Forumania ............... seid Ihr auch infiziert?

Fan-Ecke für Aktionen, Meinungsaustausch und Plausch.
Gast

Forumania ............... seid Ihr auch infiziert?

Beitrag von Gast » Donnerstag 22. Mai 2003, 22:12

Gestern abend sagte meine Frau: Du bist ja forumanisch!
Bitte, was bin ich?
Forumanisch! Dauernd hockst Du vor Deiner "Klapperkiste" und liest wass die anderen so schreiben.
Häää?
Muß ja irre spannend sein, was ihr da so zusammenkritzelt.
Grrrrrrrr!

Diese Aussage gab mir dann doch zu denken. Aber je mehr ich darüber nachdenke, muß ich sagen SIE hat
Recht:
Du bist zu Hause, und was machst Du? Dein Blick wandert unstet zum PC. Ausgeschaltet steht er da,
und der dunkle Monitor grinst Dich an. Aber Du hast wichtigere Dinge vor, ausserdem ist der Tag
zu schön um ihn vor dem PC zu vergeuden.
Ach was solls, Du könntest ja mal "eben" nachschauen ob nicht neue Nachrichten vom "Forum" im
Postfach liegen. Vielleicht hat jemand einen wichtigen Beitrag gepostet, den Du unbedingt
lesen solltest.
Siehe, und schon hockst Du wieder vor der Kiste.

Du machst Dir einen gemütlichen Abend mit Deiner Frau vor der Glotze. Es läuft ein
"spannender" (gähn) Krimi. Aber was ist das? Du kannst doch gar nicht schielen! Und doch, während
das linke Auge in die Glotze linst, siehst Du mit dem rechten Auge wieder diesen dunklen Monitor;
und aus den Lautsprechern hörst Du es wispern:
Komm her zu mir und log Dich ein,
dann wirst Du wieder bei Gleichgesinnten sein.

:roll: und Du denkst: ja bin ich denn jetzt ganz Banane?

:wink: Na klar, sind wir nicht alle ein bißchen Bluna?

Geht es EUCH vielleicht so ähnlich?

Ätsch, dann seid IHR auch FORUMANISCH :!: :!: :!: :!:

Und wer hat Schuld an diesem Zustand?
Da hat man doch tatsächlich in der Speicherstadt einen "freilaufenden Admin" gesichtet,
der für diesen Zustand mitverantwortlich sein soll. Warum hat er auch dieses tolle Forum
ins Netz gestellt?
Sollte man ihn dafür bestrafen? Vielleicht mit Komplimenten oder gar mit Lobhudeleien?
Man könnte ihm ja auch ein bißchen virtuell auf die Schulter klopfen (so wie ofronk & Simon).
:idea: Bald ist Forumstreffen!


Meine Frau hat mich gerade gefragt, was ich gerne wäre, wenn ich noch mal geboren würde.
Ich weiß es: Ich möchte ein Preiserlein in Knuffingen sein mit einer Jahreskarte für die
Knuffinger Eisenbahn.
Jepp, das wärs!

Oh, oh, meine treues Eheweib sieht mich so seltsam an.
Ich log mich wohl besser aus.
Und Tschüss!

Bernie-Bärchen (mit einer guten Flasche HOLSTEN PILS im Arm)

cmeyer

Beitrag von cmeyer » Donnerstag 22. Mai 2003, 23:15

@Bernie
... und du meinst, die verschwundenen Preiserlein sind ehemalige Forumanische, die von ihren Ehegesponsen wieder nach Hause geholt wurden
(dort stehen sie nun in einer Vitrine, mit freiem Blick zum TV, aber nicht zum PC :devil: )

mich hat's jedenfalls auch erwischt, nicht nur muss ich ständig lesen, was von euch so geschrieben wurde,
ich muss auch noch ständig meinen Senf dazu geben....
Asche auf mein Haupt :oops: :oops: :oops: , habe in den letzten Tagen auch viele nicht so besonders dringend notwendige Beiträge geschrieben... :no: :no: :no:

ofronk
Forumane
Beiträge: 309
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2003, 16:19
Wohnort: Langenfeld

Beitrag von ofronk » Freitag 23. Mai 2003, 03:17

Bernie,

was und wie du das geschrieben hast ist einfach einmalig. Voll aus dem Leben gegriffen und doch nichts als die Wahrheit.

