Gerrits Tagebuch online

Für alles, was nicht wirklich ein Hauptthema hat, also auch allgemein Lob & Tadel
Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4271
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Beitrag von Peter Müller » Samstag 24. Oktober 2009, 22:56

Majestätisch, wie das Flugzeug abhebt! Ich finde, Gerrit kann schon ganz gut fliegen :wink:.
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
ssilk
Forumane
Beiträge: 1816
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 21:59
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ssilk » Mittwoch 28. Oktober 2009, 21:07

Der Bericht ist wenn man ihn genau anschaut wieder gespickt mit feinen Details. Super.

Zum Abheben: Genau so hab ichs mir vorgestellt. :) Sehr toll und man sieht die Stangen durch das ganze drumherum jetzt schon kaum noch. [*]

Was das Überfahren der Schlitze anbelangt: Ich hab ja gesagt, die Pushbacks machen Probleme - und es werden denke ich nicht die letzten sein. ;)

Und Gerrit sollte mal etwas kürzer treten was die Arbeit anbelangt. Weniger Red Bull :), öfter schon um 16 Uhr gehen - ich weiß, man muss sich dazu zwingen, aber wenn mans macht isses wunderbar. Man lebt schließlich nur einmal.


[*] Was man jetzt sieht ist aber unerwarteterweise ein dunkler Stab, ich dachte eigentlich, dass er durch die Spiegelung hell wäre. Warum erwähne ich das: Man muss jetzt durch Beleuchtungstricks dafür sorgen, dass die gespiegelte Umgebung genau so hell und vielleicht auch gleichfarbig ist, wie der Hintergrund. Dann wird der Stab unsichtbar.

Benutzeravatar
Flo K (der erste)
Forumane
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 23:12
Wohnort: Kassel Wilhelmshöhe
Kontaktdaten:

Re: Gerrits Tagebuch online

Beitrag von Flo K (der erste) » Samstag 21. November 2009, 05:06

Hallo Gerrit

Vorweg ein grosses Kompliment zu dieser Folge (11)!

Auch wenn ich in der letzten Zeit, quasi zwangsläufig, etwas mit der CarSystem-Technik in Berührung kam und von daher ein wenig mit dem Thema vertraut bin, so muss ich doch sagen, dass Deine präzisen, sehr gut verständlichen Ausführungen bestimmt nicht nur den "Experten" gute Tipps liefern können, sondern auch jenen, die sonst einfach nur mit offenem Mund davor stehen und staunen, einen Eindruck davon vermitteln, wie viel Know-How (ja, auch Physik kann cool sein!) dahinter steckt, wenn es einfach "nur" gut und v.a. glaubwürdig aussehen soll!

Allerdings nehme ich den enormen Enthusiasmus und die unermüdliche Akribie, mit der ihr bei der Planung, der Ausgestaltung und letztlich der Umsetzung an das Flughafenthema mit einem lachenden, und einem weinenden Auge wahr:

Wenn z.B. beim Eisenbahn-Rollmaterial, oder dem Thema Schwerlasttransport auch nur etwas mehr Engagement, nur ein winzig kleiner Teil dessen, was an Detailversessenheit beim Flughafen vorhanden ist, zu erkennen wäre, hätte ich nichts dagegen!

Flo

PS: Vielleicht hilft die neue Technik ja dabei, dem Kübler-SLT endlich mal ein BF-3 zu spendieren? Wer weiss, vielleicht erleben wir das ja noch? ;-)
Bild

Steve1981

Re: Gerrits Tagebuch online

Beitrag von Steve1981 » Samstag 21. November 2009, 10:34

Auch von mir ein Danke, ist schön geworden das Video. Auch das mit den Fahrzeugen und den Voltzahlen sehr interessant.

CH-Bahn

Re: Gerrits Tagebuch online

Beitrag von CH-Bahn » Donnerstag 26. November 2009, 19:52

Schon ist die 11 Draussen.

Benutzeravatar
Peter Müller
Forumane
Beiträge: 4271
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 12:43

Re: Gerrits Tagebuch online

Beitrag von Peter Müller » Donnerstag 26. November 2009, 19:59

CH-Bahn hat geschrieben:Schon ist die 11 Draussen.
"Abgelegt am 19.11.2009 ...", also schon etwas länger wie man den Beiträgen vor Deinem Beitrag entnehmen kann. Musst Du besser aufpassen, dann passiert das auch nicht :wink:
Grüße, Peter

In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Mehdornsbaggerfahrer No.1
103er-Killer
Beiträge: 4322
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 01:46
Wohnort: Hotel unter den Sternen

