Eintrittskarten vorher kaufen?

Hier können Sie Fragen zur Ausstellung an das MiWuLa-Team stellen
U-W-E

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von U-W-E » Sonntag 23. Juni 2013, 17:21

Hallo @Stefan mit F,

so habe ich es fast vermutet. Wichtig ist ja das Vorbeischleusen an der Schlange. Die paar Leute vor einem, die das auch machen, sind dann sicher nicht mehr schlimm.

Gruß, U-W-E

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4271
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von Peter Müller » Sonntag 23. Juni 2013, 19:38

U-W-E hat geschrieben:Wichtig ist ja das Vorbeischleusen an der Schlange.
An der Warteschlange kommst Du mit einer Reservierung vorbei.

An der Kassenschlange kommst Du auch mit einer bereits vorhandenen Eintrittskarte nicht vorbei, dort muss jeder vorstellig werden - egal ob mit oder ohne Karte in der Hand. Deshalb macht es keinen Unterschied, ob Du Dir die Karte zuschicken lässt oder erst vor Ort erwirbst.

Wichtiger ist die Reservierung. Und da wird offensichtlich kein Unterschied mehr gemacht, ob bereits eine Eintrittskarte vorhanden ist oder nicht. Das war abzusehen. Denn dem Tipp, Plätze zu reservieren, folgt wahrscheinlich ein immer größerer Anteil der Gäste. Wenn man aber mehr Plätze für die Reservierung zur Verfügung stellt (ich habe das Gefühl, das nicht mehr so oft alle Zeiten bereits belegt sind), bleiben weniger Plätze für spontane Besucher übrig. Und deshalb müssen irgendwann auch die spontanen Besucher mit bereits vorhandener Eintrittskarte mit der Warteschlange vorlieb nehmen. Ich halte das für unausweichlich, logisch und vor allem gerecht.
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

raw

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von raw » Montag 30. Dezember 2013, 21:31

Ich hab auch mal eine Frage.

Doch zuerst zwei Aussagen der Homepage:
(1)
Im Artikel zu den angebotenen Führungen steht, dass eine normale Reservierung bei einer reservierten Führung überflüssig ist.
(2)
"Damit jeder Besucher die Möglichkeit hat, einen guten Blick auf die Anlage zu bekommen, lassen wir nur eine bestimmte Anzahl an Personen in die Ausstellungsräume."

Nun die Frage:
Wenn ich eine Führung zu 15:00 Uhr reserviere, aber um 11 Uhr bereits in die Ausstellung will, habe ich ja zu der Zeit keinen Vorrang beim Einlass. Oder? :?:

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19194
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von günni » Montag 30. Dezember 2013, 21:34

Moin,
dann reserviere den Besuchstermin 11:00 Uhr und gehe 15:00 Uhr zur Führung. Alles kein Problem.

raw

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von raw » Montag 30. Dezember 2013, 21:56

Also doch doppelt?

"Wenn Sie eine Führung gebucht haben, brauchen Sie nicht extra ein Eintrittsticket zu reservieren, sondern können dieses direkt an der Kasse bei der Vorlage Ihrer Führungsreservierung dazu kaufen!"
[Seite des MiWuLa zur Führung; http://www.miniatur-wunderland.de/besuc ... 0-minuten/]

PS: Danke, für die schnelle Antwort!

Nordexpress
Forumane
Beiträge: 1756
Registriert: Montag 26. November 2007, 19:03
Wohnort: 339 Km NO

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von Nordexpress » Dienstag 31. Dezember 2013, 00:10

Also doch nein.

Bei einer Buchung geht es natürlich um die Zeit, den Tag und das Jahr. Das Jahr genügt aber nicht alleine als Buchung, der Tag alleine auch nicht, man muss einen Eingang in einem Zeitfenster buchen.

Dein Beispiel. Für 11 Uhr hast du keine Buchung. Für 15 Uhr (Führung) wird im voraus damit gerechnet, dass du auch hinkommst. Summa eine Buchung für 15 Uhr. Daher musst du nicht auch noch eine Eingangsbuchung für 15 Uhr machen, du kommst ja nur als eine Person.

Möchtest du um 11 Uhr ohne Wartezeitrisiko hinein mussst du eine 11 Uhr Buchung machen (das Zeitfenster ist übrigens eine Stunde). Und um zehn vor 15 Uhr meldest du dich dann für die Führung.

Bei einem Flug oder eine Zugfahrt besteht eine Buchung doch auch aus einer genauen Abfahrtszeit?
Tschüss Nord-Express
"Die kleine Welt ist die grösste"
Mega Straßenbahnmuseum Dänemark
Eisenbähnle Schweden

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1701
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von Dirk Zimmermann » Dienstag 31. Dezember 2013, 09:19

Nordexpress hat geschrieben:Also doch nein.