Wie kannst du uns nur soooo brutal den Spiegel vor die Nase halten? :elch:

Superklasse!

Ich hoffe nur das unsere Jungs vom MiWuLa diesen Beitrag von dir alle lesen :arrow: den der wird Ihnen runtergehen wie warmes Öl oder wie ein kühles Holsten nach einem staubigen und harten Tag.
Und sie haben es verdient, alle miteinander.
Und ich bekenne mich hiermit zu meiner offensichtlichen Krankheit :clown:
Oliver...
GK h. c. , temp. MdDC + se HG, MdMFM 1/2

Jörg G
Forumane
Beiträge: 759
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 09:22
Wohnort: Bergfelde

Beitrag von Jörg G » Freitag 23. Mai 2003, 08:24

Meine Frau sagte sowas auch schon mal. Aber das war im Zusammenhang mit einem anderen Forum. Und da war ich Moderator. Und da wurde wesendlich mehr geschrieben als hier. Und da ging bei weitem nicht immer alles so glatt wie hier. Da hatte wirklich eine Menge zu tun mit Verschieben, Löschen, Schließen und Zurechtweisen.

Simon aus Tarp
Forumane
Beiträge: 1964
Registriert: Montag 6. Januar 2003, 09:27

Beitrag von Simon aus Tarp » Freitag 23. Mai 2003, 08:39

Hihi, sauberer Beitrag.

Mir gehts nicht anders: Ich habe das Problem, dass ich kein Internet zu Hause habe; daher mache ich meine "Forumsgeschäfte" grundsätzlich auf der Hochschule.

Dann, dann sitzt man zu Hause:" Mist, ist da jetzt was wichtiges gekommen?" "Hat man mireine PN geschickt?", "Ist da Forumstrefftechnisches was Oliver unbedingt mit mir ausdiskutieren möchte?"

Die Uhr läuft, und ich sitze paranoid vor meinem HeimPC. "Warum hast du blödes Ding nicht Internet?", "Ich MUSS wissen ob da neues steht!!!"

Es wird Abend, und ich liege wach im Bett. Och, noch sooo lange bis morgen Früh um 7:00. Und? Kann ich wohl in Ruhe einschlafen? NEIN! Kann ich nicht!
Dann: Morgens um 7:00 wieder auf der Hochschule, erste Adresse: www.miwula.de

Und dann habe ich meine "Droge", allerdings nur bis Schulschluss...! Mist.

Lustig wirds am Wochenende wo die Schule dicht hat. Wie ein Irrer laufe ich die Wände hoch und runter, weil ich weiss, dass die meisten Postings am Wochenende kommen. Aber: Was tun? Ich hab's: die Bücherei, (zumindest Samstags). Renn, renn, lauf, renn, "Moin, einmal Internet, hier ist meine Karte". "Ok, PC 3, aber denken Sie dran: NUR ne' halbe Stunde pro Kunde", "jaja, ich weiss"....!
"Hallo Sie, Ihre Zeit ist schon abgelaufen, es warten andere.." Grummelgrummel, na gut.

So, hier lest Ihr die verzweifelten Worte eines Forumanen. Es kann schon ne' Qual sein..!

Bis dann:
Simon aus Tarp

Benutzeravatar
Uli
Forenurgestein
Beiträge: 1765
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 10:30
Wohnort: Bad Ems
Kontaktdaten:

Beitrag von Uli » Freitag 23. Mai 2003, 09:06

Ziemlich g**ler Thread mit Weltklasse-Eröffnungs-Post.

