Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Hier können Sie Fragen zur Ausstellung an das MiWuLa-Team stellen
modellbau

Beitrag von modellbau » Freitag 5. Oktober 2007, 10:58

Ich hab mal eine wichtige frage ,ich möchte mehr militär-modellbau machen,aber finde keine platten wo man die ganzen soldaten,panzer und geschütze draufstellen kann am besten mit gebirge und mauerresten oder so könnte nir da jmd behilflich sein?

Benutzeravatar
Christoph Köhler
Forumane
Beiträge: 1514
Registriert: Montag 20. Juni 2005, 20:55
Wohnort: Kürten

Beitrag von Christoph Köhler » Freitag 5. Oktober 2007, 18:14

Hallo Modellbau oder hast Du auch einen Namen mit dem ich Dich anreden kann?
Platten gibt es in jedem Baumarkt oder möchtest Du eine Platte haben, auf der schon alles vorgefertigt ist und du nur noch Deine Soldaten draufstellst? Du hast geschieben, das Du mehr Modellbau machen willst, dann solltest Du soetwas wie Landschaft doch mal versuchen selbst zu basteln.

Viele Grüße aus dem bergischen Land

Christoph Köhler

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4271
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Beitrag von Peter Müller » Freitag 5. Oktober 2007, 23:07

Ein Link mit Bildern und Bastelanleitung aus meinem Beitrag 147431 vom 14.8.2007:
Schau doch mal *hier*, hab' ich gerade im Zwischennetz gefunden.
(Edit: Was dann auf den Gipsbergen gespielt wird ... na ja, man braucht ja nicht dem Schreiber des Artikels zu folgen)

Ich würde mehr zu Gips und Abtönfarbe aus dem Baumarkt tendieren, strapaziert den Geldbeutel nicht so sehr und sieht am Ende nicht schlechter aus. Um Gewicht zu sparen, musst Du irgendwie Hohlräume schaffen. Dazu gibt es tausend Möglichkeiten. Knüddel doch einfach Papier zusammen, tacker ein altes Laken darüber und überziehe das Ganze dann mit einer dünnen Gipsschicht.
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Sebssebi

Beitrag von Sebssebi » Samstag 27. Dezember 2008, 22:26

Hallo

ICh hab mehrere Fragen:

Wie viele Besucher kommen ca pro Tag??? (wenn ihr die Frage nicht beantworten wollt, machts nichts, ich interessieren mich nur dafür.)

Ihr hab auf der HP von zusätzlichen Themen gesprochen, wie wäre es mit Japan (gefüllte U-Bahnen, riesige Großstädte mit sehr viel Verkehr, Schinkansen, der Berg Fuji, oder eine Autofabrik...( :D ok manche von denen Sachen werden schwierig, aber....)

Sebastian

KBS 386

Beitrag von KBS 386 » Donnerstag 22. Januar 2009, 14:45

Hi


ich hätte da mal ein paar vorschläge:
wie wäre es, wenn ihr mal eine deutsche nebenstrecke originalgetreu nachbaut, d.h. die orte, die häuser, die BÜs, und und und
am besten die KBS 386, da dieses die strecke ist, an der ich wohne.
wenn ihr bilder braucht, würde ich mich bereiterklären(aber nur, wenn meine eltern damit einverstanden sind) die bilder zu machen.

noch eine idee wäre, das ihr die schweitzer brückenbaustelle immer wieder aktualisiert und somit die brücke wie das original aufgebaut wird.

mehr fällt mir für den moment nicht ein, aber sollte mir mehr einfallen, melde ich mich

Bis auf weiteres
Michele

PHILTrainfreak

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von PHILTrainfreak » Donnerstag 8. Juli 2010, 16:46

heyy

sag mal bildet ihr auch lehrlinge aus?!

theresa
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 5
Registriert: Montag 13. Juli 2009, 13:04

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von theresa » Dienstag 13. Juli 2010, 13:55

Moin Phil Trainfreak,

derzeit bieten wir nur eingeschränkt Ausbildungsplätze an!
Das hier im Wunderland angewandte Wissen und die angewandten Kenntnisse sind in einigen Berufsfeldern sehr detailliert und richten sich oft nach den aktuellen Anforderungen im jeweiligen Bauabschnitt. Häufig werden nicht alle für eine Fachausbildung erforderlichen Elemente in ihrer ganzen Bandbreite und Tiefe abgedeckt. Dies ist auch der Grund, warum wir uns bisher nur eingeschränkt dafür entscheiden konnten, Ausbildungsplätze anzubieten.