...
Dein Beispiel. Für 11 Uhr hast du keine Buchung. Für 15 Uhr (Führung) wird im voraus damit gerechnet, dass du auch hinkommst. Summa eine Buchung für 15 Uhr. Daher musst du nicht auch noch eine Eingangsbuchung für 15 Uhr machen, du kommst ja nur als eine Person.

Möchtest du um 11 Uhr ohne Wartezeitrisiko hinein mussst du eine 11 Uhr Buchung machen (das Zeitfenster ist übrigens eine Stunde). Und um zehn vor 15 Uhr meldest du dich dann für die Führung.Bei einem Flug oder eine Zugfahrt besteht eine Buchung doch auch aus einer genauen Abfahrtszeit?
Bitte bereits beim Eingang an der Kasse für die Führung anmelden und bezahlen - egal ob Bargeldzahlung, Kartenzahlung oder Gutschein für Führung.

Zur Führung mindestens 45min vor Beginn im Wunderland sein. Ausnahme, Führungsbeginn weniger als 45min nach Öffnung, da gehts ja nicht anders.

Der Guide nimmt nur Gäste mit einer Führungsquittung mit. Wenn die nicht vorhanden ist, kann eine Teilnahme nicht garantiert werden. Rucksäcke und dicke Jacken bitte an der Garderobe belassen oder eines der Schließfächer im Shop nutzen. Und dann nur noch pünktlich zum Beginn am Leitstand zur Führung erscheinen. Aber diese Infos hast Du mit Sicherheit auch schon auf der Homepage gefunden.

Reserviere also den Eintritt für 11 Uhr und buche die Führung für 15 Uhr.

Nordexpress
Forumane
Beiträge: 1756
Registriert: Montag 26. November 2007, 19:03
Wohnort: 339 Km NO

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von Nordexpress » Dienstag 31. Dezember 2013, 10:53

Ein Kommentar mehr zur Planung deines Besuches. Vier Stunden rumstöbern vor der Führung kommt - mit dem Beispiel 11 und 15 Uhr - mir nicht optimal vor.

Nach vier Stunden (ab 11 Uhr) hast du schon so viele Details mitbekommen, dass fast kein frischer Platz mehr im Gehirn frei ist. Und da am Abend typisch weniger Leute in der Ausstellung sind werde man mehr erleben mit zwei ruhigen Stunden zur Verfügung nach einer 15 Uhr Führung. Die Ausstellung nach der Führung weiter zu verdauen ist empfehlenswert.

Auch habe ich schon öfters meinen perfekten Besuch empfohlen: Tag 1 Nachmittags und Abends ins Miwula, eine gute Nacht in Hamburg schlafen, und früh Morgens wieder in Miwula hin - wobei der frische Kopf etliche Details vertragen und speichern kann.

Viel Vergnügen!
Tschüss Nord-Express
"Die kleine Welt ist die grösste"
Mega Straßenbahnmuseum Dänemark
Eisenbähnle Schweden

raw

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von raw » Dienstag 31. Dezember 2013, 12:49

Vielen Dank für die Antworten und Tipps,

es hatte mich nur die Aussage auf der Homepage gestört, da die Planung ja sonst total sinnlos wäre.

Vielen vielen Dank und allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! :D :D

specht13

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von specht13 » Samstag 26. November 2016, 17:31

Gut zu wissen, das wäre mal ein gutes Weihnachtsgeschenk 8)

GertPeters
Forumsgast
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 07:33

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von GertPeters » Mittwoch 14. Juni 2017, 07:45

Hallo Freunde
Meine Eltern machten morgen ein Trip nach Hamburg und wollen Wunderland besuchen könnten Sie bitte uns zwei Eintrittskarten kaufen helfen ?

Nordexpress
Forumane
Beiträge: 1756
Registriert: Montag 26. November 2007, 19:03
Wohnort: 339 Km NO

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von Nordexpress » Mittwoch 14. Juni 2017, 10:28

Es gibt sogar noch die Möglichkeit für morgen Donnerstag den Eintritt im voraus zu reservieren, mit dieser Reservation kann man gleich zur Kasse und die Karte bezahlen:

Reservation

(Natürlich eine grüne oder gelbe Zeit wählen!)
Tschüss Nord-Express
"Die kleine Welt ist die grösste"
Mega Straßenbahnmuseum Dänemark
Eisenbähnle Schweden

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1701
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von Dirk Zimmermann » Mittwoch 14. Juni 2017, 12:10

Wie mein Vorschreiber schon genannt hat, ist eine Reservierung ausreichend.
Zahlung der Tickets erfolgt dann an der Kasse in bar oder mit allen gängigen (Kredit)karten.

GertPeters
Forumsgast
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 07:33

Re: Eintrittskarten vorher kaufen?

Beitrag von GertPeters » Mittwoch 14. Juni 2017, 12:35

Vielen Dank für ihre Hilfe

Antworten