Kann mich dem im Großen und Ganzen anschliessen.
Allerdings habe ich (absichtlich) keinen PC zu Hause,
sondern verfolge und kommentiere alles vom Büro aus.
Habe hier den Vorteil, auf meinem Tisch 2 Monitore zu haben,
wovon der eine meistens das MiWuLa-Forum zeigt.
Mein allmorgendlicher Arbeitsanfang: reinkommen, 2 Rechner
anschalten, auf dem einen die emails abrufen, auf dem anderen
"ins MiWuLa". Allerdings habe ich somit das gleiche "Problem"
wie Simon: Abends und am Wochenende ist MiWuLa-freie Zeit
(obwohl ich oft Abends lange und auch am WE im Büro bin).

Ich wehre mich noch mit Händen und Füssen gegen einen Lappy,
denn dann bin ich nur noch in der Hamburger Pixelwelt.

Aber wer weiss... :wink:
*** Ei Gude, Uli ***

Bild

Benutzeravatar
martin
Forumane
Beiträge: 2299
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 09:25
Wohnort: Velbert

Beitrag von martin » Freitag 23. Mai 2003, 09:56

Jaja, die Woche über bin ich auch ausschliesslich vom Büro aus im Internet. Auf welch magischen Wegen ich dann arbeitender Weise immer wieder im MiWuLa Forum lande konnte ich auch noch nie so ganz ergründen.

Im Gegensatz zu Uli ist mein Arbeitsgerät aber in der Tat ein Laptop. Und wie soll es anders sein, die Forumania hat mich schon soweit befallen, dass ich mich auch am Wochenende das ein oder andere Male bei der Einwahl erwischt habe (selbstverständlich nur zur Remote-Administration unserer Produktions-Systeme :lol: )
Martin (der Z-Bahner) Moderator am Stammtisch und in den Foto-Foren

Kristian
Forumane
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 19. Januar 2003, 13:36
Wohnort: Norderstedt

Beitrag von Kristian » Freitag 23. Mai 2003, 15:04

@Bernie Ich werde schon für verrückt gehalten :cry: Wobei ich doch gar nicht so oft hier bin...Ich bin ja auch "erst" ein alter Hase :lol: Mein Problem(oder auch Glück) ist, dass ich in der Woche nur wenig Zeit habe :roll: Nun ja aber ein Forumanisch bin ich ja auch schon ...oder?:dropdown:
Kristian
Ein H0 Fahrer, Forumane und ich war auch beim SMFM,1.und 2. MFM dabei!

Benutzeravatar
N-Frank
Dienstagsforumane
Beiträge: 1125
Registriert: Freitag 27. Dezember 2002, 23:00
Wohnort: Barmstedt, Schwabach, überall

Beitrag von N-Frank » Freitag 23. Mai 2003, 16:45

Moin!

ForuManiac, ja klar, aber eigentlich ist das ja nur eine "Nebeninfektion",
der eigentliche Virus wurde uns ja schon vor fast 2 Jahren mit dem ersten
Besuch des damals noch im Bau befindlichen ersten Bausbschnitts einge-
pflanzt.... Die einzig erfolgversprechenden Gegenmittel: regelmäße Arzt-
ähh, Quatsch, Forumsbesuche und der Erwerb einer Jahreskarte.....

Dabei mal ganz nebenbei die Frage an den freilaufenden Jahreskarten-
maler: Wievele Jahreskarten-Besitzer hat des MiWuLa eigentlich?
Zuletzt geändert von N-Frank am Freitag 23. Mai 2003, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
Moin Moin aus
(...) Barmstedt
( X ) Schwabach
(...) Sonstwo

N-Frank, der Mittlere der 3 N-Bahnsinnigen, ein Geburstagskind, MdDC
Visit the N-Brothers...
Bild

mike_treff
Forumane
Beiträge: 318
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 13:34
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

Beitrag von mike_treff » Freitag 23. Mai 2003, 20:05

Ja, ja, die Forumania ...

Ich muß auch jeden Tag im Forum stöbern, ob nicht was neues da steht 8) egal ob im Büro oder zu Hause ....