Re: Gerrits Tagebuch online

Beitrag von Mehdornsbaggerfahrer No.1 » Donnerstag 26. November 2009, 20:43

Moin,
ab und zu mal auf der Startseite schauen, hilft um die Beiträge zufinden. :wink:

Suchende Grüße
Thomas
1. BR 103 Killer im Forum
Teilnehmer am 5. Geb. und 10. Geb. MiWuLa, :mfm: 4.,5.,6.,7.,

Nordexpress
Forumane
Beiträge: 1756
Registriert: Montag 26. November 2007, 19:03
Wohnort: 339 Km NO

Gerrits Tagebuch Folge 13

Beitrag von Nordexpress » Freitag 12. Februar 2010, 13:23

Hallo,

Ein Mann der mir soviel Elektronik in 7 Minuten erklären kann ist ein wahrer Wissenschaftsreporter.

Nach 20 Jahre Diskussionen um Digital-Industriestandard bei diesem oder jenen Modellbahnhersteller sehen wir hier alles zu wünschen realisiert. Fabelhaft.

Nur ein aber dabei, lieber Gerrit, bei der Begeisterung und Geschwindigkeit der Wörterherstellung, kommen wir an die Grenze, was wir nicht originaldeutsche kapieren könnnen. Bitte im nächsten Tagebuch 10% langsamer reden :oops: :lol: 8)
Tschüss Nord-Express
"Die kleine Welt ist die grösste"
Mega Straßenbahnmuseum Dänemark
Eisenbähnle Schweden

Aquilius

Re: Gerrits Tagebuch Folge 13

Beitrag von Aquilius » Freitag 12. Februar 2010, 22:17

Hallo,
ich musste mir den Clip auch erst dreimal ansehen, und eine ganze Menge googeln, bis ich dahinter kam, was Gerrit genau damit meint.
Ich würde mir wünschen, genau wie Nordexpress, dass Gerrit etwas langsame spricht, und einige Fremdworte für die noch nicht so technischbegabten erklärt.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19222
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gerrits Tagebuch Folge 13

Beitrag von günni » Freitag 12. Februar 2010, 22:45

Moin,
das ist ein sehr informativer Überblick.
Aquilius hat geschrieben:Hallo,
ich musste mir den Clip auch erst dreimal ansehen, und eine ganze Menge googeln, bis ich dahinter kam, was Gerrit genau damit meint.
Sehr gut. Es gibt Schüler, die sind zu faul dafür, Du nicht. :jump:
Aquilius hat geschrieben:...einige Fremdworte für die noch nicht so technisch begabten erklärt.
Das Tagebuch ist doch kein Lehrgang. :elch:

Hier ist mein Lieblings-Tipp. Klick.

Benutzeravatar
Felix (der erste)
Forumane
Beiträge: 1407
Registriert: Mittwoch 25. Dezember 2002, 19:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Gerrits Tagebuch Folge 13

Beitrag von Felix (der erste) » Samstag 6. März 2010, 23:50

Klasse Tagebucheintrag!
Besonders beeindruckt war ich als Elektrotechnikstudent natürlich von der Videoanzeige, die ihre Daten aus der SD-Karte zieht.
Klasse!
Sowas bräucht ich auch...

Viele Sachverhalte über die technische Steuerung im Wunderland wurden jetzt klarer.

Danke, Gerrit!


@Günni:
Beim EK finde ich aber keine ausfürlichen Infos über RS-422 und nur teilweise Foreneinträge zu RS-485.
Da gibt es in dem Fall deutlich bessere Quellen.
Teppichbahning ist cool!!!
Jetzt auch mit eigener Internetseite:
http://www.teppichbahn.org

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19222
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gerrits Tagebuch Folge 13

Beitrag von günni » Sonntag 7. März 2010, 00:07

Moin Felix,
Wikipedia hat eine Antwort. :wink: Also eine der besseren Quellen.

Benutzeravatar
Gerrit Braun
Geschäftsleitung
Beiträge: 1516
Registriert: Sonntag 12. Januar 2003, 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: Gerrits Tagebuch Folge 13

Beitrag von Gerrit Braun » Sonntag 7. März 2010, 18:46

Ups, den Thread habe ich wohl irgendwie übersehen.... :-)

Danke für das Lob und die Kritik.... ich habe es erst heute gelesen und Freitag die neue Folge gedreht... aber ich glaube, die ist langsamer.... :-) Ich werde es beherzigen....

