzette benutzt (in diesem Fall noch eine für 0401er LEDs), klappt auch wieder ziemlich gut, ich muss halt tatsächlich nur eine speziell für die 0201er zurecht feilen 8) - sofern ich noch eine Pinzette auftreiben kann (ich werde den Teufel tun und eine teure dafür hernehmen!).

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7867
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von Datterich » Donnerstag 28. Juli 2016, 07:58

Mr. E-Light hat geschrieben:Ob ich allerdings brauchbare Bilder davon hinkriege, ist noch nicht raus.
... jetzt bitte nicht nachlassen - wer die "Staubkörner" löten kann, kann sie bestimmt auch brauchbar ablichten! :idea:

Anerkennende Grüße in den Südschwarzwald
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19227
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: klein, kleiner, Bauform 0201

Beitrag von günni » Donnerstag 28. Juli 2016, 12:40

Moin,
man nehme ein SP AF 90mm F/2.8 Di MACRO 1:1 und ... :clown: :clown: :clown:

scnr

Antworten