Die "Jäger der versunkenen Lok"

Fan-Ecke für Aktionen, Meinungsaustausch und Plausch.
Antworten
Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19110
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von günni » Donnerstag 8. Februar 2018, 11:34

Moin,
1852 hat der Rhein eine Lok geschluckt. Sie sollte von Karlsruhe nach Düsseldorf gebracht werden. Da es für die Strecke keine Gleise gab, wurde sie auf einen Lastensegler geladen... Nun soll sie gehoben werden.
ARD Mediathek

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7087
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von Bernd 123 » Donnerstag 8. Februar 2018, 16:13

Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Stefan mit F
Forumane
Beiträge: 6644
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2011, 18:09
Wohnort: 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von Stefan mit F » Donnerstag 8. Februar 2018, 18:42

Moin,

das klingt nach einer To-Do-Liste für die Nord-Ostseewoche. 166 Jahre (1852 bis 2018) sind ja im MiWuLa knapp 21 Monate, d.h. bis zum MFM 2020 sollten Untergang und Bergung im Kasten sein. :wink:
Gruß aus 2⅙ Grad südlich und 2½ Grad westlich des MiWuLa
Stefan mit F
Wenn ich mal groß bin, kaufe ich mir eine D7. *träum*

Benutzeravatar
writeln
Forumane
Beiträge: 5500
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 20:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die "Jäger der versenkten Lok"

Beitrag von writeln » Donnerstag 8. Februar 2018, 21:36

:hm?:
Jäger der versenkten Lok?













und dann auch ein FAQ
10 Fragen und Antworten zur Lok "PADBORG" (?)
:elch:
.
ع......Sascha
█D.. [ MiWuLa Fotogalerie [ o°] ]
.......[ Miniatur Traumschiffe ]

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19110
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von günni » Mittwoch 28. März 2018, 15:26

Moin,
Info SWR Eisenbahnromantik:
Etwas ganz Besonderes zeigen wir am 14.04.:
„Die Jäger der versunkenen Lok.“
Ein Journalistenleben für die Lok: Seit 25 Jahren ist SWR-Redakteur Mario Schmiedicke auf der Jagd nach einer historischen Dampflokomotive. 1852 fiel sie bei einem Schifftransport in den Rhein. Im Herbst 2018 soll sie gehoben werden. In einem persönlichen Video erzählt er, warum die Schatzsuche so faszinierend ist.
Das Lok-Webspecial ist unter www.SWR.de/versunkene-lok zu erreichen.

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19110
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von günni » Montag 28. Mai 2018, 13:55

Moin,
hier sind alle Sendungen zur versunkenen Lok aufgelistet.

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7087
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von Bernd 123 » Dienstag 31. Juli 2018, 15:44

Moin,
Eisenbahn-Romantik hat geschrieben:Sie haben Fragen zur 1852 versunkenen Lok „Rhein“? Dann unterhalten Sie sich mit dem Erfinder und Ingenieur Emil Kessler höchstpersönlich.
hinter diesem LINK verstecken sich noch einige interessante Info's zur versunkenen Lok. Einfach die Bilder anklicken.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7087
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von Bernd 123 » Samstag 1. September 2018, 10:12

SWR hat geschrieben:Die beiden neuen Folgen über die "Die Jäger der versunkenen Lok" werden jeweils am Samstag den 22. und 29. September um 16 Uhr gezeigt. Dies als Vorbereitung für die große Aktion, die im Oktober mit Spannung erwartet wird: die Lok "Rhein" soll aus dem Rhein geborgen werden.
Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19110
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von günni » Samstag 1. September 2018, 10:14

Moin Bernd,
danke für den Hinweis

Benutzeravatar
Dirk Zimmermann
MiWuLa Mitarbeiter
Beiträge: 1697
Registriert: Montag 22. Dezember 2008, 08:38
Wohnort: Hamburg/Köln

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von Dirk Zimmermann » Dienstag 2. Oktober 2018, 09:00

2.10.2018, 9:29 Uhr
Suche nach versunkener Lok im Rhein gescheitert
https://www.swr.de/swraktuell/rheinland ... t-100.html

Benutzeravatar
Datterich
Forumane
Beiträge: 7803
Registriert: Montag 9. Februar 2004, 14:21
Wohnort: 520 km südl.

Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von Datterich » Dienstag 2. Oktober 2018, 09:21

Ja, sehr schade! Dennoch ist ein Besuch im Eisenbahnmuseum Damstadt-Kranichstein immer wieder interessant für Liebhaber aller Arten von Schienenfahrzeugen vieler Altersklassen. Die Entwicklung des Reisekomforts der vergangenen 100 Jahre kann man anhand verschiedener Reisezugwagen verfolgen. In einem eigenen Ausstellungsbereich werden die Herstellung sowie die Entwicklung von Fahrkarten in Deutschland veranschaulicht. Zudem ist dort eine signaltechnische Sammlung zu besichtigen.

Freundliche Grüße aus Südhessen
Datterich
Hier trifft man manchmal Leute, die gar keinen Zug vertragen ...

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19110
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von günni » Dienstag 2. Oktober 2018, 10:42

Moin,
die Messungen deuteten auf die Lok hin, nun ist dort keine Lok. Was hat denn den magnetischen Abdruck verursacht?

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7087
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von Bernd 123 » Freitag 5. Oktober 2018, 12:44

Moin,

am Sonntag, 21. Oktober 2018 um 14:00 Uhr kommt im SWR eine 180minütige
Live-Übertragung zur "Versunkenen Lok".
Da gibt es vielleicht neue Erkenntnisse über das warum, weshalb, wieso.
Könnte also durchaus spannend werden.

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

Benutzeravatar
günni
Forumane
Beiträge: 19110
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 11:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von günni » Freitag 5. Oktober 2018, 14:19

Moin,
nicht dass es nur eine nochmalige Wiederholung aller Einzelsendungen ist.
Ich würde auch gerne wissen, was Sache ist.

Benutzeravatar
Bernd 123
Bahnhofsjäger
Beiträge: 7087
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:49
Wohnort: Klein Sibirien

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von Bernd 123 » Freitag 5. Oktober 2018, 15:38

Moin,
günni hat geschrieben:...eine nochmalige Wiederholung aller Einzelsendungen...
:hm?:
dann wär's ja keine Liveübertragung. :o

Bernd
Wir werden nicht älter, sondern besser !!!!
mfm 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Gewinner der 1JJCLBW, 13MCMzRTBZlsW, 15MC2SPW, 20MCKgnWiB+SPW, XIV.-MFM-WANDA-Pokal, 23MCZ€idTbW, 24MCKdPdHH+SPW, XV.-MFM-WANDA-Pokal

mike_treff
Forumane
Beiträge: 316
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Re: Die "Jäger der versunkenen Lok"

Beitrag von mike_treff » Freitag 5. Oktober 2018, 19:25

Hallo Bernd,
habe mal den Link von Günni angeklickt:
günni hat geschrieben:Moin,
hier sind alle Sendungen zur versunkenen Lok aufgelistet.
Da steht, dass die Sendung am 21.10. abgesagt wurde...
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10. bis 17.MFM)

Antworten