(Umfrage) Sportgelände

Wir brauchen Ihre Hilfe - Entscheidungen beim Flughafen
Bommel

Beitrag von Bommel » Donnerstag 29. Januar 2009, 14:37

Gerhard Dauscher hat geschrieben:... Und die beweglichen Bowlingkugeln sind kein Problem, wir möchten nur vorher die Preiserleins zum sprechen bringen, und wenn wirs hinbekommen das die noch rauchen, dann sehen wir mal weiter..... 8)
Schwieriger wird es sein, ihnen das Rauchen dann wieder anzugewöhnen und was Eure Innovationen betrifft, untertreibt bitte nicht: Die Chancen, eher im MiWuLa funktionsfähige Preiserlein Handys zu erleben oder zuverlässige und pünktliche Züge bei der Bahn AG, stehen mindestens 87:1 ;-)

Bommel

Gerhard Dauscher
Planungschef MiWuLa
Beiträge: 170
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2004, 10:41
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gerhard Dauscher » Freitag 30. Januar 2009, 14:35

Die Szene über die jetzt diskutiert wird, ob Sportereignis oder MOBA Ausstellung in einer Halle, wird auf jeden Fall an der Anlagenkante stehen.
Wenn es ein offenes Gebäude wird, werden wir davor, eine Plexischeibe montieren. Dann ist es geschützt und staubfrei.

KKH

Beitrag von KKH » Freitag 30. Januar 2009, 15:56

genau darauf wollte ich raus. ein offenes Gebäude mit Plexiglasscheibe animiert den gemeinen Besucher nicht zur Qualitätskontrolle der Bastelarbeiten. Eine offene Fläche (z.B. Kartbahn) dagegen vielleicht schon eher. (Soweit ich weis wurde doch auch das Stadion extra außer Greifweite gebaut - oder?)

Simon aus Tarp
Forumane
Beiträge: 1964
Registriert: Montag 6. Januar 2003, 09:27

Beitrag von Simon aus Tarp » Freitag 30. Januar 2009, 16:41

Moin,

einige praktische Ideen wegen der MOBA-Ausstellung:

Auch wenn die Module nur eine Tiefe von 0,8-1,0 cm hätten, erreicht man viel. Die Gleise würde ich mit einem feinen Draht durchgehend ziehen, und beispielsweise mit UHU Extra Kraft (diesen ovalen Stift) befestigen.

Ein ansehliches Gelände, auch mal mit Hügeln, lässt sich von Hand in Holz fräsen. (Oder in tatsächlich einzeln zusammengefummelsten Kästen mit Knetmasse. Härten kann man sowas mit Weissleim). Die Trasse würde ich der Einfachkeit halber durchgehend waagerecht halten.

Häuser und Gebäude auf den Modulen könnten Polystyrolfetzen sein. Bäume lassen sich prima mit diesen Schaumstoff-flocken (diese von den richtigen Modellbaümen) in Szene setzen.

Malt man im Anschluss das Gelände Grasgrün und zieht auch mal mit grau oder braun eine Strasse oder einen Weg durch die Landschaft, würde man einen optisch gelungenen Blick erzielen.

Fummelarbeit? Ja klar - aber soll es gut sein, muss man als Modellbauer auch mal "ran" :wink: .

Bis dann:
Simon aus Tarp (der sich übrigens gar bereit erklären würde diese "Drecksarbeit" zu übernehmen...)
Zuletzt geändert von Simon aus Tarp am Freitag 30. Januar 2009, 16:41, insgesamt 1-mal geändert.

Bommel

Beitrag von Bommel » Freitag 30. Januar 2009, 16:41

Gerhard Dauscher hat geschrieben:Wenn es ein offenes Gebäude wird, werden wir davor, eine Plexischeibe montieren. Dann ist es geschützt und staubfrei.
... und blöd zu fotografieren. :-(

Schöne Grüße
Bommel

tg97

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von tg97 » Freitag 5. November 2010, 22:33

vielleicht ja ein inline-skaterhockey-feld (outdoor)
in echt ist das 20 mal 40 m groß
ansonsten ist alles wie eishockey, halt nur auf inlinern und anderem boden

LINT41

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von LINT41 » Mittwoch 6. April 2011, 19:01

Hallo,
wie wärs mit etwas, was man sonst nicht so oft findet?
Zum Beispiel ein Hockey-Feld mit Schildern für den Deutschen Hockeyverband und mit Tribüne etc?
Gruß Jannis

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20077
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von günni » Mittwoch 6. April 2011, 19:14

[quote="LINT41"]
wie wärs mit etwas, was man sonst nicht so oft findet?
Zum Beispiel ein Hockey-Feld mit Schildern für den Deutschen Hockeyverband und mit Tribüne etc?
[/quote]

Moin,
schon gelesen? der Abschnitt wird Anfang nächsten Monat eröffnet.