Viele Grüße

Gerrit

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19222
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gerrits Tagebuch Folge 13

Beitrag von günni » Sonntag 7. März 2010, 19:02

Moin Gerrit,
Gerrit Braun hat geschrieben: aber ich glaube, die ist langsamer.... :-)
Berner Dialekt? :lol: :lol:

FeuerwehrFreak03
Forumane
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 14:20
Wohnort: Velbert

Gerrits Tagebuch Folge 14

Beitrag von FeuerwehrFreak03 » Dienstag 9. März 2010, 07:11

hier mal das neue Video dazu(einige hben es ja schon gefunden!)
Gerrits Tagebuch Folge 14

PS:Ma ne frage, wie geht das mit diesen Kurzlinks?
Zuletzt geändert von FeuerwehrFreak03 am Donnerstag 11. März 2010, 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Markus

Teilnehmer MFM2010 bis MFM2015

G1b8

Re: Gerrits Tagebuch Folge 14

Beitrag von G1b8 » Dienstag 9. März 2010, 08:25

Sehr schöner Tagebucheintrag.
Persönlich fand ich ja den Schluss (ab ~5:20) am besten. Auch wenn alles noch "ohne Farbe" ist sieht das alles schon seeehr schick aus und ich kann es kaum erwarten das ganze im fertigen Zustand zu sehen.

Eine (Nach)Frage mal an die Bauer:
Vielleicht hab ich bei den ganzen Forendiskussionen was übersehen, aber jetzt wo die Technik und der Unterbau im Bereich zwischen Landebahn und Wand fertig ist, gibt es irgendwo ein Update was den nun alles an Landschaft in dem Bereich geplant ist? Von den Kleingärten hat man ja schon einiges gesehen, aber was entsteht denn in dem Bereich jetzt entgültig? Wäre schön, wenn mich da mal jemand "erleuchten" könnte.


FeuerwehrFreak03 hat geschrieben:PS:Ma ne frage, wie geht das mit diesen Kurzlinks?
Du müsstest das ganze in dieser Form schreiben (url=http://www.miniatur-wunderland.de/anlag ... ch-vol-14/)tagebuch Folge 14(/url). Allerdings noch die runden Klammern () gegen eckige [] ersetzten! Dann sähe das so aus Tagebuch Folge 14

FeuerwehrFreak03
Forumane
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 14:20
Wohnort: Velbert

Re: Gerrits Tagebuch Folge 14

Beitrag von FeuerwehrFreak03 » Dienstag 9. März 2010, 22:47

Ich danke dir!!
Jetzt wird das nicht mehr so lang und doof aaussehen und man weiß genau was gemeint ist!
Gruß Markus

Teilnehmer MFM2010 bis MFM2015

Benutzeravatar
Gerrit Braun
Geschäftsleitung
Beiträge: 1516
Registriert: Sonntag 12. Januar 2003, 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: Gerrits Tagebuch Folge 14

Beitrag von Gerrit Braun » Donnerstag 11. März 2010, 10:21

Das mit der Landschaf ist immer noch nicht ganz sicher, da die Tarnung noch nicht steht. Diese bauen, wir erst auf, wenn alles dort soweit fertig ist... wir werden uns dann herantasten, wie weit Wände oder ähnliches, rund oder eckig in genau diesen Bereich reinragen... Aber: geplant sind diverse Kleingärten, ein Verkehrsübungsplatz und ein Golfplatz.

Viele Grüße

Gerrit

FeuerwehrFreak03
Forumane
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 14:20
Wohnort: Velbert

Re: Gerrits Tagebuch Folge 14

Beitrag von FeuerwehrFreak03 » Donnerstag 11. März 2010, 12:25

Ich sehe schon von Golfbällen durchlöcherte Flugzeuge dort starten und landen!

Macht ihr mit den Flugzeugen eigentlich so ne einweihung a la Schiffstaufe?

@G1b8 danke nochmals, habs erfolgreich geändert!^^
Gruß Markus

Teilnehmer MFM2010 bis MFM2015

G1b8

Re: Gerrits Tagebuch Folge 14

Beitrag von G1b8 » Donnerstag 11. März 2010, 17:14

Gerrit Braun hat geschrieben:...geplant ... und ein Golfplatz.
Freut mich dass der Golfplatz noch geplant ist :)
Persönlich find ich es zwar schade, dass ein kleiner Golfplatz nur am Rande vorkommt, aber vielleicht wird das ja noch mal ein größeres Thema... *hoff*
In dem Zusammenhang ist es auch schade dass der Club in der Nähe von Hamburg (Gut Kaden) der sich für die Austragung des Ryder Cups 2018 in Deutschland bewerben wollte nicht den Zuschlag erhalten hat. Da hätte man sicher eine nette Support-Aktion machen können... :wink:

Antworten