Darf man im Wunderland fotografieren / filmen?

Hier können Sie Fragen zur Ausstellung an das MiWuLa-Team stellen
DeanB

Beitrag von DeanB » Samstag 16. Februar 2008, 20:39

Hallo Leute ,

ich war Gestern das erste mal bei Euch , leider nur eine Stunde bis es 19:00 Uhr war . Aber ich muss wiederkommen , konnte ja gar nicht alles sehen .

Jetzt meine Frage , darf man ein Stativ mitbringen oder nicht ?
Habe gestern schon Fotos gemacht aber teilweise verwackelt ohne Stativ .
Ihr könnt sie euch gerne auf meiner HP ansehen .

Benutzeravatar
Maik Costard
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 2468
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2004, 08:51
Wohnort: Elmshorn

Beitrag von Maik Costard » Sonntag 17. Februar 2008, 18:09

Ja, Stative sind erlaubt. Wir wollen doch alle schöne Bilder sehen :lol: .
Schönen Gruß
Maik
Die blaue Schrift sind Links zum draufklicken

Benutzeravatar
Jörg Spitz
Forumane
Beiträge: 2068
Registriert: Freitag 15. Dezember 2006, 07:41
Wohnort: Zell im Wiesental (LÖ)
Kontaktdaten:

Stative

Beitrag von Jörg Spitz » Sonntag 17. Februar 2008, 22:41

Zum Thema Stative

Aus eigener Erfahrung kann Ich nur zu einem Einbeinstativ raten. Denn es ist nicht so sperrig und braucht auch weniger Platz. :wink:
Besonders in "Stosszeiten" wenn´s im MiWuLa mal wieder voller ist.

Viele Grüße aus dem Südschwarzwald
Jörg

Der am 20.05.08 das MiWuLa mal wieder besucht.

theresa
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 5
Registriert: Montag 13. Juli 2009, 13:04

Beitrag von theresa » Montag 13. Juli 2009, 13:10

find ich gut.

CH-Bahn

Beitrag von CH-Bahn » Freitag 16. Oktober 2009, 19:40

Schaut doch mal euch den Funfilm darf es das an :lol: :smash:
http://www.miniatur-wunderland.de/anlag ... as-teil-2/
Markus

specht13

Re: Darf man im Wunderland fotografieren / filmen?

Beitrag von specht13 » Samstag 26. November 2016, 17:32

Sehr gut, dann weiß ich darüber auch wunderbar Bescheid für meinen anstehenden Besuch! :D

Antworten