Wein: "Landschaft, Gebäude, Züge, Menschen"

Hier könnt Ihr Eure Gedanken zum neuen Bauabschnitt 11 (Frankreich) schreiben.
Here you can write down your thoughts for our new building phase 11 (France).
Antworten
ChateauTheBastion

Wein: "Landschaft, Gebäude, Züge, Menschen"

Beitrag von ChateauTheBastion » Sonntag 22. Januar 2012, 16:47

Servus zusammen,

zu Frankreich wie auch Italien gehört der Wein. Da darf das Thema im neuen Miwula Abschnitt nicht fehlen. Ich stelle hier nun ein paar kurze Fakten zusammen.

Landschaft:
Frankreich wie auch Italien bringen hier die wunderbarsten Landschaften hervor. Im Bereich um Bordeaux ist sie flach und unendlich weit. Im italienischen Piemont gebirgig und schwer zugänglich. Im Flachland dominiert schon die technische Bearbeitung der Weinberge mit Vollerntern. Im Gebirge in der Steillage, quälen sich die Menschen die Hänge mit vollen Bütten hoch und runter.


Barolo im Piemont
barolo1_head.jpg
Bordeaux
pomerol3_head.jpg
Gebäude:
Von der Weingroßkellerei bis zum kleinen Weingut ist alles vertreten. Die Großkellereien haben riesige Weintanks auf dem Gelände und Traktoren von Kleinwinzern fahren ihre Weintrauben zum Pressen heran. In der Champagne sind die Kellereien luxeriös und modern gestaltet. Man sieht das Gold glänzen!!! Im Bordeaux stehen Schlösser samt Wirtschaftsgebäude mitten in den Weinbergen. Urige kleine Weingüter stehen im Piemont am Dorfrand oder mitten im Weinberg.

Champagne
foto_moet1.jpg
Bordeaux
foto_pontet_canet1.jpg
Piemont
piemont weingut.jpg
piemont weingut.jpg (25.2 KiB) 1952 mal betrachtet
Die Züge:
Die Großkellereien bieten mit einem eigenen Gleisanschluss die Möglichkeit Kesselwagen zu beladen oder zu entladen. Aber auch geschlossene Güterwagen zum Flaschenversandt trifft man an. In den Dörfern haben kleine Bahnhöfe Ladestraßen, an denen Güterwagen mit Fässern beladen werden können oder Weinkisten als Stückgut auf den Weg gebracht werden. Aber auch kleinere Kesselwagen betankt und abgepumpt werden können. In Frankreich sind die ERMEFER Kesselwagen am bekanntesten. Das war eine Transportgesellschaft mit Sitz in Genf (CH), die mittlerweile zu ERMEWA gehört. In den achtzigern fuhren ERMEFER Ganzzüge nach Deutschland, England (mit Fähre) und Italien.

Im Modell gibt es allerdings kaum schöne und detailgetreue moderne Kesselwagen. Die alten Wagen mit Holzfässern überschwemmen allerdings den Markt. Aber die Zeit der 70.er/80.er Jahre mit Stahlkesselwagen finde ich am besten. Aktuell gibt es nur von einem französischen Hersteller Wagen in der Produktion. Der kleine im Bild!

ERMEFER im original:
alter-Ermefer-Vin69-web.jpg
Ermefer-in-Bingen-1985-web.jpg
Ermefer-Weinkesselwagen-in-.jpg
ERMEFER im Modell:
657611020_2_Big.jpg
657611020_2_Big.jpg (15.49 KiB) 1952 mal betrachtet
WB-111.jpg
Die Menschen:
Im Weinberg lassen sich tolle Motive abbilden. Weinlese, Weinbergfest, Weinbergs Gottesdienst, ... . Im Weingut gibt es immer Arbeit. Trauebn pressen, Weintanks säubern, Abfüllen, ...

Fazit:
Der Wein wird sicher ein spannendes Thema auf der Anlage sein.

Gruß aus München

Nordexpress
Forumane
Beiträge: 1756
Registriert: Montag 26. November 2007, 19:03
Wohnort: 339 Km NO

Re: Wein: "Landschaft, Gebäude, Züge, Menschen"

Beitrag von Nordexpress » Mittwoch 25. Januar 2012, 17:54

Ja und beim Weingut wirds von den Winzern unterstützt ein Glässchen Barolo geben - wie es bei der Chokoladenfabrik Chokolade gibt. Warum wird immer nur an Kinder gedacht :mrgreen:

Oder um spezifisch italienisch - wie wärs mit einer kleinen Grappa !! 8)

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7867
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Wein auf Knopfdruck

Beitrag von Datterich » Mittwoch 25. Januar 2012, 18:02

Eine geniale Idee für eine Knopfdruck-Aktion! :jaja:
Hoffentlich in jedem Mittelmeer-Land eine separate ...


Sehr zum Wohle
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

ChateauTheBastion

Re: Wein: "Landschaft, Gebäude, Züge, Menschen"

Beitrag von ChateauTheBastion » Mittwoch 25. Januar 2012, 20:23

Tolle Idee, hoch die Gläser!!! :clown:

Vielleicht kann man ja noch zusätzlich einen Weinbrunnen realisieren, aus dem rote Flüssigkeit fließt. :D

Gruß

ChateauTheBastion

Re: Wein: "Landschaft, Gebäude, Züge, Menschen"

Beitrag von ChateauTheBastion » Montag 20. Februar 2012, 12:17

Moin moin!

In einem französischen Forum habe ich tolle Bilder und eine interessante Geschichte über ein Pariser Weinhandelsviertel entdeckt. Das sogenannte "Entrepots de Bercy". Das war der Weinumschlagplatz in Paris überhaupt. Die Bilder zeigen die Abfertigung von Weinkesselwagen um das Jahr 1985. Das würde super zum Miwula passen!!!

Ein Bild von: Didier Duforest
source: http://forum.e-train.fr/viewtopic.php?f ... &start=120
00034958161325a6d8c041727b4b811d.jpg
Ein Bild von: Didier Duforest
source: http://forum.e-train.fr/viewtopic.php?f ... &start=120
1f9afe9f0bcba3aead843049e6a9295e.jpg
Ein Bild von: Didier Duforest
source: http://forum.e-train.fr/viewtopic.php?f ... &start=120
cf04df87d9f3fad33fc16a412c3ca1fa.jpg
Wenn man im Miwula ein solches Weinviertel realisiert, sind dabei jede Menge Knopfdruckaktionen, Fahrzeugverkehr und vorallem ein spannender Eisenbahn Rangierverkehr möglich.

Gruß

Antworten