Nur schreiben tue ich nicht so viel, da meine Meinung meistens schon da steht und Wiederholungen kommen nicht so toll oder ?

Also, ich bin täglich bei Euch :D und freue mich aufs Treffen.
Zuletzt geändert von mike_treff am Samstag 24. Mai 2003, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Michael

War bislang bei jedem MFM ...
(ORGA 10. bis 17.MFM)

Benutzeravatar
Michel P.
Dienstagsforumane
Beiträge: 343
Registriert: Montag 10. Februar 2003, 19:04
Wohnort: Winsen/Luhe

Beitrag von Michel P. » Samstag 24. Mai 2003, 17:08

genau getroffen mit dem Beitrag.

meine Frau sagt garnichts mehr, die guckt nur immer so merkwürdig?
Verstehe ich garnicht....

Michel P.
Michel P.

Grüsse vom Deich

N-Bahn-Ohli

Beitrag von N-Bahn-Ohli » Samstag 24. Mai 2003, 21:40

Hm!

Kommt mir irgendwie bekannt vor.

Spät abends, das Bett oder die Frau oder beides ruft, aber dann: "Moment, ich muß noch mal schnell ins Internet, MiWuLa-Forum duchstöbern und bei www.1zu160.net auch noch mal schnell das Forum checken"

Das nennt man wohl Sucht.

Grüße
N-Bahn-Ohli

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2150
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Hertz » Sonntag 25. Mai 2003, 07:07

ofronk hat geschrieben:Ich hoffe nur das unsere Jungs vom MiWuLa diesen Beitrag von dir alle lesen :arrow: den der wird Ihnen runtergehen wie warmes Öl oder wie ein kühles Holsten nach einem staubigen und harten Tag.
Wir lesen (zumindest aber überfliegen) alles, das weisst Du doch Olli :wink: Und was soll ich sagen? (wischt sich eine Träne aus den Augen) JA, es ist wie warmes Öl :lol:
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
martin
Forumane
Beiträge: 2299
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 09:25
Wohnort: Velbert

Beitrag von martin » Freitag 6. Juni 2003, 12:12

Und so langsam erhole ich mich wieder von den Entzugserscheinungen des Serverumzugs :lol:

PS: Bemerke eine wesentliche Verbesserung der Antwortzeiten seit dem Umzug, DANKE Stephan!
Martin (der Z-Bahner) Moderator am Stammtisch und in den Foto-Foren

Benutzeravatar
macko57
Forumane
Beiträge: 1213
Registriert: Dienstag 24. Dezember 2002, 14:11
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von macko57 » Dienstag 10. Juni 2003, 20:35

Ich kann mich eigentlich nur meinen Vorrednern anschliessen! :!:

@Bernie-Bärchen

Starker Thread, hab ihn erst leider heute entdeckt, freu mich Dich kennenzulernen beim Forumstreffen! :D

Bist Du etwa Bernie-Bärchen aus "Sieben Tage - Sieben Köpfe"? :wink:

Diese Frage verstehen wahrscheinlich nur die Menschen, die Freitags abends nicht im MiWuLa-Forum sind! :lol:

Gast

Beitrag von Gast » Donnerstag 19. Juni 2003, 14:40

:lol: Halli, Hallo ......Ihr Infizierten

Es war herrlich kurzweilig Eure Beiträge zu lesen und zu erfahren, dass ich nicht allein von diesem Virus „Forumania vulgaris“ befallen bin.
Ich habe Eure Beiträge ausgedruckt und meiner Frau als Lesefutter vorgelegt.
Sie hat es amüsiert zur Kenntnis genommen und mir danach meine „Forumanie“ zugestanden. Aber nun entstand eine Diskussion darüber, wie man den Begriff „Forum“ definieren könnte.
Tja, gute Frage.
Aber im Prinzip auf einen einfachen Nenner zu bringen. Dieses Forum ist ein im Zeitalter von Bytes&Bytes & www. virtueller Ort der Begegnung, um sich miteinander auszutauschen, zu diskutieren und über ein gemeinsames Hobby zu fachsimpeln.