Derzeit sind Ausbildungsplätze zur "Fachkraft im Gastgewerbe" sowie zur/zum Veranstaltungskauffrau/-mann" in Planung, die wir ggf. in Kooperation mit anderen Unternehmen anbieten. Informationen darüber und das aktuelle Angebot an Ausbildungsplätzen findest du in der Rubrik "Jobs"/"Ausbildung" und unter "Aktuelle Stellenangebote":http://www.miniatur-wunderland.de/sonst ... s/aktuell/

Viele Grüße aus dem Wunderland

PHILTrainfreak

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von PHILTrainfreak » Mittwoch 14. Juli 2010, 16:11

cool danke

nja ich sag mal so im moment bin ich 14 und komme in die 9. Klasse (also bleibt noch en bissl zeit)

MR-Y

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von MR-Y » Montag 15. August 2011, 21:39

Hi

Ich war gestern bei euch, und manches fiel mir auf, sowohl positiv alsauch negativ...

positiv find ich erst mal anzumerken, die Fahrleitungen sind sehr detailiert, aufhängungen, Y-Beiseil, großes Lob, sieht sehr gut aus :) . Auch die Landschaft ist genial gut gestaltet. Viele lustige Ideen, man sieht richtig, wie viel Arbeit dahinter steckt :) . Aleeine die abertausendne Figuren beim Konzert...dann auch diese kleinen Knopfdruckantivitäten, auch wenn man erst mal teilweise suchen muss bevor man sie findet :D . Was ich aber vermisst habe waren vorallem die PZB an den Signalen. Ich denke, es ist nicht so schwer, diese kleinen biester neben den Gleisstrang zu kleben. Einfach, damit es relistischer aussieht. Auch fehlten mir Hektormetertafeln. Das ist zwar ne unendliche Aufgabe, jede einzeln zu bedrucken und aufzukleben, doch für die Optik ist es eine weitere verbesserung, und für den realismus sowieso. Dazu frag ich mich, welchem Vorbild euer ICE1 entspringt, ich kenn die kleinstenfalls mit 11, normalerweise mit 12 Zwischenwagen, doch 9 find ich persönlich ein bisschen arg kurz. Und eure Zugzusammenstellungen, die Amis fahren da in doppelgespann für vllt 3 Wagen...leicht übermotorisiert in meinen Augen. Ich mein, Vorbildgerecht mit 100 oder gar nochmehr wagen ist preislich nicht umsetzbar, allerdings könnte man ja auch kleine Loks in den Schattenbhf setzen, die dann irgendwelche Züge zusammenstellen. Dadurch würde auch die abwechslung auf eurer Anlage steigen, und die Zugverbände, vor allem die Güterzüge wären deutlich länger und interessanter.

Und noch 2 Sachen, ich vweiß allerdings nicht, inwiefern technisch umsetzbar. Da wäre zum einen LZB-Kabel. Wie gesagt, wo man einen kleinen Kupferdrath auf die Mittelleiter kleben könnte. Ich weiß nun aber nicht, ob es da nicht dann nen Kurzschluss geben würde. Zum abderen wäre es die feste fahrbahn, wie man sie des Häufigeren an Hochgeschwindigkeitstrassen findet.

Es sind nur kleinigkeiten, welche auch nur dem erfahrenen Eisenbahnfreak auffallen, doch sind es Kleinigkeiten, die man als eben dieser doch noch vermisst.

Dennoch möchte ich nochmal betonen, der Tag ist viel zu kurz, um sich dort alles wirklich anzuschauen. Es ist im ganzen einfach nur Wahnsinn, weiter so. :wink:

Benutzeravatar
Tarnat
Forumsgast
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 22:59

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von Tarnat » Freitag 2. März 2012, 17:23

*** Doppelposting entfernt ***
:admin:

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7837
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von Datterich » Freitag 2. März 2012, 17:39

Genau diese Frage wurde von Dir ja schon hier gestellt ... wie oft willst Du das denn noch erklärt bekommen?
Wirklich ausführliche Antworten von Oysos stehen schon im anderen Thread. Lesen musst Du schon selbst.