ModellPOW

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von ModellPOW » Donnerstag 7. April 2011, 18:10

Hi,
wird bestimmt sehr schön.
Zuletzt geändert von ModellPOW am Sonntag 10. April 2011, 16:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20077
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von günni » Donnerstag 7. April 2011, 18:13

Moin,
Du hast es auch nicht gemerkt. Der Aufbau ist so weit abgeschlossen. Eröffnung ist Anfang des nächsten Monats.

FC Knuffingen

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von FC Knuffingen » Sonntag 10. April 2011, 15:53

Ich finde alle Ideen toll!
Vom Bahnradfahren über Golf zum Pferde reiten, vom Schwimmbad über das Bowlingcenter (find ich sehr gut) zur Eishockey- bzw. Basketballarena (wunderbare Idee).

Aber was haltet ihr von einer Indoorkletterhalle? Mit Kletterwand, Hochseilgarten und, um noch einen anderen Vorschlag aufzugreifen, integriertem Skatepark.
Natürlich mit großer Glasfront, damit wir alle auch was sehen können. :)
Oder gibts so etwas schon im MiWuLa??? Ich hab über die Suchfunktion nichts gefunden...

Allerdings und da muss ich Günni recht geben wird das eng mit dem Eröffnungstermin.
Viele Grüße,
Marc (15).

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20077
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von günni » Sonntag 10. April 2011, 16:09

Moin,
jetzt noch mal deutlich. Die Ideen hätten vor einem Jahr noch diskutiert werden können. Nun ist es vorbei.

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4277
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von Peter Müller » Sonntag 10. April 2011, 16:52

[quote="günni"]Die Ideen hätten vor einem Jahr noch diskutiert werden können. Nun ist es vorbei.[/quote]
Nicht ganz richtig, Günni. Die Ideen können immer noch diskutiert werden. Sie können auch nach der Eröffnung noch diskutiert werden. Vielleicht werden sie ja im nächsten Bauabschnitt berücksichtig. Um noch im Abschnitt Flughafen eingebaut zu werden kommen sie freilich zu spät, in dem Punkt hast Du recht.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20077
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von günni » Sonntag 10. April 2011, 17:01

[quote="Peter Müller"]Um noch im Abschnitt Flughafen eingebaut zu werden kommen sie freilich zu spät[/quote]

Moin Peter,
genau so meine ich es.

DampfbahnFurka

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von DampfbahnFurka » Montag 9. Mai 2011, 17:47

Mir würde eine Supersportmotorrad rennbahn gefallen.
Oder ein Tennis platz
oder eine Modellflugplatz oder ein Modelleisenbahn :D

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 20077
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von günni » Montag 9. Mai 2011, 18:08

[quote="DampfbahnFurka"]Mir würde eine Supersportmotorrad rennbahn gefallen.
Oder ein Tennis platz
oder eine Modellflugplatz oder ein Modelleisenbahn :D[/quote]

Noch einer, der nicht lesen kann / will.

ruebi1997

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von ruebi1997 » Montag 9. Mai 2011, 20:22

Nochmal so, dass es auch wirklich jeder versteht:

Der Airport wurde am Mittwoch eröffnet, es ist kein Platz mehr auf dem Flughafenabschnitt!

DampfbahnFurka

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von DampfbahnFurka » Donnerstag 19. Mai 2011, 18:18

dann sollte man das doch schliessen. ansonsten überseh ich meistens das

Steffen2011

Re: (Umfrage) Sportgelände

Beitrag von Steffen2011 » Donnerstag 8. September 2011, 03:57

Wie wäre es mit einem Einkaufscenter mit angeschlossenem fitness-studio oder einem Baseball stadion mit kleinen hotdog ständen.Oder eine Monster Truck show, oder ein Trucker-Festival mit vielen show-trucks und einer kleinen live bühne mit einer rock band und einem bierzelt. oder ein freibad mit einer großen Liegewiese und einem volleyballplatz.

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8396
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 101 km südlich Speicherstadt

(Umfrage) Sportgelände

Beitrag von Datterich » Donnerstag 8. September 2011, 07:15

Stephan Hertz schrieb im Eröffnungsbeitrag: "Wir haben in Flughafen-Nähe noch eine Fläche von 60 x 60 cm. Welche Sportart haben wir noch nicht im Wunderland, die unbedingt dargestellt werden sollte?"

Der Flughafen-Abschnitt ist inzwischen fertig und wurde vor einigen Monaten eingeweiht.
Wenn man uralte Threads aus dem Keller holt, kann so etwas passieren.

Freundliche Grüße aus Darmstadt
Datterich
_________________
Hier trifft man manchmal Leute, die überhaupt keinen Zug vertragen ...

Gesperrt