Ah ja, und im August kommt ihr dann zu einem großen Palaver zusammen und lernt Euch real kennen?
Genau
Und dieser freilaufende Schilderhalter ist der große Moderator?

:oops: (Oh Stefan, lass Großmut walten gegenüber Ungläubigen und Nichtwissenden)

Administrator bitte schön, nicht Moderator. Aber es ist im Prinzip das gleiche (oder heisst es dasselbe?). Der erste erfüllt die Aufgabe einer Diskussionsleitung in der virtuellen Welt, der zweite die gleiche Aufgabe in der realen Welt.
Dann finde ich es gut, wenn ihr euch kennenlernt. Wenn man sich persönlich gegenüber sitzt ist es doch viel besser zu diskutieren. Ausserdem hat man dann später eine ganz andere Beziehung zu einem Forumspartner, den man persönlich kennt.
Recht hat sie, und deshalb freue ich mich auf das Wochenende im August.

Doch dann las sie, das sich unser guter Simon als der „forumanischste Forumane aller Forumanen“ bezeichnet und sie war sprachlos.

Danke, Simon. Das schafft so schnell keiner!

43* werden wir noch wach,
heissa, dann ist Forumstach!

Bernie-Bärchen

Benutzeravatar
Stephan Hertz
Webmaster
Beiträge: 2150
Registriert: Montag 23. Dezember 2002, 18:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Hertz » Donnerstag 19. Juni 2003, 17:03

Prust... jetzt bin auch ich sprachlos vor lachen..... :lol: :lol: :lol:

:smash: .... der "freilaufende Schildhalter" ... :clap:

Liebe Grüsse an Deine Frau :bussi:
Stephan
Miniatur Wunderland

Benutzeravatar
Hannes
Forumane
Beiträge: 1466
Registriert: Freitag 13. Juni 2003, 14:58
Wohnort: Schnaitheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Hannes » Freitag 20. Juni 2003, 15:22

Hallo,
ja, auch ich bin infiziert :D :D . Seit ich das erste Mal im Forum war, schau ich eigentlich täglich hierher.

Arno

Beitrag von Arno » Samstag 21. Juni 2003, 09:45

Jaa

Auch mich hat es erwischt . Ohne geht nicht mehr .
Für mich ist die Woche immer viel zu lang , da ich nur selten die möglichkeit habe ins Forum zu schauen .
Dafür um so länger am Wochenende.

Gerd
Forumane
Beiträge: 685
Registriert: Freitag 3. Januar 2003, 12:24
Wohnort: Frängisches Nizza (Aschaffenburg)
Kontaktdaten:

Beitrag von Gerd » Sonntag 22. Juni 2003, 11:50

Also Ihr lieben Forumsjunkies :lol: :lol: :lol:

ich muß euch ja alle recht geben. War jetzt eine knappe Woche weg. Und dreimal dürft Ihr raten wo :?: :?: :?: Na im MiWuLa Land. Ich habe es geschafft mir euer Kunstwerk endlich mal in Natura anzusehen. Darüber will ich jetzt nichts posten weil das Urteil ist ja eh klar. 8) 8) 8) .

@Jorg Übrigends wenn du es wieder schaffst mal hier rein zu kommen, du weißt wie ich das meine, danke nochmal für deine Einblicke welche du uns vermittelt hasst. 8) 8) :lol: :lol: 8) 8)

Aber das mit der Sucht ist schon richtig. Bei mir vergeht auch fast kein Tag an dem ich mal nicht reinschaue. 8) 8) 8) . Bin also auch ein Junkie und auch ein wenig stolz drauf.
Ach und noch was. Ich bin auch schon ganz gespannt wie ein Flizebogen euch mal persönlich kennen zu lenen. Also bis denn.



Viele Grüße aus Aschaffenburg BildBildBildBild



Gerd

Antworten