Hat jemand einen H0 Mops gesehen, bzw. individuelle Figuren

Hier können Sie Fragen zur Ausstellung an das MiWuLa-Team stellen
Antworten
Merle N

Hat jemand einen H0 Mops gesehen, bzw. individuelle Figuren

Beitrag von Merle N » Montag 15. September 2014, 19:49

Hallo,

da meine Freundin ein großer Hunde, bzw. Mopsfan ist, hat sie mich gebeten, einen solchen Hund in meiner MoBaWelt einzubauen. Leider bin ich weder in der Suche noch bei Google fündig geworden.
Weiß jemand von euch eine Adresse, wo man dieses Tier bestellen könnte?

Oder ob man sich irgendwo individuelle Figuren herstellen lassen kann?

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar! :)

LG, Merle

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7255
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Hat jemand einen H0 Mops gesehen, bzw. individuelle Figu

Beitrag von Bernd 123 » Montag 15. September 2014, 20:03

Moin,
erst mal willkommen im Forum.

Schau doch mal hier oder hier, da gibt es jede Menge Tiere.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Merle N

Re: Hat jemand einen H0 Mops gesehen, bzw. individuelle Figu

Beitrag von Merle N » Dienstag 16. September 2014, 16:30

VIELEN DANK für die wirklich hilfreichen Links!
Ich denke, das ich die Packung mit den Hunden kaufen
und ein wenig mit Skalpell und Farbe nachhelfen werde!

Liebe Grüße von der schönen Hasenhecke, Merle
:wink:

Benutzeravatar
HahNullMuehr
Forumane
Beiträge: 6597
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 14:28
Wohnort: Rösrath, Δ 435 km
Kontaktdaten:

Re: Hat jemand einen H0 Mops gesehen, bzw. individuelle Figu

Beitrag von HahNullMuehr » Dienstag 16. September 2014, 22:19

Moin Merle,

die Preiser-Schachtel 14165 Hunde und Katzen hab ich zufällig vor mir liegen.
Ein rechter Mops ist da nicht dabei, aber auf dem Bild, so ziemlich genau in der Mitte ist so ein hellbrauner Hund, der hätte etwa die richtige Größe. Würde ich aber eher für einen Bullterrier halten.
Mein Tip: mit einem mäßig heißen, flachen Eisen die Spitzform der Schnauze etwas plätten, und etwas schwarze "Schminke", dann geht der für nen Mops durch.

Gruß
Micha W. Muehr, Rösrath
Meine Bastelstunde gibt es auch auf YouTube.
Ich mach es lieber am Anfang exakt - und schluder später ein bisschen. Wenn ich schlampig anfange, krieg ich es am Ende nicht wieder genau.

Antworten