Geduldige Grüße
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2099
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von Stephan Hertz » Mittwoch 14. März 2012, 11:45

Hallo Michael,

Frederik ist im Urlaub, könnte Deine Frage aber auch nicht beantworten, wenn er hier wäre.

Die Antwort auf Deine Frage findest Du aber tatsächlich in dem von Datterich verlinkten Thema...
Stephan
Miniatur Wunderland

Zeitreisender

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von Zeitreisender » Donnerstag 28. April 2016, 01:50

Hallo Liebes Wunderland, wie sieht es mit der Brücke zum Nachbargebäude aus? Wenn ihr mit dem Ausbau fertig seit, reißt ihr dann die ersten Abschnitte ab und baut etwas neues hin? Habt ihr schon mal überlegt, das ganze Haus zu mieten?

Masso
Forumane
Beiträge: 346
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 14:56
Wohnort: Miwula

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von Masso » Donnerstag 28. April 2016, 05:51

Zeitreisender hat geschrieben:Hallo Liebes Wunderland, wie sieht es mit der Brücke zum Nachbargebäude aus? Wenn ihr mit dem Ausbau fertig seit, reißt ihr dann die ersten Abschnitte ab und baut etwas neues hin? Habt ihr schon mal überlegt, das ganze Haus zu mieten?
Wie soll das möglich sein? Kaffeerösterei einfach vor die Tür setzen und Stage auch!?! Die haben auch Mietverträge

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6660
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von Stefan mit F » Donnerstag 28. April 2016, 06:26

Moin,
Masso hat geschrieben:Kaffeerösterei einfach vor die Tür setzen
genau das ist seit Jahren überfällig! :clown:
Kaffeebohnen haben in der Speicherstadt doch sowieso nichts verloren. :LOLLOL: :LOLLOL: :LOLLOL:
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1700
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von Dirk Zimmermann » Donnerstag 28. April 2016, 06:41

Ich empfehle immer: http://www.miniatur-wunderland.de/news/

Oder die google News Suche nach dem Begriff "Miniatur Wunderland"

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7837
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Viele interessante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von Datterich » Donnerstag 28. April 2016, 07:43

Stefan mit F hat geschrieben:
Masso hat geschrieben:Kaffeerösterei einfach vor die Tür setzen
genau das ist seit Jahren überfällig! :clown:
Nein, bitte nicht - ich habe Euren Parkplatz mal irgendwo im Web als Gewinner des Preises "Bestriechender Parkplatz der freien und Hansestadt Hamburg" gefunden. Das muss so bleiben. 8)

Freundliche Grüße an alle Mieter
Datterich
_________________
... der für die vielen neuesten Vorschläge empfiehlt, vor dem Vorschlagen mal die "Suchen"-Funktion zu nutzen

Zeitreisender

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von Zeitreisender » Donnerstag 28. April 2016, 09:02

Werden die Ideen für die Zukünftigen Abschnitte, die hier im Forum geschrieben werden, irgendwo bei euch notiert? Oder gibt es dafür einen Ansprechpartner?

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2099
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Viele interssante Fragen / hier die Antworten

Beitrag von Stephan Hertz » Donnerstag 28. April 2016, 11:26

Werden die Ideen ... irgendwo ... notiert?
Ja, u.a. hier im Forum ... :devil:
Stephan
Miniatur Wunderland

ta_mu
Forumsgast
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2016, 07:27

Boeing 737 Lufthansa

Beitrag von ta_mu » Donnerstag 27. Oktober 2016, 07:34

Hallo,

ich hätte mal eine Frage zur Boeing 737 von Lufthansa, die im Flughafenabschnitt unterwegs ist. Lufthansa stellt am Ende des Monats alle 737 ein. Wird diese dann auch umlackiert oder wird sie weiter auf der Anlage ihren 'Dienst verrichten'?

Grüße und bis bald (Italien ist ja jetzt fertig :D )

Antworten