Berge bauen

Hier können Sie Fragen zur Ausstellung an das MiWuLa-Team stellen
Benutzeravatar
Kai Eichstädt
Forumane
Beiträge: 2625
Registriert: Samstag 19. Juni 2004, 23:32
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Berge bauen

Beitrag von Kai Eichstädt » Donnerstag 15. November 2012, 17:57

Moin Bernd,

da lieber diese!

Immerhin jugendfrei...

Gruß
Kai

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Berge bauen

Beitrag von writeln » Donnerstag 15. November 2012, 18:06

Wie wär's mit diesen?
FSK 0 und den hiesigen Geschmäckern angemessen.
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

hallo timo

Re: Berge bauen

Beitrag von hallo timo » Donnerstag 15. November 2012, 18:16

wie baut mann ein chaten bahnhof für 44züge

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6711
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Berge bauen

Beitrag von Stefan mit F » Donnerstag 15. November 2012, 18:42

Moin Timo,
man baut einfach 11 Schattenbahnhöfe für je 4 Züge übereinander. :dr.smile:
Alternativ kannst Du auch 8 Schattenbahnhöfe für je 5,5 Züge bauen, aber halbe Züge entgleisen ziemlich leicht, da sie nicht auf einer Schiene balancieren können.
Außerdem erfordert das längsseitige Durchschneiden von Zügen hohes modellbauerisches Geschick. :hm?:
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6623
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Berge bauen

Beitrag von HahNullMuehr » Donnerstag 15. November 2012, 22:42

Stefan mit F hat geschrieben:[...] man baut einfach 11 Schattenbahnhöfe für je 4 Züge übereinander.[...]
So ein Unfug, das geht auch anders. Ist nur etwas raumgreifend. 90 x 1060 cm, und auch nur wenn man den Industrieradius am Ende verwendet, um die Kurve zu kriegen. Hier mal ein Entwurf in Märklin-K nebst Stückliste.

Gruß
Dateianhänge
44_Chatbahnhof.png
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Berge bauen

Beitrag von writeln » Donnerstag 15. November 2012, 22:55

Na das sieht mir aber eher nach einem Schatten-fried-hof für Uedinger Schienenbusse aus...
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19649
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Berge bauen

Beitrag von günni » Donnerstag 15. November 2012, 22:57

Moin,
hmmm... ** Online-Laberei ** - Bahnhof.

scnr

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5826
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Berge bauen

Beitrag von writeln » Donnerstag 15. November 2012, 23:11

Schattenbahnhof mit Chatroom
Dateianhänge
12090831.jpg
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie ]
.......[ Miniatur-Giganten ]

hallo timo

Re: Berge bauen

Beitrag von hallo timo » Freitag 16. November 2012, 06:11

Habt ichr nicht noch eine bauanleitung

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6711
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Berge bauen

Beitrag von Stefan mit F » Freitag 16. November 2012, 08:38

Moin Micha,
HahNullMuehr hat geschrieben:und auch nur wenn man den Industrieradius am Ende verwendet, um die Kurve zu kriegen.
der ist noch besser als meine 5,5 Züge. :LOLLOL: :LOLLOL: :LOLLOL: :LOLLOL: :LOLLOL: :LOLLOL: :LOLLOL: :LOLLOL: :LOLLOL:
Dann aber bitte mit M-Gleis, 5120 - das ist billiger. :clown:
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 8187
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Schattenbahnhof (Theorie)

Beitrag von Datterich » Freitag 16. November 2012, 09:43

@HahNullMuehr: Wenn ich Deinen obigen Vorschlag so betrachte, komme ich auf den Gedanken, das alleroberste Gleis (grün) wegzulassen, ohne den Betrieb dadurch zu gefährden bzw. stören. Egal, aus welcher Richtung die Gleisharfen angefahren werden sollen. Das würde 2 Weichen, 12 Gleise und etwas Platz und Geld einsparen.
Vielleicht ginge es dann sogar fast ohne Industrieradius -

Ihr macht mir den Fragesteller aber auch wuschig ... 8)

Freundliche Grüße an alle Planer
Datterich
_________________
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2181
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Berge bauen

Beitrag von Stephan Hertz » Freitag 16. November 2012, 10:57

Hab herzlich gelacht, aber wieso musste ich einige "Beleidigungen" löschen?

*** CLOSED ***
Stephan
Miniatur Wunderland

Gesperrt